PRESSESERVICE

INELTA

Normgerechter Kalibrierservice f├╝r Kraftsensoren

Auch bei hochwertigen Kraftaufnehmern k├Ânnen Umwelt- und Betriebseinfl├╝sse zu Alterungserscheinungen und einer Drift der Messwertausgabe f├╝hren. Deswegen sollten Kraftsensoren in Anwendungen, in denen es auf hohe Messgenauigkeit ankommt, einer j├Ąhrlichen Kalibrierung gem├Ą├č EN ISO 376 unterzogen werden.

Volltext

Auch bei hochwertigen Kraftaufnehmern k├Ânnen Umwelt- und Betriebseinfl├╝sse zu Alterungserscheinungen und einer Drift der Messwertausgabe f├╝hren. Deswegen sollten Kraftsensoren in Anwendungen, in denen es auf hohe Messgenauigkeit ankommt, einer j├Ąhrlichen Kalibrierung gem├Ą├č EN ISO 376 unterzogen werden. Einen entsprechenden Kalibrierservice bietet der Sensorhersteller Inelta jetzt auch Anwendern anderer Fabrikate. Die Inelta-Unternehmensgruppe verf├╝gt ├╝ber ein eigenes akkreditiertes und nach EN ISO/IEC 17025:2017 zertifiziertes Pr├╝flabor. Damit ist der Sensorspezialist in der Lage, seine Kraftsensoren mit allen erforderlichen Werkskalibrierscheinen oder Kalibrierzertifikaten auszuliefern und Nachkalibrierungen im eigenen Hause durchzuf├╝hren. Auf Anfrage kalibriert und zertifiziert Inelta ab sofort auch Fremdprodukte mit Messbereichen von 0,1┬ákN bis 200┬ákN.

Anwendungs-Know-how entscheidet

Die Zuverl├Ąssigkeit einer Messl├Âsung h├Ąngt nicht allein vom Einsatz robuster Sensortechnik ab, sondern auch von spezifischen Ausf├╝hrungsmerkmalen der gew├Ąhlten Sensormodelle, ihrer anwendungsspezifischen Konfiguration und einer korrekten Platzierung. Als Spezialist f├╝r industrielle Sensortechnologie unterst├╝tzt Inelta deshalb seine Kunden mit einem umfassendem Applikations-Know-how, eingehender Beratung und f├╝hrt im Bedarfsfall auch passgenaue Modifikationen seiner Produkte durch.

Datum: 26.01.2022 | Zeichen: 1384 | Download: Dokument, Bild 1, Bild 2

AIRTEC

Doppeltwirkende gef├╝hrte Pneumatikzylinder

Neu im Produktprogramm des Pneumatik-Spezialisten AIRTEC sind die doppeltwirkenden, pneumatisch bet├Ątigten Kolbenstangenzylinder der Baureihe LXA mit Gleit- oder Kugelumlauf-F├╝hrung.

Volltext

Neu im Produktprogramm des Pneumatik-Spezialisten AIRTEC sind die doppeltwirkenden, pneumatisch bet├Ątigten Kolbenstangenzylinder der Baureihe LXA mit Gleit- oder Kugelumlauf-F├╝hrung. Die mit integrierten D├Ąmpfungsscheiben oder beidseitig einstellbarer pneumatischer Endlagend├Ąmpfung ausgestatteten Einheiten sind mit Kolben- und F├╝hrungsstangen aus Edelstahl oder verchromtem Stahl lieferbar. Alle Modellvarianten integrieren eine Positionserkennung zur ber├╝hrungslosen Stellungsabfrage mit Zylinderschaltern. AIRTEC bietet die Zylinderserie in sieben Baugr├Â├čen mit Kolbendurchmessern von 16┬ámm bis 63┬ámm und Anschl├╝ssen im M5-, G1/8- bzw. G1/4-Format an. Die LXA-Pneumatikzylinder erreichen Geschwindigkeiten von 50ÔÇŽ500┬ámm/s und k├Ânnen mit einem Arbeitsdruck von 1ÔÇŽ10┬ábar beaufschlagt werden. Zur Wahl stehen Ausf├╝hrungen mit unterschiedlichen Dichtungen aus PU, NBR und FKM f├╝r den Einsatz in Temperaturbereichen von -20┬á┬░C bis +80┬á┬░C bzw. -10┬á┬░C bis +150┬á┬░C bei ausschlie├člich mit FKM-Dichtungen best├╝ckten LXA-Varianten.

