PRESSESERVICE

GMC-I Messtechnik

Neue Cloud-Applikation der GMC-I Service GmbH Professionelles Auftrags- und PrĂŒfmittelmanagement in Echtzeit

In ihrer Cloud stellt die GMC-Instruments Gruppe, u. a. mit den Firmen Gossen Metrawatt GmbH und GMC-I Service GmbH, verschiedene Applikations- und Servicepakete bereit, die aufeinander abgestimmte Programme und Dienste fĂŒr ein umfassendes, digitales und sicheres PrĂŒfdatenmanagement beinhalten.Mit dem neuen Produkt IZYCHECK.IQ

Volltext

In ihrer Cloud stellt die GMC-Instruments Gruppe, u. a. mit den Firmen Gossen Metrawatt GmbH und GMC-I Service GmbH, verschiedene Applikations- und Servicepakete bereit, die aufeinander abgestimmte Programme und Dienste fĂŒr ein umfassendes, digitales und sicheres PrĂŒfdatenmanagement beinhalten. Mit dem neuen Produkt IZYCHECK.IQ werden wichtige Service-Dienstleistungen der GMC-I Service GmbH einheitlich auf einer digitalen Plattform gebĂŒndelt und in Echtzeit fĂŒr den Anwender verfĂŒgbar gemacht. Als smarte, nutzerorientierte Lösung ermöglicht IZYCHECK.IQ die sichere und effiziente Verwaltung von PrĂŒfgerĂ€ten, Dokumenten sowie Wartungs- und ReparaturauftrĂ€gen. Über die browserbasierte Anwendung können sich registrierte Nutzer via PC, Tablet oder Smartphone jederzeit und von ĂŒberall ĂŒber den technischen Echtzeit-Status ihrer MessgerĂ€te bzgl. FirmwarestĂ€nden, Rekalibrierfristen, Upgrades sowie Kalibrier- und DGUV-Dokumentation informieren. Die intelligente Auftragsverwaltung ermöglicht eine detaillierte und transparente Nachverfolgung aller Reparatur- oder Wartungsschritte fĂŒr jedes PrĂŒfgerĂ€t von der EingangsprĂŒfung bis zur Auslieferung inkl. Sendungsverfolgung via Live-Tracking. Die GMC-I Service GmbH hat die cloudbasierte Applikation in vier Varianten aufgelegt. In der kostenfreien Basic-Variante sind die Funktionen fĂŒr maximal drei PrĂŒfgerĂ€te verfĂŒgbar. Mit der Premium-Variante lassen sich unbegrenzt viele PrĂŒfmittel via Cloud administrieren und mit sĂ€mtlichen zugehörigen Zertifikaten wie DAkkS- und Werkskalibrierungen, PrĂŒfprotokollen oder DGUV-Nachweisen verlinken. Der Cloud-Zugang gewĂ€hrleistet die bestĂ€ndige DatenverfĂŒgbarkeit und AktualitĂ€t von Anwendungs- und GerĂ€tesoftware ohne kostentrĂ€chtige Investitionen in IT-Infrastruktur und SpeicherkapazitĂ€ten. Alle GrundfunktionalitĂ€ten vom Login ĂŒber die Lizensierung bis zur Zahlungsabwicklung sind ĂŒber die Cloud-Infrastruktur abgesichert. Die Daten werden ausschließlich auf europĂ€ischen Servern gemĂ€ĂŸ der EU-Datenschutzrichtlinien gespeichert. Damit erweitert die GMC-Instruments Gruppe als fĂŒhrender Spezialist fĂŒr Mess- und PrĂŒftechnik ihre SSL-verschlĂŒsselten Cloud-Dienste und bietet ihren Kunden eine weitere, einzigartige Applikation neben der bereits bekannten IZYTRONIQ Cloud Collection als intelligenter PrĂŒfsoftware an.

Datum: 04.03.2021 | Zeichen: 2308 | Download: Dokument, Bild 1

HECHT

WĂ€lzlagertechnik fĂŒr den Hochtemperatur-Bereich

HECHT KUGELLAGER bietet spezielle Rillenkugellager fĂŒr hohe Temperaturen wie sie beispielsweise in Warmwalzwerken, Dauerbacköfen oder Lackierstraßen auftreten.

