PRESSESERVICE

EMV-Kabelverschraubungen fĂŒr den Ex-Schutz-Bereich Sichere Ex e-Anschlusslösung fĂŒr Zone 1/21

Mit den Kabelverschraubungen der Baureihe Progress EMV bietet die zur KAISER GROUP gehörende AGRO AG eine große Auswahl an hochwertigen EMV-geschirmten Einheiten in ZĂŒndschutzart Ex e.

Volltext

Mit den Kabelverschraubungen der Baureihe Progress EMV bietet die zur KAISER GROUP gehörende AGRO AG eine große Auswahl an hochwertigen EMV-geschirmten Einheiten in ZĂŒndschutzart Ex e. Die nach ATEX und IECEx zertifizierte Produktgruppe ist in zahlreichen Varianten und GewindegrĂ¶ĂŸen zur sicheren, montagefreundlichen EinfĂŒhrung von durchgehenden oder in der Kabelverschraubung endenden Schirmgeflechten erhĂ€ltlich. Ihre der ZĂŒndschutzart „erhöhte Sicherheit“ entsprechende Konstruktion verhindert zuverlĂ€ssig die Entstehung von ZĂŒndgefahren aufgrund erhitzter OberflĂ€chen, Funkenbildung oder Lichtbögen. Damit eignen sich die EMV-Kabelverschraubungen optimal als Anschlusslösung fĂŒr frequenzgesteuerte Motoren, Abzweig- und VerbindungskĂ€sten, Messwarten, induktive VorschaltgerĂ€te sowie Leuchten in explosionsgefĂ€hrdeten Bereichen einschließlich Zone1/21. Die aus vernickeltem Messing gefertigten Verschraubungen bieten die Schutzart IP66/IP68, sind je nach AusfĂŒhrung mit metrischen, Pg-, oder zölligen Anschlussgewinden ausgestattet und fĂŒr Kabeldurchmesser zwischen 2,5 mm und 52 mm dimensioniert. Sie können in einem erweiterten Temperaturbereich von -60°C bis +100°C eingesetzt werden. Die EMV-Schirmung wird mittels Kontaktscheibe, KontakthĂŒlse oder der besonders montagefreundlichen Federkontaktierungen EasyCONNECT gewĂ€hrleistet. Neben AusfĂŒhrungen mit langem oder kurzem Anschlussgewinde fĂŒhrt AGRO auch Varianten mit Klemmbacke zur besonders platzsparenden Zugentlastung im Programm.

Datum: 21.09.2022 | Zeichen: 1348 | Download: Dokument, Bild 1

RAFI

RAFI steigt auf – im Heißluftballon ĂŒber Oberschwaben

RAFI, einer der global fĂŒhrenden HMI-Hersteller und grĂ¶ĂŸten E2MS-Anbieter Europas mit Hauptsitz in Berg bei Ravensburg, geht in die Luft: Nach der Taufe am 13. September startete der neue RAFI-Heißluft-Ballon in die Saison und wird nun regelmĂ€ĂŸig ĂŒber Oberschwaben und dem Bodensee-Kreis zu sehen sein.

Volltext

RAFI, einer der global fĂŒhrenden HMI-Hersteller und grĂ¶ĂŸten E2MS-Anbieter Europas mit Hauptsitz in Berg bei Ravensburg, geht in die Luft: Nach der Taufe am 13. September startete der neue RAFI-Heißluft-Ballon in die Saison und wird nun regelmĂ€ĂŸig ĂŒber Oberschwaben und dem Bodensee-Kreis zu sehen sein. Gefahren wird der Ballon vom passionierten Ballonpiloten Richard Schmeh. Wer gemeinsam mit RAFI abheben möchte, kann mit Schmeh direkt ĂŒber seine Internetseite www.bodensee-ballooning.com Kontakt aufnehmen. Nach einer rund 60- bis 90- minĂŒtigen Ballonfahrt erhalten Erstfahrer eine standesgemĂ€ĂŸe Ballonfahrertaufe mit der dazugehörigen Urkunde.

Datum: 21.09.2022 | Zeichen: 647 | Download: Dokument, Bild 1, Bild 2

Kaiser

EMV-Kabelverschraubungen fĂŒr den Ex-Schutz-Bereich Sichere Ex e-Anschlusslösung fĂŒr Zone 1/21

Mit den Kabelverschraubungen der Baureihe Progress EMV bietet die zur KAISER GROUP gehörende AGRO AG eine große Auswahl an hochwertigen EMV-geschirmten Einheiten in ZĂŒndschutzart Ex e.

