PRESSESERVICE

Seifert

Neue Seifert-GmbH in √Ėsterreich gegr√ľndet

Um der steigenden Nachfrage nach effizienter Klimatisierungstechnik in √Ėsterreich zu entsprechen und die Kundenbindung vor Ort zu st√§rken, hat Seifert Systems seine Unternehmensgruppe weiter ausgebaut und Anfang April eine neue Gesellschaft gegr√ľndet.

Volltext

Um der steigenden Nachfrage nach effizienter Klimatisierungstechnik in √Ėsterreich zu entsprechen und die Kundenbindung vor Ort zu st√§rken, hat Seifert Systems seine Unternehmensgruppe weiter ausgebaut und Anfang April eine neue Gesellschaft gegr√ľndet. Damit erh√§lt dieser zuvor von der Seifert Systems Ltd. auf Malta und der deutschen Seifert Systems GmbH betreute Markt nun einen eigenen Unternehmensstandort mit Sitz im ober√∂sterreichischen Ottnang am Hausruck. Die Gesch√§ftsf√ľhrung der √∂sterreichischen Seifert GmbH teilen sich Dipl. Ing., Dipl.-Wirt.-Ing. Lars Platzhoff und Dipl.-Ing. (FH) Markus Zenz. Mit langj√§hriger Erfahrung in der Klimatisierungstechnik und seiner profunden Kenntnis der Markt- und Kundenanforderungen steht Markus Zenz ab sofort als kompetenter Ansprechpartner f√ľr √∂sterreichische Kunden und Partner zur Verf√ľgung. Dabei wird er im Tagesgesch√§ft von seiner Frau, Andrea Zenz, unterst√ľtzt. ‚ÄěMeine Frau und ich danken den Kollegen aus den einzelnen Niederlassungen f√ľr den herzlichen Empfang in der gro√üen Seifert-Familie. Wir freuen uns √ľber die M√∂glichkeit, unsere √∂sterreichischen Kunden mit einer eigenen GmbH zu betreuen und uns dabei selbst unternehmerisch weiterzuentwickeln.‚Äú Vor Ort gratulierte Michael Seifert, Chairman und CEO der Seifert Unternehmensgruppe zur Neugr√ľndung: ‚ÄěMit der neuen Gesellschaft in √Ėsterreich beweisen wir Mut und bekr√§ftigen unser Vertrauen in die strategische Unternehmensentwicklung der ganzen Seifert-Gruppe. Zugleich setzen wir unsere Tradition einer familiengef√ľhrten Unternehmenskultur fort und hei√üen das Ehepaar Zenz bei Seifert herzlich willkommen.‚Äú

Datum: 07.04.2021 | Zeichen: 1615 | Download: Dokument, Bild 1

HECHT

Wälzlagertechnik im Miniaturformat

F√ľr Pr√§zisionsarbeit im Kleinsten ‚Äď wie z.B. in der Mess- und Elektrotechnik, der Mikroelektronik, im Elektromotorenbau oder bei medizinischen Apparaturen ‚Äď liefert HECHT KUGELLAGER Feinmechanik im Miniaturformat.

Volltext

F√ľr Pr√§zisionsarbeit im Kleinsten ‚Äď wie z.B. in der Mess- und Elektrotechnik, der Mikroelektronik, im Elektromotorenbau oder bei medizinischen Apparaturen ‚Äď liefert HECHT KUGELLAGER Feinmechanik im Miniaturformat. Hierzu f√ľhrt der W√§lzlager-Spezialist Rillenkugellager aus hochwertigem NIRO-Stahl in zahlreichen Dimensionierungen mit Innendurchmessern ab 1 mm im Programm. Diese Miniatur-Lager zeichnen sich durch ein niedriges Reibmoment mit optimaler Lastf√ľhrung aus und sind wahlweise in offenen, abgedichteten oder mit Metallscheiben abgedeckten Ausf√ľhrungen erh√§ltlich. F√ľr hochgenaue Kurven- und Linearbewegungen beispielsweise in der Pr√§zisionsmessung und B√ľrotechnik bietet HECHT nadelgelagerte Miniatur-Kurvenrollen aus japanischer Produktion. Die als W√§lzk√∂rper eingesetzten Nadeln erm√∂glichen sehr kompakte, leichtgewichtige Bauformen und verkraften vergleichsweise hohe Radialbelastungen. Abgestimmt auf hygienisch sensible Umgebungen wie etwa in der Medizintechnik und Lebensmittelindustrie sind die Kurvenrollen auch in korrosionsbest√§ndiger Edelstahl-Ausf√ľhrung erh√§ltlich. Mit seinem gro√üen Bestand stets lieferbarer Artikel deckt HECHT das gesamte Spektrum der W√§lzlagetechnik in Standard- und Premiumqualit√§t ab. Zus√§tzlich zum breitgef√§cherten Sortiment von Fabrikaten namhafter Hersteller wie SKF, FAG und INA sind f√ľr alle g√§ngigen Lagertypen auch die zertifizierten HECHT-Eigenmarken HKC und HKW zum Preisvorteil ohne Qualit√§tsrisiko verf√ľgbar.