Volltext

HECHT KUGELLAGER bietet spezielle Rillenkugellager fĂŒr hohe Temperaturen wie sie beispielsweise in Warmwalzwerken, Dauerbacköfen oder Lackierstraßen auftreten. Durch Verwendung besonderer Schmierstoffe erreichen diese auch als Ofenlager bezeichneten Modelle selbst bei Werten bis +400 °C eine lange Lebensdauer und gewĂ€hrleisten hohe Betriebssicherheit bei minimalem Wartungsaufwand. Im Unterschied zu Standard-Rillenkugellagern sind die Ofenlager-Varianten mit speziellen KĂ€figen ausgestattet. Durch eine grĂ¶ĂŸere radiale Lagerluft, die ein Mehrfaches der genormten Lagerluft betrĂ€gt, wird ein Blockieren auch bei rascher AbkĂŒhlung oder ErwĂ€rmung verhindert. Zudem verfĂŒgen die Ofenlager ĂŒber keine EinfĂŒllnuten und können neben radialen auch axiale Belastungen aufnehmen. Eine Manganphosphatierung schĂŒtzt alle OberflĂ€chen wirksam gegen Korrosion und sorgt fĂŒr verbesserte Laufeigenschaften. Auf Kundenanfrage beschafft HECHT auch fĂŒr extreme Temperaturumgebungen ausgelegte WĂ€lzlager, die zudem bedarfsgerecht fĂŒr die jeweilige Applikation konfiguriert werden können.

Datum: 04.03.2021 | Zeichen: 1070 | Download: Dokument, Bild 1

MENZEL

Asynchrongenerator mit Sonderwelle fĂŒr Pelton-Turbine

Menzel Elektromotoren hat fĂŒr den Betrieb an einer Pelton-Turbine in einem skandinavischen Wasserkraftwerk einen Asynchrongenerator mit Sonderwelle und Sonderflansch gefertigt. In der Anwendung wirken große RadialkrĂ€fte auf das Wellenende. Diese hatten einen Totalschaden am bestehenden Generator verursacht.

Volltext

Menzel Elektromotoren hat fĂŒr den Betrieb an einer Pelton-Turbine in einem skandinavischen Wasserkraftwerk einen Asynchrongenerator mit Sonderwelle und Sonderflansch gefertigt. In der Anwendung wirken große RadialkrĂ€fte auf das Wellenende. Diese hatten einen Totalschaden am bestehenden Generator verursacht. WĂ€hrend eine stĂ€rkere Welle konstruiert werden sollte, um solche SchĂ€den in Zukunft zu vermeiden, musste der neue Generator ansonsten baugleich zum alten sein und dieselben elektrischen Parameter haben. Das Menzel-Tochterunternehmen Franz Wölfer Elektromaschinenfabrik konstruierte und fertigte eine antriebsseitig verstĂ€rkte Welle aus hochfestem Sonderstahl 42CrMo4. Diese im Unternehmen vereinte Kompetenz ermöglichte es, sehr schnell, ein geprĂŒftes Angebot zu erstellen und den Motor binnen zweieinhalb Wochen fertigzustellen. Menzel war dank seiner klugen Lagerhaltung schnell lieferfĂ€hig: Ein vorgefertigter Drehstrom-Asynchrongenerator erfĂŒllte die Anforderungen der Anwendung in der Wasserkraftanlage. Menzel konstruierte und fertigte lediglich ein neues Lagerschild fĂŒr die verstĂ€rkte Welle und Lagerung. Der aktuelle Auftrag erfolgte ĂŒber Menzels schwedische Niederlassung, die wie zahlreiche BĂŒros und Vertretungen weltweit kundennahe Beratung und Service gewĂ€hrleistet. Mehr ĂŒber Asynchron- und Synchrongeneratoren: https://www.menzel-motors.com/de/spezialmotoren/generator/ Über Menzel Elektromotoren Seit mehr als 90 Jahren produziert und vertreibt die in Berlin ansĂ€ssige Menzel Elektromotoren GmbH Elektromaschinen. Das mittelstĂ€ndische Unternehmen ist auf die Lieferung grĂ¶ĂŸerer Elektromotoren inklusive SonderausfĂŒhrungen innerhalb kĂŒrzester Zeit spezialisiert – das Produktspektrum beinhaltet Hoch- und Niederspannungsmotoren, Gleichstrommotoren, Transformatoren sowie Frequenzumrichter. Das Leistungsangebot umfasst die Motorenfertigung und die kurzfristige Anpassung lagervorrĂ€tiger Motoren an anwendungsspezifische Anforderungen. Um in jedem Fall eine schnelle Lieferung zum Kunden zu gewĂ€hrleisten, unterhĂ€lt das mittelstĂ€ndische Unternehmen einen ĂŒberaus umfangreichen Lagerbestand, der mehr als 20.000 Motoren mit einem Leistungsbereich bis 15.000 kW umfasst. Zu einer hohen ZuverlĂ€ssigkeit tragen qualifiziertes Engineering, erfahrene Mitarbeiter und moderne Bearbeitungs- und PrĂŒfeinrichtungen bei. Menzel betreibt Niederlassungen in Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien und Schweden und kooperiert weltweit mit zahlreichen Partnern.