Datum: 19.01.2022 | Zeichen: 1025 | Download: Dokument, Bild 1

INELTA

Inelta erweitert sein Biegebalken-Sortiment

Inelta baut sein Biegebalken-Sortiment mit der Serie FT21 weiter aus. Die Zug- und Druckkraftaufnehmer mit geringem Platzbedarf und integriertem Messverst├Ąrker sowie hoher Linearit├Ąt dienen zur Messung kleiner und mittlerer Kr├Ąfte. Durchgangsbohrungen dienen zur einfachen Integration und Befestigung.

Volltext

Inelta baut sein Biegebalken-Sortiment mit der Serie FT21 weiter aus. Die Zug- und Druckkraftaufnehmer mit geringem Platzbedarf und integriertem Messverst├Ąrker sowie hoher Linearit├Ąt dienen zur Messung kleiner und mittlerer Kr├Ąfte. Durchgangsbohrungen dienen zur einfachen Integration und Befestigung. Die FT21-Biegebalken mit den Abmessungen 68┬ámm x 28,5┬ámm x 26┬ámm sind f├╝r den Bereich 0,2┬ákN bis 1┬ákN vorgesehen, f├╝r 2┬ákN bis 10┬ákN betragen die Modell-Abmessungen 78┬ámm x 31,5┬ámm x 33┬ámm. Die Art der Ausgangssignale kann aus verschiedenen Spannungs- oder Stromausg├Ąngen gew├Ąhlt werden. Der Doppel-Biegebalkensensor verf├╝gt ├╝ber Schutzart IP64, eignet sich mit einem Nenntemperaturbereich von -20┬á┬░C…┬á+60┬á┬░C f├╝r viele Einsatzgebiete von der B├╝hnentechnik ├╝ber Kr├Ąne, Aufz├╝ge sowie Hebetechnik bis hin zu Produktionsmaschinen, der Werkstoffpr├╝fung, Pressen oder Schwei├čanlagen. Inelta bietet mit seinem Portfolio ein umfangreiches Biegebalken-Programm von 100┬áN bis 10┬ákN in unterschiedlichen Gr├Â├čenklassen an.

Anwendungs-Know-how entscheidet
Die Zuverl├Ąssigkeit einer Messl├Âsung h├Ąngt nicht allein vom Einsatz robuster Sensortechnik ab, sondern auch von spezifischen Ausf├╝hrungsmerkmalen der gew├Ąhlten Sensormodelle, ihrer anwendungsspezifischen Konfiguration und einer korrekten Platzierung. Als Spezialist f├╝r industrielle Sensortechnologie unterst├╝tzt Inelta deshalb seine Kunden mit einem umfassendem Applikations-Know-how, eingehender Beratung und f├╝hrt im Bedarfsfall auch passgenaue Modifikationen seiner Produkte durch.

Datum: 19.01.2022 | Zeichen: 1530 | Download: Dokument, Bild 1

RAFI

Smart-Meter: Gepr├╝fte E2MS-Qualit├Ąt vermeidet Folgekosten

Smart-Meter m├╝ssen mindestens zehn Jahre lang wartungsfrei funktionieren, weil andernfalls die Folgekosten, beispielsweise f├╝r einen vorzeitigen Batteriewechsel, unverh├Ąltnism├Ą├čig hoch sind. RAFI gew├Ąhrleistet als Auftragsfertiger intelligenter Z├Ąhler ein sorgf├Ąltiges Elektronikdesign, hohe Fertigungsqualit├Ąt und engmaschige Pr├╝fungen.