Volltext

Mit den Kabelverschraubungen der Baureihe Progress EMV bietet die zur KAISER GROUP gehörende AGRO AG eine große Auswahl an hochwertigen EMV-geschirmten Einheiten in ZĂŒndschutzart Ex e. Die nach ATEX und IECEx zertifizierte Produktgruppe ist in zahlreichen Varianten und GewindegrĂ¶ĂŸen zur sicheren, montagefreundlichen EinfĂŒhrung von durchgehenden oder in der Kabelverschraubung endenden Schirmgeflechten erhĂ€ltlich. Ihre der ZĂŒndschutzart „erhöhte Sicherheit“ entsprechende Konstruktion verhindert zuverlĂ€ssig die Entstehung von ZĂŒndgefahren aufgrund erhitzter OberflĂ€chen, Funkenbildung oder Lichtbögen. Damit eignen sich die EMV-Kabelverschraubungen optimal als Anschlusslösung fĂŒr frequenzgesteuerte Motoren, Abzweig- und VerbindungskĂ€sten, Messwarten, induktive VorschaltgerĂ€te sowie Leuchten in explosionsgefĂ€hrdeten Bereichen einschließlich Zone1/21. Die aus vernickeltem Messing gefertigten Verschraubungen bieten die Schutzart IP66/IP68, sind je nach AusfĂŒhrung mit metrischen, Pg-, oder zölligen Anschlussgewinden ausgestattet und fĂŒr Kabeldurchmesser zwischen 2,5 mm und 52 mm dimensioniert. Sie können in einem erweiterten Temperaturbereich von -60°C bis +100°C eingesetzt werden. Die EMV-Schirmung wird mittels Kontaktscheibe, KontakthĂŒlse oder der besonders montagefreundlichen Federkontaktierungen EasyCONNECT gewĂ€hrleistet. Neben AusfĂŒhrungen mit langem oder kurzem Anschlussgewinde fĂŒhrt AGRO auch Varianten mit Klemmbacke zur besonders platzsparenden Zugentlastung im Programm.

Datum: 21.09.2022 | Zeichen: 1348 | Download: Dokument, Bild 1

Excelitas Technologies Corp.

Excelitas Göttingen investiert in Photovoltaikanlagen

Excelitas Technologies hat an zwei Standorten in Göttingen Photovoltaikanlagen errichtet, die jĂ€hrlich ĂŒber 100 MWh Strom erzeugen sollen. Die Werke werden dadurch kĂŒnftig einen Teil ihres Strombedarfs durch selbst erzeugten GrĂŒnen Strom abdecken und jĂ€hrlich ca. 23 Tonnen CO2-Emissionen einsparen.

Volltext

Excelitas Technologies hat an zwei Standorten in Göttingen Photovoltaikanlagen errichtet, die jĂ€hrlich ĂŒber 100 MWh Strom erzeugen sollen. Die Werke werden dadurch kĂŒnftig einen Teil ihres Strombedarfs durch selbst erzeugten GrĂŒnen Strom abdecken und jĂ€hrlich ca. 23 Tonnen CO2-Emissionen einsparen. Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach des neuen Werks im Science Park ging Ende MĂ€rz 2022 in Betrieb und erzeugte bereits in den ersten drei Monaten 43.000 kWh. Eine zweite Anlage am Stammsitz in der Königsallee wurde im Juli in Betrieb genommen. Der weltweit tĂ€tige Photonikhersteller Excelitas entwickelt und fertigt in Göttingen komplexe optische Komponenten und Systeme fĂŒr die Halbleiterindustrie. Die vorhandenen umfangreichen ReinrĂ€ume erfĂŒllen die hohe Reinheitsklasse ISO5. Ulrich Kluth, Segment Manager, Facility Management bei Excelitas Göttingen, erklĂ€rt: „Die Nutzung unserer DachflĂ€chen zur Gewinnung von Solarstrom entspricht dem erklĂ€rten Ziel unseres Konzerns, alle GeschĂ€ftszweige auch ökologisch fit fĂŒr die Zukunft zu machen.“ Das Excelitas-Tochterunternehmen Qioptiq Photonics GmbH & Co. KG, zu dem die Göttinger Standorte gehören, ist seit 2021 klimaneutral. Unternehmensweit wird der CO2-Fußabdruck kontinuierlich gemessen und analysiert und werden Maßnahmen zur Reduzierung der Emissionen und des Stromverbrauchs und zum Klimaschutz vorgenommen.