Datum: 04.03.2021 | Zeichen: 1289 | Download: Dokument, Bild 1

RAFI

Robuste Signalleuchte mit Edelstahlbund und Rot/GrĂŒn-LED

RAFI erweitert seine robuste BefehlsgerĂ€te-Serie RAFIX 22 FSR um eine Signalleuchte mit Edelstahlbund und frontseitiger Schutzart IP65, IP67 und IP69, die durch die integrierte Rot/GrĂŒn-LED drei MeldezustĂ€nde anzeigen kann.

Volltext

RAFI erweitert seine robuste BefehlsgerĂ€te-Serie RAFIX 22 FSR um eine Signalleuchte mit Edelstahlbund und frontseitiger Schutzart IP65, IP67 und IP69, die durch die integrierte Rot/GrĂŒn-LED drei MeldezustĂ€nde anzeigen kann. Der im Ruhezustand neutral weiße, transluzente Vorsatz signalisiert den regulĂ€ren Betriebszustand in grĂŒner und Störungen in roter Ausleuchtung. Der gewölbte Leuchtvorsatz der Signalleuchte vereinfacht die Erkennung der angezeigten BetriebszustĂ€nde aus unterschiedlichen Richtungen und Entfernungen. Die Leuchten haben einen Durchmesser von 31,3 mm, eine Aufbauhöhe von 12,2 mm und sind wie alle Befehls- und MeldegerĂ€te der Serien RAFIX 22 FS/FSR fĂŒr Standardeinbauöffnungen von 22,3 mm dimensioniert. Die Einbautiefe betrĂ€gt 25,45 mm. Zur Anzeige verschiedener ZustĂ€nde erfolgt die Verdrahtung ĂŒber getrennte, verpolungsgeschĂŒtzte AnschlĂŒsse fĂŒr 2,8 mm x 0,8 mm-Flachstecker mit Betriebsspannungen von 8 VDC bis 30 VDC. Über die RAFI-Gruppe Bauelemente und Systeme fĂŒr die Mensch-Maschine-Kommunikation. Dazu gehören Taster, Schalter, Touchscreens und Bediensysteme sowie elektronische Baugruppen. RAFI-Produkte werden eingesetzt in der Automation und Medizintechnik, im Maschinen- und Anlagenbau, in Straßen- und Schienenfahrzeugen, in HaushaltsgerĂ€ten sowie in der Telekommunikation. Die RAFI-Gruppe agiert weltweit mit ĂŒber 2.000 Mitarbeitern an Standorten in Deutschland, Europa, China und USA. Der Hauptsitz der RAFI-Firmengruppe befindet sich in Berg bei Ravensburg.

Datum: 04.03.2021 | Zeichen: 925 | Download: Dokument, Bild 1

AutoVimation

Kamera-SchutzgehĂ€use fĂŒr IntelÂź RealSenseℱD455

autovimation erweitert seine SchutzgehĂ€use-Serie ChamĂ€leon XS fĂŒr IntelÂź RealSenseℱ-Kameras um eine AusfĂŒhrung fĂŒr das Intel-Modell D455.