Volltext

Smart-Meter m├╝ssen mindestens zehn Jahre lang wartungsfrei funktionieren, weil andernfalls die Folgekosten, beispielsweise f├╝r einen vorzeitigen Batteriewechsel, unverh├Ąltnism├Ą├čig hoch sind. RAFI gew├Ąhrleistet als Auftragsfertiger intelligenter Z├Ąhler ein sorgf├Ąltiges Elektronikdesign, hohe Fertigungsqualit├Ąt und engmaschige Pr├╝fungen. Metering-Unternehmen, die im Auftrag von Energie- und Wasserversorgern Z├Ąhler in gro├čen St├╝ckzahlen installieren, k├Ânnen dadurch g├╝nstigere Preise kalkulieren. RAFI ├╝bernimmt seit 1985 die Auftragsfertigung elektronischer Z├Ąhler und ist heute einer der zehn gr├Â├čten Anbieter von Electronic Engineering and Manufacturing Services (E2MS) in Deutschland. Zur Vermeidung von Folgekosten durch Reklamationen m├╝ssen die Z├Ąhler ├╝ber ihre gesamte Nutzungsdauer pr├Ązise funktionieren. Das verlangt von E╦ŤMS-Anbietern die Implementierung spezieller Prozesse, beginnend bei der Auswahl der Batterien ├╝ber den Einsatz moderner L├Âtverfahren bis hin zur sorgf├Ąltigen Verpackung und Logistik. RAFI bezieht Lithiumbatterien f├╝r Smart-Meter ausschlie├člich von Lieferanten, die eine verl├Ąngerte Mindestlebensdauer von 12,5 Jahren garantieren, und pr├╝ft die Zellen zus├Ątzlich stichprobenartig im eigenen Haus. Die Materialauswahl und Konstruktion der Smart-Meter werden auf dauerhafte Best├Ąndigkeit ausgelegt. Das Elektronikdesign und die hohe Verarbeitungsqualit├Ąt gew├Ąhrleisten eine pr├Ązise und manipulationssichere Messdatenerfassung und -├╝bertragung, energiesparenden Betrieb und lange Standzeiten. Selbst angesichts seiner hohen Qualit├Ątsma├čst├Ąbe sichert RAFI wettbewerbsf├Ąhige Preise, und zwar durch eine hochgradig automatisierte Fertigung, optimierte Prozesse und eigene Einkaufsb├╝ros in Asien.

Datum: 19.01.2022 | Zeichen: 1721 | Download: Dokument, Bild 1

BI-BER

Formenleerkontrolle mit neuen Features

Bi-Ber hat zahlreiche Neuerungen in seinen Inspektionssystemen f├╝r Formenleerkontrolle umgesetzt: weitere Schnittstellenoptionen, Softwarefunktionen und Hardwarekonfigurationen.

Volltext

Bi-Ber hat zahlreiche Neuerungen in seinen Inspektionssystemen f├╝r Formenleerkontrolle umgesetzt: weitere Schnittstellenoptionen, Softwarefunktionen und Hardwarekonfigurationen. Der Berliner Hersteller bietet f├╝r die optische Inspektion von Leerformen in der S├╝├čwarenproduktion vier Standardmodelle sowie ma├čgeschneiderte kundenspezifische Anfertigungen. Inspektionssysteme mit k├╝rzeren Kabell├Ąngen gibt es jetzt auch mit USB3-Kameras, alternativ zu den standardm├Ą├čigen GigE-Kameras. Zur Anbindung an Anlagensteuerungen steht au├čer einer Digital- oder Ethernet-Schnittstelle jetzt auch Profinet zur Auswahl. Zus├Ątzlich zur anwendungsspezifischen Anzeige- und Analysesoftware hat Bi-Ber seine Standardsoftwaremodule integriert. Diese umfassen unter anderem bequeme Funktionen f├╝r die Bildspeicherung, die zunehmend nachgefragt wird. Ebenfalls auf Kundenwunsch hat Bi-Ber die Ergebnisausgabe mit i.O./n.i.O.-Markierung nicht nur f├╝r die Gesamtform, sondern auch f├╝r jede einzelne Alveole umgesetzt. Die vier Standardsysteme f├╝r die Formenleerkontrolle sind f├╝r Anlagen mit unterschiedlichen Platzverh├Ąltnissen konstruiert und k├Ânnen mit einer oder mehreren Kameras f├╝r unterschiedlich breite Formen ausgelegt werden. Kameras, Beleuchtung und Touch-Panel-PC sind je nach Modell in einem einzelnen oder zwei getrennten Edelstahlschr├Ąnken integriert. Das besonders kosteneffiziente C(ompact)-System hat Bi-Ber in einem der neuesten Kundenprojekte erstmals mit zwei Kameras f├╝r 640 mm breite Formen geliefert. 2021 fertigte das Unternehmen Systeme f├╝r die Formenleerkontrolle in Produktionslinien f├╝r Schokolade, Fruchtgummi, Hartkaramell und Bonbons f├╝r Kundenanlagen von Deutschland bis Japan, darunter spritzwassergesch├╝tzte Ausf├╝hrungen gem├Ą├č Schutzart IP67. Bi-Ber erreichte damit in diesem Segment sein erstes Double-double mit Auftr├Ągen und ausgelieferten Systemen jeweils im zweistelligen Bereich.