Datum: 21.09.2022 | Zeichen: 1368 | Download: Dokument, Bild 1

AIRTEC

Motek 22: Neue Pneumatiklösungen von AIRTEC

Auf der Motek prÀsentiert der Pneumatikspezialist AIRTEC vom 04. bis 07.10.2022 einen Querschnitt seiner Produktpalette an pneumatischer Ventil- und Steuerungstechnik. Zum Ausstellungsprogramm in Halle 1, Stand 1408 zÀhlt ein breitgefÀchertes Sortiment von Ventilen und Zylindern sowie Ventilterminals und pneumatische Antriebe.

Volltext

Auf der Motek prĂ€sentiert der Pneumatikspezialist AIRTEC vom 04. bis 07.10.2022 einen Querschnitt seiner Produktpalette an pneumatischer Ventil- und Steuerungstechnik. Zum Ausstellungsprogramm in Halle 1, Stand 1408 zĂ€hlt ein breitgefĂ€chertes Sortiment von Ventilen und Zylindern sowie Ventilterminals und pneumatische Antriebe. Als Messeneuheit zeigt der Hersteller eine Baureihe elektrisch betĂ€tigter Magnetventile mit elektrischem M8-Anschluss und integrierter LED-Anzeige. Die in 3/2-, 2×3/2- sowie 5/2- und 5/3-Wege-AusfĂŒhrung erhĂ€ltlichen Ventile des Typs BM-01 und BM-02 mit rastender oder tastender HandhilfsbetĂ€tigung zeichnen sich durch eine besonders kompakte Bauweise und geringe Leistungsaufnahme aus. Auch die Ventilserie 86-MVY wurde um neue Einheiten mit M8-Anschluss ergĂ€nzt. Außerdem hat AIRTEC sein Zubehörprogramm fĂŒr die NAMUR-Ventilreihen KN und MN erweitert. In Kombination mit neu entwickelten SchnellentlĂŒftungs-, EntlĂŒftungs- und Sperrventilen, Wende- und Drosselplatten sowie einem Umluftblock lassen sich mit diesen NAMUR-Ventilen umfangreiche Steuerungsfunktionen an pneumatischen Drehantrieben realisieren. Als weiteres Highlight werden im Rahmen der Solutions in Motion kundenspezifisch entwickelte Lösungen fĂŒr Applikationen im Maschinen-, Anlagen- und Fahrzeugbau, der Chemie-, Textil- und Papierindustrie sowie der Holzverarbeitung vorgestellt. Am AIRTEC-Stand freut sich ein qualifiziertes Expertenteam auf interessante GesprĂ€che und den fachlichen Austausch vor Ort.

Datum: 21.09.2022 | Zeichen: 1409 | Download: Dokument, Bild 1

CONTA-CLIP

Reihenklemmen von CONTA-CLIP:
Abgestimmtes Komplettprogramm in jeder Anschlusstechnik

CONTA-CLIP, Spezialist fĂŒr Verbindungstechnik und einer der fĂŒhrenden Reihenklemmenhersteller Europas, bietet ein in seiner VollstĂ€ndigkeit und ModernitĂ€t marktweit einzigartiges Klemmen-Programm.