Volltext

autovimation erweitert seine SchutzgehĂ€use-Serie ChamĂ€leon XS fĂŒr IntelÂź RealSenseℱ-Kameras um eine AusfĂŒhrung fĂŒr das Intel-Modell D455. Die 500 g leichten AluminiumgehĂ€use bieten einen zuverlĂ€ssigen Rundumschutz mit IP 66/67 und ermöglichen damit auch Vision-Anwendungen der Tiefenkameras in Flugdrohnen, Outdooranwendungen oder rauen Industrieumgebungen. Die GehĂ€useabmessungen betragen 150 mm x 64 mm x 34 mm (LxBxH). Wie schon die ChamĂ€leon-XS-AusfĂŒhrungen fĂŒr die RealSenseTM-Sensoren D415, D435 und T265 gewĂ€hrleistet das D455-SchutzgehĂ€use durch seine spezielle Fensteranordnung verschattungsfreie Aufnahmen. Zur Kompensation von WĂ€rmeausdehnungen und ErschĂŒtterungen sind die Fenster aus antireflex-beschichtetem BK7-Glas nicht eingeklebt, sondern werden mit Dichtungen in die GehĂ€useöffnungen eingepasst. KĂŒhlmaßnahmen sind unter Normalbedingungen nicht erforderlich, da der Kamera-Adapter aus massivem Aluminium zur WĂ€rmekopplung mit dem GehĂ€use mit einer zweilagigen Thermalfolie unterlegt ist. Eine Kabelverschraubung mit extragroßem Dichtungsinlay gestattet die werkzeuglose EinfĂŒhrung von Standardkabeln mit USB C-Stecker. Zur sicheren Befestigung auf ebenen FlĂ€chen oder Profilschienennuten und zur winkelgenauen Ausrichtung der ChamĂ€leon XS-GehĂ€use stellt der Hersteller eine große Auswahl an Montageplatten und Mounting Kits bereit, die sich je nach Bedarf untereinander kombinieren lassen. Die hochbelastbare und vibrationssichere Verbindung der GehĂ€use mit den Halterungen erfolgt ĂŒber Schwalbenschwanzprofile in einheitlichen Abmessungen.

Datum: 25.02.2021 | Zeichen: 1560 | Download: Dokument, Bild 1

RAFI

Auf „POWER“ folgt „ULTIMATE“: Neue High-End-ECU fĂŒr Touchscreens

RAFI setzt eigene Standard-ECUs in kundenspezifischen Touchscreens und Control-Panels ein. So konnten bis heute eine Vielzahl von Projekten fĂŒr Industrie, Land- und Baumaschinen oder die Medizintechnik schnell und ressourcensparend realisiert werden.

Volltext

RAFI setzt eigene Standard-ECUs in kundenspezifischen Touchscreens und Control-Panels ein. So konnten bis heute eine Vielzahl von Projekten fĂŒr Industrie, Land- und Baumaschinen oder die Medizintechnik schnell und ressourcensparend realisiert werden. RAFI entwickelt und produziert die ECUs und die Touchscreens inklusive Sensoren selbst und kann so eine durchgĂ€ngige Langzeit-VerfĂŒgbarkeit und QualitĂ€t der Systeme sicherstellen. Mit seinem ECU-Programm deckt RAFI ein breites Anwendungsspektrum ab. FĂŒr einfache, kostensensitive Bedien- und Anzeigeaufgaben mit max. 800 x 600 Pixel Auflösung wurde die RAFI-Steuerungseinheit der Serie „ECO-ECU“ mit ARM Cortex-A5 oder M3M4-Prozessor entwickelt. Höhere BedienansprĂŒche und Auflösungen bis 1920 x 1080 Pixel bieten die Control Units der Baureihe „BALANCE-ECU“ mit Single ARM Cortex-A9 Prozessor. FĂŒr Touch-EingabeoberflĂ€chen mit animierten Grafiken und Auflösungen bis zu 1920 x 1200 Pixel kommen die noch leistungsstĂ€rkeren „POWER-ECUs“ mit ARM Cortex-A9 in Dual- oder Quad-AusfĂŒhrung zum Einsatz. Nun hebt RAFI mit der neuesten Serie „ULTIMATE-ECU“ sein Programm an Embedded Control Units auf das nĂ€chste Performance-Level. Die „ULTIMATE-ECU“ ist fĂŒr Touchscreen-Anwendungen mit hochwertigen 3D-Visualisierungen, Multitouch-Eingaben und Full-HD-Bildschirmauflösungen bei Displaydiagonalen bis 24“ konzipiert. Ihr HerzstĂŒck ist ein ARM Cortex-A35, i.MX8QuadXPlus-Prozessor von NXP mit Yocto-basiertem embedded Linux-Kernel und einer Taktung von 900 MHz. StandardmĂ€ĂŸig bietet die „ULTIMATE ECU“ zwei Gigabit-Ethernet-, eine USB 3.0- und drei CAN-Bus-Schnittstellen. Die neue ECU-Generation bewĂ€hrt sich bereits in mehreren Projekten als Zentralrechner fĂŒr mobile Arbeitsmaschinen. / Über die RAFI-Gruppe Das im Jahr 1900 gegrĂŒndete Unternehmen entwickelt und produziert elektromechanische Bauelemente und Systeme fĂŒr die Mensch-Maschine-Kommunikation. Dazu gehören Taster, Schalter, Touchscreens und Bediensysteme sowie elektronische Baugruppen. RAFI-Produkte werden eingesetzt in der Automation und Medizintechnik, im Maschinen- und Anlagenbau, in Straßen- und Schienenfahrzeugen, in HaushaltsgerĂ€ten sowie in der Telekommunikation. Die RAFI-Gruppe agiert weltweit mit ĂŒber 2.000 Mitarbeitern an Standorten in Deutschland, Europa, China und USA. Der Hauptsitz der RAFI-Firmengruppe befindet sich in Berg bei Ravensburg.