Datum: 07.04.2021 | Zeichen: 1466 | Download: Dokument, Bild 1

Vision-Components

Embedded-Vision-System in Miniaturformat f√ľr OEM-Projekte

Vision Components pr√§sentiert mit VC picoSmart ein Embedded-Vision-System von der Gr√∂√üe eines herk√∂mmlichen Bildsensormoduls, das die Entwicklung von Vision-Sensoren erheblich erleichtert und verk√ľrzt. Bildeinzug und -verarbeitung werden vollst√§ndig auf der nur 22 x 23,5 mm gro√üen Platine umgesetzt.

Volltext

Vision Components pr√§sentiert mit VC picoSmart ein Embedded-Vision-System von der Gr√∂√üe eines herk√∂mmlichen Bildsensormoduls, das die Entwicklung von Vision-Sensoren erheblich erleichtert und verk√ľrzt. Bildeinzug und -verarbeitung werden vollst√§ndig auf der nur 22 x 23,5 mm gro√üen Platine umgesetzt. OEMs k√∂nnen sich auf das perfekte Zusammenspiel von Bildsensor, Prozessoren, Speicher und Betriebssystem verlassen und sich auf die anwendungsspezifische Programmierung und Ausstattung ihres Vision-Sensors konzentrieren. Zu den Zielanwendungen z√§hlen Mustererkennung, Lagekontrolle, Codelesen, Bahnkantenkontrolle, F√ľllstandskontrolle. Vision Components bietet f√ľr die Aufgabe der Objekterkennung mit dem OEM-Modul VC picoSmart bereits eine Beispielanwendung mit Echtzeitauswertung im FPGA. Ein Muster kann per Tastendruck eingelernt und in Folgebildern erkannt und ausgegeben werden. Der Kunde erh√§lt ein entsprechendes Development-Kit f√ľr die einfache Inbetriebnahme und den Start in die Entwicklung. VC picoSmart enth√§lt einen monochromen 1-MP-Global-Shutter-Sensor, der sich durch hohe Lichtempfindlichkeit und Aufnahmegeschwindigkeit auszeichnet, ein FPGA, einen High-End-FPU-Prozessor, Speicher und einen FPC-Port zum Anschluss eines Schnittstellenmoduls. Auf Wunsch kann dar√ľber ein Display f√ľr die Live-Bildausgabe und zur Interaktion und Bedienung durch den Nutzer angebunden werden. Die Bildverarbeitung erfolgt gr√∂√ütenteils im FPGA. F√ľr Folgeaufgaben steht der FPU-Prozessor zur Verf√ľgung, auf dem das hocheffiziente Echtzeitbetriebssystem VCRT l√§uft. Diese Kombination aus FPGA und FPU sorgt f√ľr h√∂chste Effizienz und Rechenleistung bei gleichzeitig geringer Leistungsaufnahme. Damit eignet sich VC picoSmart auch optimal f√ľr mobile Anwendungen und Edge Devices. VC picoSmart ist ab sofort als OEM-Modul erh√§ltlich und wie alle Produkte von Vision Components langzeitverf√ľgbar und optimiert f√ľr den Einsatz in der Industrie. Mehr Informationen: https://www.vision-components.com/de/produkte/oem/arm-linux/platinenkameras/vc-picosmart/ √úber Vision Components Die Vision Components GmbH ist ein f√ľhrender internationaler Hersteller von Embedded-Vision-Systemen. Die frei programmierbaren Kameras mit integrierten leistungsstarken Prozessoren f√ľhren eigenst√§ndig Bildverarbeitungsaufgaben aus, ohne dass sie daf√ľr einen zus√§tzlichen Computer ben√∂tigen. Vision Components bietet OEMs vielseitige Linux-basierte Embedded-Systeme f√ľr die 2D- und 3D-Bildverarbeitung an, wahlweise als Platinenkamera oder mit Schutzgeh√§use. Zudem steht ein wachsendes Sortiment an ultrakompakten MIPI-Kameraplatinen zum Anschluss an eine Vielzahl verschiedener CPU-Boards zur Verf√ľgung. Dar√ľber hinaus bietet Vision Components Software-Bibliotheken und entwickelt auf Wunsch Sonderl√∂sungen, wobei das Expertenteam auf umfangreiche Kenntnisse und √ľber 20 Jahre Erfahrung mit Imaging-Anwendungen bauen kann. Das Unternehmen mit Sitz in Ettlingen wurde 1996 von Michael Engel, dem Erfinder der ersten industrietauglichen intelligenten Kamera, gegr√ľndet. Es folgten weitere Weltpremieren, wie die ersten intelligenten Vision-Sensoren und der erste Embedded-3D-Laserprofilsensor. Vision Components unterh√§lt heute Vertriebsb√ľros in den USA und Japan und arbeitet mit lokalen Partnern in √ľber 25 L√§ndern zusammen, um weltweit Kundenn√§he und qualifizierte Fachberatung zu gew√§hrleisten.