Datum: 12.01.2022 | Zeichen: 1900 | Download: Dokument, Bild 1

LOSYCO

Produktionsdaten auf ganzer Linie erfasst

Die Intralogistik-Spezialisten von LOSYCO haben f├╝r einen Hersteller mobiler Baumaschinen eine neue Fertigungslinie mit intelligenter Prozesssteuerung eingerichtet.

Volltext

Die Intralogistik-Spezialisten von LOSYCO haben f├╝r einen Hersteller mobiler Baumaschinen eine neue Fertigungslinie mit intelligenter Prozesssteuerung eingerichtet. Zur kontinuierlichen Produktionsdatenerfassung wurden alle Stationen mit vernetzten Bedienterminals ausger├╝stet und eine zentrale Steuerungs- und Auswerteeinheit mit Visualisierung und MES-Schnittstelle implementiert. Dort werden die an den Stationen per Tastereingabe ausgel├Âsten Ereignisse ÔÇô Taktfreigabe, Hilfe-Anforderungen bei Materialmangel oder Montagebedarf sowie Not-Halt ÔÇô registriert und ausgewertet. Auf dieser Datenbasis l├Ąsst sich die Performance der gesamten Linie durch gezielte Prozesssteuerung optimieren, indem Start-, Takt- und Pausenzeiten effizient koordiniert und die stationsbezogenen Arbeitsschritte ihrem Aufwand entsprechend eingetaktet werden. Probleme und Stockungen im Prozessablauf lassen sich fr├╝hzeitig erkennen und bspw. durch Nachjustierung von Arbeitsinhalten oder Qualit├Ątsanpassungen von Bauteilen, Fertigungs- und Logistikprozessen beheben. Die auf 17 Takte ausbauf├Ąhige Linie umfasst aktuell 12 Arbeitsstationen auf 165┬ám Gesamtl├Ąnge und ist f├╝r eine Maximalzuglast von 170┬át ausgelegt. Per Taktstange werden die tonnenschweren Baugruppen mittels spezieller Transportplattformen auf flurebenen Bodenschienen von einer Station zur n├Ąchsten gezogen. Als Antrieb ist am Ende der Linie ein Kettenf├Ârderer mit einer Taktl├Ąnge von 10,15┬ám installiert.

Datum: 12.01.2022 | Zeichen: 1450 | Download: Dokument, Bild 1

MENZEL

Reservemotor f├╝r vier Zuckerwerke

Menzel Elektromotoren hat f├╝r einen der gr├Â├čten europ├Ąischen Zuckerproduzenten einen flexiblen Reservemotor konfiguriert, der im Bedarfsfall Motoren verschiedenster anderer Fabrikate zu ersetzen kann. Gezielt ausgelegt ist der Drehstromk├Ąfigl├Ąufermotor f├╝r die Zuckerr├╝benschnitzeltrockner in vier Werken in Deutschland und Schweden.