Datum: 25.02.2021 | Zeichen: 1732 | Download: Dokument, Bild 1

Biesse

Biesse Windays auf dem Campus UlmMaschinen, Werkzeug und Software fĂŒr den Fensterbau

Unter strengen Hygienevorschriften fanden am 18. und 19. Februar die Windays auf dem Campus Ulm der Biesse Deutschland GmbH statt. In exklusiv gebuchten Zeitslots von jeweils drei Stunden informierten sich interessierte Fensterbauer umfassend und projektbezogen ĂŒber neue Maschinen- und Werkzeugtechnik sowie aktuelle Softwarelösungen.

Volltext

Unter strengen Hygienevorschriften fanden am 18. und 19. Februar die Windays auf dem Campus Ulm der Biesse Deutschland GmbH statt. In exklusiv gebuchten Zeitslots von jeweils drei Stunden informierten sich interessierte Fensterbauer umfassend und projektbezogen ĂŒber neue Maschinen- und Werkzeugtechnik sowie aktuelle Softwarelösungen. FĂŒr eine effiziente Fensterfertigung ist das perfekt abgestimmte Zusammenspiel von Maschinen, Werkzeug und Software maßgeblich. WĂ€hrend der Windays erlebten die Interessenten den kompletten Ablauf einer Fensterproduktion vom Aufmaß ĂŒber ERP und CAD/CAM bis zur CNC-basierten Fertigung. FĂŒr Fragen standen neben dem Gastgeber und Maschinenbauer Biesse die beiden Partnerunternehmen Leitz als Werkzeughersteller sowie der Softwareanbieter Klaes zur VerfĂŒgung. Die Veranstaltung auf dem Campus Ulm baute auf einem Webinar der drei beteiligten Unternehmen zum Thema „Fensterfertigung 4.0“ im Januar auf. „Mit den Windays ermöglichten wir zehn Interessenten eine intensive Beratung, in der Detailfragen geklĂ€rt werden konnten. Die Entscheidung fĂŒr eine neue Fensteranlage kommt auch in Covid-Zeiten nicht ohne persönlichen Expertenrat vor Ort aus. Mit unserem strikten Hygienekonzept ist uns jedoch ein sicherer Live-Event gelungen“, erklĂ€rt Markus SĂŒĂŸ, Spezialist fĂŒr die Fensterbearbeitung bei Biesse. Achim Binder, der Leiter des technischen Vertriebs der Horst Klaes GmbH & Co. KG, zeigte sich erfreut ĂŒber den Austausch mit den Besuchern: „Die Fensterbauer beschĂ€ftigt aktuell weniger die LosgrĂ¶ĂŸe, sondern vor allem die Fertigungstiefe. Daher erwarten sie von der Software eine VariabilitĂ€t, die das ganze Potential ihrer Maschinen und das der Werkzeuge unterstĂŒtzt.“ Ein positives Fazit zieht auch Engelbert Tiefenthaler, Branchenmanager fĂŒr Fenster & TĂŒren der Leitz GmbH & Co. KG: „Wir konnten konkret auf die Fragen der Besucher eingehen und die Performance und Effizienz unserer Hochleistungswerkzeugsysteme direkt vor Ort erlĂ€utern. Auf den Biesse Bearbeitungszentren stellten unsere Werkzeuge anschaulich ihre LeistungsfĂ€higkeit unter Beweis.