Volltext

CONTA-CLIP, Spezialist fĂŒr Verbindungstechnik und einer der fĂŒhrenden Reihenklemmenhersteller Europas, bietet ein in seiner VollstĂ€ndigkeit und ModernitĂ€t marktweit einzigartiges Klemmen-Programm. Das Sortiment deckt mit hoch-ausdifferenzierten Schraubanschluss-, Bolzen-, Federzug- und Push-in-Klemmen-Baureihen alle Anschlussarten ab und stellt passende Verdrahtungs- bzw. Verbindungslösungen fĂŒr jede Anforderung bereit. Zur klassischen Verdrahtung mit Schraubanschluss bietet das Programm die Reihenklemmen der SRK-Serien in einfacher und DoppelstockausfĂŒhrung fĂŒr den Anschlussbereich von 0,08 mm˛ bis 240 mm˛. Zudem sind die Klemmen als Schutzleiter-AusfĂŒhrungen und in vielfĂ€ltigen Funktionsvarianten fĂŒr Sicherungs-, PrĂŒf- und Messzwecke erhĂ€ltlich. FĂŒr Anwendungen zur EnergieĂŒbertragung mit mehr als 296 A dienen die innovativen Hochstrombolzenklemmen der Reihe HSKG, die eine StromtragfĂ€higkeit bis 520 A bei Bemessungsspannungen bis zu 1000 V erreichen. HSKG Klemmen sind mit BolzengrĂ¶ĂŸen zwischen M6 und M16 fĂŒr den Anschlussbereich von 2,5 mm˛ bis 300mm˛ verfĂŒgbar. Aufschwenkbare Kontaktabdeckungen und beidseitig verrastende KlemmenfĂŒĂŸe sorgen fĂŒr hohe Sicherheit und absoluten Festsitz auf der Tragschiene. Das variantenreiche Angebot an Zugfeder-Anschluss-Systemen fĂŒr Leiterquerschnitte von 0,2 mm˛ bis 16 mm˛ umfasst die Durchgangs- und Schutzleiterklemmen-Serien ZRK/ZSL in einfacher und Doppelstock-AusfĂŒhrung, die Dreistock-Reihenklemmen ZIKD, Motoranschluss-, Trenn-, Sicherungs- und Direktmontageklemmen sowie Initiatoren- und Aktorenklemmen zur Übergabe von Stell-, Geber- und Meldesignalen. Zur besonders zeitsparenden und komfortablen Verdrahtung via Push-in-Anschluss bietet CONTA CLIP die Klemmen der FRK-Serie sowie die neue Baureihe PRK, die aktuell zu den modernsten Push-in-Klemmenserien am Markt zĂ€hlt. Außer der großen Varianz und einer besonders einfachen Handhabung aufgrund vergrĂ¶ĂŸerter EinfĂŒhrungskanĂ€le, minimierter SteckkrĂ€fte und integrierter Pusher zeichnen sich die Klemmen der PRK-Serie durch ihren Ă€ußerst geringen Platzbedarf aus: Ihr hoher Aufbau und die senkrecht von oben erfolgende Adern-EinfĂŒhrung ermöglicht eine Montage in minimaler Distanz zu den VerdrahtungskanĂ€len und damit sehr kompakte Betriebsmittelanordnungen. Die Push-in Serien PRK und FRK stehen aktuell fĂŒr Leiterquerschnitte von 0,2 mm˛ bis 25 mm˛ sowie in AusfĂŒhrungen als Durchgangs-, Schutzleiter-, Trenn-, Sicherungs-Mehrstock-, Installations- und Initiatoren-Klemmen zur Wahl. „Mit unserem Reihenklemmen-Portfolio fĂŒr alle relevanten Anschlussmöglichkeiten bieten wir unseren Kunden ein abgestimmtes Komplett-Programm, das durch seine ĂŒbergreifende KompatibilitĂ€t gleichermaßen alle technischen und auch individuellen AnsprĂŒche berĂŒcksichtigt“, erlĂ€utert Jörg Nowastowski-Stock, GeschĂ€ftsfĂŒhrer Vertrieb und Marketing von CONTA-CLIP. „Denn einerseits zeichnet sich jede Anschlussart durch spezifische anwendungsbezogene Vorteile aus. Anderseits aber geben viele Anwender aufgrund ihrer eigenen Erfahrung oder Gewohnheit bestimmten Klemmentypen den Vorzug. In unserem vollstĂ€ndigen Sortiment finden unsere Kunden genau die Anschlusslösungen, nach der sie suchen.“

Datum: 21.09.2022 | Zeichen: 3189 | Download: Dokument, Bild 1

PiL

Hygienischer Ultraschallsensor P53 re-zertifiziert

Die PiL Sensoren GmbH hat fĂŒr ihre hygienischen Ultraschallsensoren der Serie P53 einschließlich der zugehörigen lebensmitteltauglichen Montageverschraubungen erneut die Hygenic Design Re-Qualification erhalten.

Volltext

Die PiL Sensoren GmbH hat fĂŒr ihre hygienischen Ultraschallsensoren der Serie P53 einschließlich der zugehörigen lebensmitteltauglichen Montageverschraubungen erneut die Hygenic Design Re-Qualification erhalten. Die vollgekapselten Sensoren mit einem aus Edelstahl 1.44.4 gefertigten GehĂ€use in Schutzart IP69k wurden speziell fĂŒr den Einsatz in hygienischen Lebensmittelbereichen entwickelt. P53 ist mit GehĂ€usedurchmessern von 18 mm oder 30 mm erhĂ€ltlich. Die ECOLAB-Zertifizierung stellt sicher, dass sich die Sensoren mit den Reinigungs- und Desinfektionsmitteln P3-topactive OKTO, P3-topactive 200, P3-topax 52, P3-topax 66 und P3-topax 990 reinigen lassen. FĂŒr raue industrielle Anwendungen ohne hygienische Anforderungen bietet PiL die robusten „Steel Head“-Ultraschallsensoren zur vereinfachten Montage auch mit Außengewinde an.