Volltext

Menzel Elektromotoren hat f├╝r einen der gr├Â├čten europ├Ąischen Zuckerproduzenten einen flexiblen Reservemotor konfiguriert, der im Bedarfsfall Motoren verschiedenster anderer Fabrikate zu ersetzen kann. Grunds├Ątzlich kann der Kunde den Motor in jedem Werk auf der ganzen Welt einsetzen. Gezielt ausgelegt ist der Drehstromk├Ąfigl├Ąufermotor f├╝r die Zuckerr├╝benschnitzeltrockner in vier Werken in Deutschland und Schweden. Mit einer Nennleistung von 1400 kW deckt er die Anforderungen aller vier Anlagen an, deren erforderliche Antriebsleistungen im Bereich von 1000 kW bis 1400 kW liegen. Er ist als Vertikalmotor zur Flanschmontage ausgef├╝hrt (Bauform IM V1 stehend bzw. IM V3 h├Ąngend). Ein ebenfalls von Menzel gefertigter Adapter erm├Âglicht zudem auch die Fu├čmontage in einer Anlage mit V2-Flansch. Der Motor mit K├╝hlart IC 616 erf├╝llt die Schutzart IP55. Zur Abnahmepr├╝fung bei Menzel im Berliner Werk war der Kunde vor Ort. Die modulare Motorbaureihe MEBKSL erm├Âglicht bei optimierten Fertigungskosten eine Vielzahl von K├╝hl- und Schutzarten sowie diverse Befestigungsm├Âglichkeiten. Die ausgereifte Konstruktion erf├╝llt hohe Ma├čst├Ąbe in Bezug auf Baugr├Â├če, Leistung, Wirtschaftlichkeit und Zuverl├Ąssigkeit.
Mehr ├╝ber Drehstrom-Asynchronmotoren mit K├Ąfigl├Ąufer: https://www.menzel-motors.com/de/kaefiglaeufer/

Datum: 12.01.2022 | Zeichen: 1207 | Download: Dokument, Bild 1

Automaction Days: Intensive Industrie 4.0 Einblicke

F├╝r die Automaction Days am 18. und 19. November 2021 hat Biesse die T├╝ren seines Showrooms auf dem Campus Ulm in Nersingen weit ge├Âffnet. Zahlreiche Besucher haben die Gelegenheit genutzt und sich vor Ort mit Live-Demos und Vortr├Ągen ├╝ber die Chancen und M├Âglichkeiten der Automatisierung in der M├Âbelfertigung informiert