“ Nachdem sich Kunden fĂŒr eine Biesse Maschine sowie die passenden Software- und Werkzeuglieferanten entschieden haben, ĂŒbernimmt Biesse fĂŒr sie die Projektleitung – so bleibt die Verantwortung in einer Hand gebĂŒndelt und der Kunde erhĂ€lt einen festen Ansprechpartner fĂŒr alle Belange. / / / / / Über Biesse Die Biesse Group ist ein weltweit fĂŒhrender Technologiekonzern fĂŒr die Verarbeitung von Holz, Glas, Stein, Kunststoff und Metall. Sie entwickelt, produziert und vertreibt Maschinen, integrierte Systeme und Software fĂŒr Hersteller von Möbeln, TĂŒr-/Fensterrahmen und Komponenten fĂŒr die Bau-, Schiffbau- und Luftfahrtindustrie. Die Biesse Group investiert durchschnittlich 4% des Jahresumsatzes in Forschung und Entwicklung und verfĂŒgt ĂŒber mehr als 200 angemeldete Patente. Das Unternehmen verfĂŒgt ĂŒber 12 Produktionsstandorte, 39 Niederlassungen und 300 ausgewĂ€hlte HĂ€ndler weltweit und exportiert 85% seiner Produktion. Zu den Kunden gehören einige der renommiertesten Namen im italienischen und internationalen Design. Die 1969 von Giancarlo Selci in Pesaro gegrĂŒndete Biesse SpA ist seit Juni 2001 im STAR-Segment der italienischen Börse notiert. Das Unternehmen beschĂ€ftigt derzeit 4200 Mitarbeiter weltweit. Biesse Deutschland GmbH – Biesse Deutschland ist Teil der international tĂ€tigen Biesse Group und seit ihrer GrĂŒndung 1997 kontinuierlich gewachsen. Der Hersteller von CNC-Maschinen, der in seinen ersten GeschĂ€ftsjahren nur in SĂŒddeutschland prĂ€sent war, eröffnete 2001 eine weitere Niederlassung in Löhne (Nordrhein-Westfalen) und ist seitdem bundesweit aktiv. Die Integration von Intermac Deutschland und Diamut Deutschland im Jahr 2002 waren weitere Meilensteine in der Geschichte von Biesse Deutschland. Der neue Standort im bayerischen Nersingen zeichnet sich vor allem durch seine infrastrukturell ideale Lage aus, genau dort, wo die Autobahn 7 auf die Bundesstraße 10 trifft. Auf dem 6.000 Quadratmeter großen GelĂ€nde, das das Unternehmen aufgrund seiner vielfĂ€ltigen Bildungs-, Ausbildungs- und Ausstellungsmöglichkeiten den „Ulmer Campus“ nennt, entstand die neue Firmenzentrale.

Datum: 25.02.2021 | Zeichen: 2371 | Download: Dokument, Bild 1, Bild 2

Vision-Components

SPIE Photonics West: Komplettes Embedded-Vision-System in BriefmarkengrĂ¶ĂŸe

Vision Components prĂ€sentiert das weltweit wohl kleinste Embedded-Vision-System: VC picoSmart ist kaum grĂ¶ĂŸer als ein Bildsensor-Modul und eine der Neuheiten auf dem diesjĂ€hrigen Photonics West Digital Forum (6. – 11. MĂ€rz). Die nur 22 mm x 23,5 mm große Platine enthĂ€lt nicht nur einen 1-Megapixel-CMOS-Sensor mit Global Shutter, sondern auch alle Komponenten fĂŒr die Bildverarbeitung: FPGA-Modul, High-End-FPU-Prozessor und Speicher.