Datum: 14.09.2022 | Zeichen: 835 | Download: Dokument, Bild 1

MENZEL

Maßgeschneiderte GrubenlĂŒftermotoren mit RippenkĂŒhlung

Menzel Elektromotoren hat drei leistungsstarke 6600-V-KurzschlusslĂ€ufermotoren als integrale Komponenten fĂŒr GrubenlĂŒfter konstruiert und gefertigt. Vom Kunden war ein möglichst kompaktes MotorgehĂ€use in zylindrischer Bauform spezifiziert.

Volltext

Menzel Elektromotoren hat drei leistungsstarke 6600-V-KurzschlusslĂ€ufermotoren als integrale Komponenten fĂŒr GrubenlĂŒfter konstruiert und gefertigt. Vom Kunden war ein möglichst kompaktes MotorgehĂ€use in zylindrischer Bauform spezifiziert. Die grĂ¶ĂŸte Herausforderung war, die geforderte Nennleistung von 1700 kW in einem zylindrischen GehĂ€use umzusetzen. Menzel konstruierte daher rippengekĂŒhlte Motoren (KĂŒhlart IC 411) in BaugrĂ¶ĂŸe 630, ein Ă€ußerst ungewöhnliches Design fĂŒr diese GrĂ¶ĂŸe. Die Herstellung ist aufwĂ€ndig, das Ergebnis jedoch fĂŒr die beengten EinbauverhĂ€ltnisse optimal. Um zusĂ€tzlich Platz einzusparen, werden außerdem sĂ€mtliche Anschlusskabel aus den Motoren herausgefĂŒhrt und die KlemmenkĂ€sten außerhalb der LĂŒfter montiert. Da die angetriebenen LĂŒfterrĂ€der jeweils direkt auf der Motorwelle sitzen, mĂŒssen die Motorlagerungen zusĂ€tzlich sowohl radiale Lasten bis 20700 N als auch axiale Lasten bis 27000 N aufnehmen. FĂŒr die geforderte Lagerlebensdauer von 100.000 h hat Menzel die Motoren mit einem speziellen WĂ€lzlager-Setup gefertigt. Die Motoren haben zudem ein zweites Wellenende, an dem kundenseitig eine Haltebremse montiert wird. Die DrehstromkĂ€figlĂ€ufermotoren sind ausgelegt fĂŒr den Betrieb am Frequenzumrichter (Betriebsart S9) mit DrehzahlĂ€nderungen und Drehrichtungsumkehr. Dies ermöglicht, dass die GrubenlĂŒfter das Bergwerk nicht nur belĂŒften, sondern bei Bedarf auch gefĂ€hrliche Grubengase absaugen können.
OberflĂ€chengekĂŒhlte Motoren bei Menzel: https://www.menzel-motors.com/de/kaefiglaeufer/ic411-ic416/

Datum: 14.09.2022 | Zeichen: 1440 | Download: Dokument, Bild 1

Excelitas Technologies Corp.

Neue Photodiodenchips zur Radongasdetektion

Excelitas Technologies prĂ€sentiert neue niedrigkapazitive, hochempfindliche Photodioden zum Einbau in Alphateilchen-Detektoren, hauptsĂ€chlich fĂŒr die Radongasdetektion. Die Silizium-Photodiodenchips der neuen Baureihe VTH21xx sind in zwei GrĂ¶ĂŸen erhĂ€ltlich: 5 mm x 5 mm bzw. 10 mm x 10 mm.

Volltext

Excelitas Technologies prĂ€sentiert neue niedrigkapazitive, hochempfindliche Photodioden zum Einbau in Alphateilchen-Detektoren, hauptsĂ€chlich fĂŒr die Radongasdetektion. Die Silizium-Photodiodenchips der neuen Baureihe VTH21xx sind in zwei GrĂ¶ĂŸen erhĂ€ltlich: 5 mm x 5 mm bzw. 10 mm x 10 mm. Die AusfĂŒhrung als Nacktchips mit großer aktiver FlĂ€che sorgt fĂŒr höchst zuverlĂ€ssige Strahlungsdetektion und, gegenĂŒber verpackten Komponenten, fĂŒr eine bessere Absorption auch niedrig dosierter Strahlung. Die strahlungsresistenten Chips gewĂ€hrleisten eine lange Betriebslebensdauer und sind, da sie keine strahlungsabsorbierenden Fenster benötigen, eine besonders kostengĂŒnstige Lösung zur Integration in OEM-Teilchendetektoren. Zur einfachen Verarbeitung liefert Excelitas die Chips auf Mylarfolie, optional in Waffle-Packs sowie auf Anfrage auf kundenspezifischen TrĂ€gern.
Excelitas zeigt diese und weitere Produkte aus seinem umfangreichen Photonik- und Sensorikprogramm auf der electronica in MĂŒnchen, 15. – 18. November 2022, Halle B3, Stand 303.
Produktseite: https://www.excelitas.com/de/product-category/photodiodes-radon-detection