Volltext

F├╝r die Automaction Days am 18. und 19. November 2021 hat Biesse die T├╝ren seines Showrooms auf dem Campus Ulm in Nersingen weit ge├Âffnet. Zahlreiche Besucher haben die Gelegenheit genutzt und sich vor Ort mit Live-Demos und Vortr├Ągen ├╝ber die Chancen und M├Âglichkeiten der Automatisierung in der M├Âbelfertigung informiert. An den beiden Tagen haben knapp 50 fachkundige Besucher einen intensiven Einblick in die praktische Umsetzung von Industrie 4.0 und deren Nutzen f├╝r eine effiziente und individuelle M├Âbelfertigung erhalten. ÔÇ×Unsere Kunden und Interessenten nahmen die ausgestellten Maschinen und Anlagen w├Ąhrend und nach den Live-Demonstrationen genau in Augenschein, lie├čen sich eingehend beraten und informierten sich zus├Ątzlich in den Vortr├ĄgenÔÇť, fasst Vertriebsleiter Sebastian Marschner von Biesse die Automaction Days zusammen. ÔÇ×W├Ąhrend der Vorf├╝hrungen konnten wir zum Bespiel mit dem automatisierten Fl├Ąchenlager Winstore X3 in Kombination mit der Plattenaufteils├Ąge Selco WN2 zeigen, wie verschiedene Plattentypen automatisiert zugef├╝hrt und platzsparend einlagert werden k├Ânnen. Das optimiert die Plattenverwaltung und reduziert Zeit sowie KostenÔÇť. Der Maschinenspezialist pr├Ąsentierte seinen G├Ąsten von CNC-Bearbeitungsanlagen und Plattenzuschnittzentren ├╝ber Kantenanleimmaschinen, Kalibier- und Schleiftechnik bis hin zur passenden Software ein breites Portfolio mit vielen Produktneuheiten und Aktualisierungen. Zwei CNC gesteuerte Rover-Bearbeitungszentren mit Gantry-Struktur sind f├╝r das Fachpublikum kontinuierlich auf Hochtouren gelaufen. Die kompakte und effiziente Rover A FT zeigt Spitzentechnologie und Pr├Ązision bei jeder Bearbeitung. Aktuell vorgestellt, bietet die ├Ąu├čerst flexible Rover A 12/15/18 mit ihrem attraktiven Preis-Leistungs-Verh├Ąltnis eine g├╝nstige Investition zur Effizienzsteigerung. Mit dem zuverl├Ąssigen und benutzerfreundlichen Plattenzuschnittzentrum Selco WN 2 er├Âffnet der italienische Hersteller Handwerkern die M├Âglichkeit, zu einem fairen Preis von der klassischen manuellen Maschine zu echter Schneidtechnologie wechseln zu k├Ânnen. Mit den beiden Akron Modellen 1100 und 1300 haben sich gleich zwei einseitige Kantenanleimmaschinen begutachten lassen. Speziell f├╝r Handwerks- und Industriebetriebe konzipierte Biesse die Akron 1300. Sie steht f├╝r eine ma├čgeschneiderte Produktion und einfache Bedienung. Das kleine Schwestermodell Akron 1100 ist die kompakteste der Baureihe. Das Modell wurde f├╝r kleine holzbearbeitende Betriebe entwickelt, die ihre Produktion modernisieren und automatisieren m├Âchten. Die Vertreter von kleinen und mittleren Industriebetrieben haben besonderes Interesse an dem vielseitigen und auf sie zugeschnittenen neuen Kalibrier- und Schleifzentrum Opera 5 gezeigt. Auch im Software-Bereich war das Unternehmen aktiv und entwickelte B_SOLID weiter. Die neue Version 4.0 mit einer ├╝berarbeiteten intuitiven Oberfl├Ąche l├Ąuft schneller und stabiler. ÔÇ×Die Resonanz der Besucher war ausgesprochen positiv, wir konnten unsere aktuellen Produkte ausf├╝hrlich vorstellen und es blieben keine Fragen unbeantwortet. Die Automaction Days dienten unseren Kunden als informeller Einstieg in die automatisierte Fertigung oder deren Ausbau. Alles im allem eine gelungene VeranstaltungÔÇť, so das positive Fazit von Marschner.

Datum: 12.01.2022 | Zeichen: 3287 | Download: Dokument, Bild 1, Bild 2

MENZEL

T├ťV-Bescheinigung f├╝r IP67-Motoren

Menzel Elektromotoren fertigt IP67-Kurzschlussl├Ąufermotoren in Nieder- und Mittelspannung bis Baugr├Â├če 355. Der T├ťV S├╝d hat jetzt die staub- und wasserdichte Konstruktion einer gesamten Niederspannungsmotor-Typenreihe gem├Ą├č Schutzart IP67 bescheinigt. Die Baureihe deckt den Leistungsbereich bis 400 kW ab, mit Spannungen bis 1000 V. Au├čerdem hat der T├ťV S├╝d die Testverfahren f├╝r die IP67-Schutzartpr├╝fung abgenommen, die Menzel optional auch f├╝r Mittelspannungsmotoren bis 11 kV aus eigener Produktion anbietet.