Volltext

Vision Components prĂ€sentiert das weltweit wohl kleinste Embedded-Vision-System: VC picoSmart ist kaum grĂ¶ĂŸer als ein Bildsensor-Modul und eine der Neuheiten auf dem diesjĂ€hrigen Photonics West Digital Forum (6. – 11. MĂ€rz). Die nur 22 mm x 23,5 mm große Platine enthĂ€lt nicht nur einen 1-Megapixel-CMOS-Sensor mit Global Shutter, sondern auch alle Komponenten fĂŒr die Bildverarbeitung: FPGA-Modul, High-End-FPU-Prozessor und Speicher. Ein FPC-Konnektor fĂŒr den Anschluss von Schnittstellenmodulen ist ebenfalls vorhanden. Damit ist VC picoSmart die perfekte Basis fĂŒr die schnelle Entwicklung kostengĂŒnstiger, applikationsspezifischer und kompakter Vision-Sensoren. Vision Components‘ langjĂ€hrig praxiserprobtes VCRT-Betriebssystem ermöglicht die Bildverarbeitung in Echtzeit, zum Beispiel fĂŒr Objekterkennung, Lagekontrolle, Barcodelesen, Bahnkanten- und FĂŒllstandkontrolle. Der deutsche Hersteller, der 2021 sein 25-jĂ€hriges JubilĂ€um begeht, prĂ€sentiert auf der Online-Messe außerdem neue MIPI-Kameramodule. Diese sind fĂŒr flexible Embedded-Vision-Designs und den einfachen Anschluss an CPU-Boards wie NVIDIA Jetson, die Prozessorfamilie NXP i.MX 8M Mini/Nano/Plus und die Raspberry Pi Compute Modules konzipiert und werden kontinuierlich um weitere Bildsensoren ergĂ€nzt. So gibt es VC-MIPI-Module jetzt auch mit High-End-Sensoren der Serien Sony Pregius und Sony Starvis, die hohe Auflösungen, Lichtempfindlichkeiten und Bildraten bieten. Des Weiteren kĂŒndigt Vision Components auf der Photonics West VC-MIPI-Kameramodule mit neuesten SWIR-Sensoren von Sony an. Interessenten sind eingeladen, sich ĂŒber die VC-Lösungen fĂŒr Embedded Vision zu informieren und Einzel-Chats mit dem Team zu vereinbaren.
Mehr Infos und kostenloser Messezugang: https://tinyurl.com/8jfe4nk6
Video: https://www.youtube.com/watch?v=zHuKJ6YudoI

Datum: 11.02.2021 | Zeichen: 1702 | Download: Dokument, Bild 1

GMC-I Messtechnik

Neuer PrĂŒftechnik-Katalog von Gossen Metrawatt

Gossen Metrawatt hat seinen neuen Hauptkatalog fĂŒr 2021/22 veröffentlicht. Auf 150 Seiten prĂ€sentiert der fĂŒhrende Messtechnik-Spezialist ein breites Angebot professioneller Mess- und PrĂŒftechnik.

Volltext

Gossen Metrawatt hat seinen neuen Hauptkatalog fĂŒr 2021/22 veröffentlicht. Auf 150 Seiten prĂ€sentiert der fĂŒhrende Messtechnik-Spezialist ein breites Angebot professioneller Mess- und PrĂŒftechnik. Die Produktpalette reicht von Multimetern ĂŒber verschiedenste PrĂŒfgerĂ€te fĂŒr elektrische Betriebsmittel und Anlagen bis zur Medizintechnik und Laborstromversorgung. DarĂŒber hinaus werden innovative Hard- und Softwarelösungen fĂŒr eine gerĂ€teĂŒbergreifende digitale PrĂŒfdatenverwaltung, das umfassende Energiemanagement und Monitoring der NetzqualitĂ€t vorgestellt. Zu den Neuheiten in den Bereichen E-MobilitĂ€t und BatteriespeicherprĂŒfung zĂ€hlen Funktionstester und Adapter zur PrĂŒfung von E-Ladestationen sowie der Batterietester METRACELL BT fĂŒr die vollstĂ€ndige State-of-Health-Bestimmung von Blei-SĂ€ure-Akkumulatoren. Im Kontext der Digitalisierung hat Gossen Metrawatt seine SSL-verschlĂŒsselte Cloud-Lösung mit allen GrundfunktionalitĂ€ten wie geschĂŒtztem Zugang, Lizensierung, Zahlungsabwicklung und SpeicherkapazitĂ€ten weiter ausgebaut. ZusĂ€tzlich zur IZYTRONIQ-Collection fĂŒr ein ganzheitliches cloudbasiertes PrĂŒfdatenmanagement steht mit IZYCHECK.IQ jetzt eine smarte Paketlösung fĂŒr die sichere und effiziente Verwaltung von PrĂŒfgerĂ€ten, Dokumenten, Wartungs- und ReparaturauftrĂ€gen bereit. Im Anhang informiert der Messtechnik-Experte ĂŒber sein umfangreiches Service- und Kalibrierungsangebot und gibt einen kompakten Überblick ĂŒber zentrale Normen und Richtlinien sowie den GerĂ€teschutz nach IEC 61010-1. Der neue Hauptkatalog kann unter www.gossenmetrawatt.com heruntergeladen oder als Printversion geordert werden.