Datum: 14.09.2022 | Zeichen: 1042 | Download: Dokument, Bild 1

Biesse

Inside Biesse Hausmesse auf dem Campus Ulm in Nersingen

Biesse Deutschland lĂ€dt Kunden und Interessenten zur Hausmesse Inside am 13. und 14. Oktober 2022 auf dem Campus Ulm in Nersingen ein. Im vollausgestatten Showroom prĂ€sentiert der italienische Hersteller auf 1.600 qm ausgeklĂŒgelte Maschinenlösungen fĂŒr den Holz- und Kunststoffbereich.

Volltext

Biesse Deutschland lĂ€dt Kunden und Interessenten zur Hausmesse Inside am 13. und 14. Oktober 2022 auf dem Campus Ulm in Nersingen ein. Im vollausgestatten Showroom prĂ€sentiert der italienische Hersteller auf 1.600 qm ausgeklĂŒgelte Maschinenlösungen fĂŒr den Holz- und Kunststoffbereich. Die Besucher der Hausmesse dĂŒrfen sich Mitte Oktober auf viele praktische VorfĂŒhrungen freuen und die frisch bearbeiteten WerkstĂŒcke direkt an den Maschinen auf ihre QualitĂ€t begutachten – an beiden Tagen laufen ĂŒber 15 CNC-Bearbeitungs- und Plattenzuschnittzentren, Kantenanleim-, Kalibrier- sowie Schleif- und Bohrmaschinen auf Hochtouren. Spezialisten von Biesse stehen Interessenten wĂ€hrend der Messe Rede und Antwort und freuen sich auf Fragen, die von der Massivholzbearbeitung und dem Fensterbau ĂŒber die Kunststoffbearbeitung bis hin zu Software oder Industrie 4.0-Lösungen reichen. UnterstĂŒtzung erhalten sie dabei von den vor Ort vertretenen Partnerfirmen fĂŒr PrĂ€zisionswerkzeuge, Zerspanungssysteme, Schleifmittel und Software. O‘zapft is! Biesse hat einen besonderen Grund zum Feiern: Vor 25 Jahren wurde die Biesse Deutschland GmbH gegrĂŒndet. Das Unternehmen wird dieses JubilĂ€um im Rahmen der Hausmesse zusammen mit seinen Kunden und Partnern im Oktoberfest-Stil gebĂŒhrend zelebrieren. Die Inside in Nersingen findet am 13. und 14. Oktober 2022 auf dem Campus Ulm statt. Biesse richtet am zweiten Standort im norddeutschen Löhne am 10. und 11. November 2022 eine weitere Hausmesse mit dem speziellen Fokus auf Holzbearbeitungsmaschinen fĂŒr die Möbelindustrie aus. Das Unternehmen bittet die Besucher der Hausmessen sich vorab ĂŒber die Homepage zu registrieren. Spontane Besucher sind aber auch willkommen. Registrierungslink fĂŒr die Hausmesse auf dem Campus Ulm: https://biesse.group/lf4 /

Datum: 08.09.2022 | Zeichen: 1786 | Download: Dokument, Bild 1

Agro DE EN
AIRTEC DE
AutoVimation DE EN
BI-BER DE
Biesse DE
Boehm DE
CONTA-CLIP DE EN
EGE DE EN
Excelitas Technologies Corp. DE EN
FIBOX DE EN
Fluke Process Instruments DE EN
GMC-I Messtechnik DE EN
GRIESSBACH DE
HECHT DE
INELTA DE EN
Kaiser DE
KNICK DE EN
LOSYCO DE EN
MENZEL DE EN
MEZ DE EN
MKT DE
PiL DE EN
RAFI DE EN CN
SEIFERT DE EN
Tegon DE
Vision Components DE EN

ALLE KUNDEN   DE | EN | CN