Volltext

Menzel Elektromotoren fertigt IP67-Kurzschlussl├Ąufermotoren in Nieder- und Mittelspannung bis Baugr├Â├če 355. Der T├ťV S├╝d hat jetzt die staub- und wasserdichte Konstruktion einer gesamten Niederspannungsmotor-Typenreihe gem├Ą├č Schutzart IP67 bescheinigt. Die Baureihe deckt den Leistungsbereich bis 400 kW ab, mit Spannungen bis 1000 V. Au├čerdem hat der T├ťV S├╝d die Testverfahren f├╝r die IP67-Schutzartpr├╝fung abgenommen, die Menzel optional auch f├╝r Mittelspannungsmotoren bis 11 kV aus eigener Produktion anbietet. Menzel fertigt IP67-Motoren mit minimalen Toleranzen und wasserdicht gekapselten Graugussgeh├Ąusen und Klemmk├Ąsten. In seinem gro├čen Lager hat der Hersteller alle Basiskomponenten f├╝r staub- und wasserdichte K├Ąfigl├Ąufermotoren jederzeit vorr├Ątig und kann daher bei den typischen Auslegungen von IP67-Motoren sehr kurze Lieferzeiten realisieren. Die Motoren werden weltweit vor allem in Pumpstationen, flutgef├Ąhrdeten Gebieten und maritimen Anwendungen eingesetzt. Sie k├Ânnen im Stillstand ├╝berflutet werden, ohne dass Wasser eindringt. Wenn das Wasser zur├╝ckgeht, sind sie direkt wieder einschaltbereit. Der Hersteller unterzieht seine Motoren vor Auslieferung umfassenden Abnahmepr├╝fungen im hauseigenen Lastpr├╝ffeld. Als Teil des Pr├╝fspektrums bietet Menzel auch Unterwassertests f├╝r alle Drehstrom-Asynchronmotoren (K├Ąfig- und Schleifringl├Ąufer) an.
Bei den AEMT Awards 2021 der Association of Electrical and Mechanical Trades wurden die IP67-Motoren der Marke Menzel zum Produkt des Jahres gek├╝rt.
Produktseite: https://www.menzel-motors.com/de/ip67-motor/

Datum: 09.12.2021 | Zeichen: 1513 | Download: Dokument, Bild 1

AIRTEC

Kompakte, pneumatisch entsperrbare R├╝ckschlagventile

F├╝r die platzsparende Montage direkt am Antrieb hat AIRTEC eine neue Baureihe kompakter, pneumatisch entsperrbarer R├╝ckschlagventile entwickelt.

Volltext

F├╝r die platzsparende Montage direkt am Antrieb hat AIRTEC eine neue Baureihe kompakter, pneumatisch entsperrbarer R├╝ckschlagventile entwickelt. Die aus rostfreiem Stahl sowie Messing im eloxierten Aluminiumgeh├Ąuse gefertigten ERV-Ventile sind standardm├Ą├čig mit einer manuellen Entl├╝ftungsfunktion ausgestattet und eignen sich zum Einsatz in Temperaturbereichen von 10┬á┬░C bis +60┬á┬░C. Durch eine optionale Schaltstellungsabfrage ├╝ber Standardsensoren f├╝r T-Nut l├Ąsst sich wahlweise die offene oder geschlossenen Ventilstellung erfassen. Alternativ bietet AIRTEC die in f├╝nf Skalierungen f├╝r Durchflussmengen von 150┬ál/min bis 2400┬ál/min erh├Ąltlichen ERV-Ventile auch ohne manuelle Entl├╝ftung mit oder ohne Abfrage der Schaltstellung an. Entsprechend ihrer Baugr├Â├če verf├╝gen die Ventile ├╝ber Anschl├╝sse in den Formaten M5 sowie G1/8 bis G1/2. Die neuen R├╝ckschlagventile k├Ânnen mit einem Arbeitsdruck von 0ÔÇŽ12┬ábar beaufschlagt werden und lassen sich mit 1ÔÇŽ12┬ábar ansteuern. Durch Umstecken der Hohlschraube kann die Einbaulage um 180┬░ gedreht werden.

Datum: 08.12.2021 | Zeichen: 1049 | Download: Dokument, Bild 1

AIRTEC DE
AutoVimation DE EN
BI-BER DE
Biesse DE
Boehm DE
CONTA-CLIP DE EN
digitalSTROM DE
EGE DE EN
Excelitas Technologies Corp. DE EN
FIBOX DE EN
Fluke Process Instruments DE EN
GMC-I Messtechnik DE EN
GRIESSBACH DE
HECHT DE
INELTA DE EN
KNICK DE EN
LOSYCO DE EN
MENZEL DE EN
MEZ DE EN
MKT DE
PiL DE EN
RAFI DE EN CN
SEIFERT DE EN
Tegon DE
Vision Components DE EN

ALLE KUNDEN   DE | EN | CN