Datum: 10.02.2021 | Zeichen: 1623 | Download: Dokument, Bild 1

HECHT

Nadellager: Viel Leistung auf engstem Bauraum

Als Spezialist fĂŒr das ganze Spektrum der WĂ€lzlagertechnik fĂŒhrt HECHT KUGELLAGER ein breites Sortiment an Nadellagern fĂŒr Lagerungen, die bei geringem radialem Bauraum eine hohe radiale TragfĂ€higkeit aufweisen mĂŒssen.

Volltext

Als Spezialist fĂŒr das ganze Spektrum der WĂ€lzlagertechnik fĂŒhrt HECHT KUGELLAGER ein breites Sortiment an Nadellagern fĂŒr Lagerungen, die bei geringem radialem Bauraum eine hohe radiale TragfĂ€higkeit aufweisen mĂŒssen. Neben direkt auf der Welle laufenden Nadellagern ohne Innenring umfasst das Angebot auch NadelkrĂ€nze, die lediglich aus dem KĂ€fig mit WĂ€lzkörpern bestehen, so dass deren Bauhöhe dem Durchmesser der WĂ€lzkörper entspricht. DarĂŒber hinaus liefert HECHT einseitig geschlossene NadelbĂŒchsen, um das Lagerinnere gegen das Eindringen von Schmutz zu schĂŒtzen. Da Nadellager auch in heißen und schmutzbelasteten Umgebungen eine hohe Lebensdauer erreichen, eignen sie sich ideal beispielsweise fĂŒr Getriebe von Kraftfahrzeugen sowie Werkzeug- und Verpackungsmaschinen. Mit seinem großen Warenbestand stets lieferbarer Artikel gewĂ€hrleistet HECHT KUGELLAGER eine hohe VerfĂŒgbarkeit in Standard- oder PremiumqualitĂ€t zu sehr wirtschaftlichen Konditionen. SĂ€mtliche Produkte unterliegen strengen QualitĂ€tsrichtlinien und stĂ€ndigen PrĂŒfungsprozessen und werden ausschließlich in auditierten und zertifizierten Werken hergestellt. Zudem verfĂŒgt der WĂ€lzlager-Experte ĂŒber eine eigene FertigungsstĂ€tte fĂŒr die Herstellung von nach Kundenanforderungen angepassten SpezialausfĂŒhrungen oder kompletten Baugruppen. Ein professionelles Serviceteam unterstĂŒtzt die Kunden bei der Produktauswahl und Sonderlösungen fĂŒr spezifischen Applikationen.

Datum: 10.02.2021 | Zeichen: 1438 | Download: Dokument, Bild 1

AIRTEC DE
AutoVimation DE EN
BI-BER DE
Biesse DE
Boehm DE
CONTA-CLIP DE EN
DATAPAQ DE EN
digitalSTROM DE
EGE DE EN
EVG DE
Excelitas Technologies Corp. DE EN
FIBOX DE EN
Fluke Process Instruments (DATAPAQ) DE EN
Fluke Process Instruments (RAYTEK) DE EN
FSG DE EN
GMC-I Messtechnik DE EN
GRIESSBACH DE
HECHT DE
INELTA DE EN
KNICK DE EN
LIFTKET / CHAIN MASTER DE EN
LOSYCO DE EN
MENZEL DE EN
MKT DE
PiL DE EN
RAFI DE EN CN
RAYTEK DE EN
SEIFERT DE EN
UNION-KLISCHEE DE
Vision Components DE EN

ALLE KUNDEN   DE | EN | CN