Datum: 24.03.2021 | Zeichen: 1936 | Download: Dokument, Bild 1, Bild 2

RAFI

Signalleuchten und Tasterbox mit IO-Link von RAFI

Mit neuen Varianten seiner feldtauglichen E-BOX-Befehlseinheiten und TILTED DIAMOND+-Signalleuchten bietet RAFI ab sofort zwei innovative Produktfamilien f√ľr die IO-Link-Schnittstelle an.

Volltext

Mit neuen Varianten seiner feldtauglichen E-BOX-Befehlseinheiten und TILTED DIAMOND+-Signalleuchten bietet RAFI ab sofort zwei innovative Produktfamilien f√ľr die IO-Link-Schnittstelle an. Als Tasterbox mit IO-Link-Schnittstelle er√∂ffnet E-BOX¬†IO-Link die M√∂glichkeit, einzelne Schalter und Taster f√ľr einfache Steuerungsaufgaben in beliebige Feldbusse zu integrieren. Durch ihren M12-Anschluss lassen sich die schlanken und robusten Einheiten mit IP65 auch von ungeschultem Personal rasch montieren und in Betrieb nehmen. Die IO-Link-Ger√§teidentifikation beugt Fehlinstallationen vor, da falsch verbaute Ger√§te an die Steuerung gemeldet werden. F√ľr eine weitere Vereinfachung sorgt die automatische √úbertragung von gespeicherten Parametern auf Austauschger√§te √ľber den IO-Link Master. Die Leuchtdrucktaster der E-BOX verf√ľgen dank integrierter Kurzhubtaster der Serie MICON 5 √ľber ein ausgezeichnetes taktiles Feedback und lassen sich √ľber IO-Link anwendungsspezifisch mit vielf√§ltigen Funktionen individualisieren. Dazu z√§hlt neben dem Nachtmodus mit verschiedenen Helligkeitsstufen auch die flexible Auswahl zwischen wei√üer, roter, gr√ľner, blauer und gelber Ausleuchtung oder drei kundenseitig einstellbaren RGB-Farben. Dar√ľber hinaus lassen sich die Taster mit vier verschiedenen Blinkmodi f√ľr unterschiedliche Anwendungsf√§lle konfigurieren. RAFI liefert die E-BOX¬†IO-Link einsatzfertig best√ľckt mit ein oder zwei Schalt- bzw. Anzeigeelementen aus der RAFIX¬†FS¬†22+-Serie. Zur individuellen Kennzeichnung der Befehlsger√§te dienen bedruckte oder unbedruckten FLEXLAB-Beschriftungsb√∂gen. Die Befehlseinheiten eignen sich mit ihren kompakten Abmessungen von 123,2¬†mm¬†x¬†40¬†mm¬†x¬†35,6¬†mm optimal zur Montage auf 40¬†mm breiten Profilschienen von Fertigungseinrichtungen oder Schutzz√§unen. Zur Befestigung bietet das Zubeh√∂r einen Montageclip f√ľr Profilschienen-Nuten und andere Montagefl√§chen, auf den die E-Box einfach aufgerastet wird. Zugleich bringt RAFI eine IO-LINK-Version seiner RGB-LED-Signalleuchten der TILTED DIAMOND+-Baureihe auf den Markt, die sich ebenfalls dank M12-Anschluss und IO-Link-Parametrierung in k√ľrzester Zeit einrichten l√§√üt. Neben frei konfigurierbaren Nachteinstellungen und Leuchtenfarben bietet TILTED DIAMOND+¬†IO-Link die Option, anwendungsspezifische Alarme oder Maschinenzust√§nde durch acht unterschiedliche Blinkmodi wie beispielsweise Blitzen, Blinken oder pulsierendes Leuchten zu signalisieren. Die Signalleuchten zeichnen sich durch besondere Helligkeit, Ersch√ľtterungsresistenz mit Schutzart IP66, Wartungsfreiheit und ihre au√üergew√∂hnliche kuppelf√∂rmige Blendengestaltung aus. Durch die rundum angeordneten diamantf√∂rmigen Linsen erzielen die Blenden eine hervorragende Ausleuchtung, klare Signalfarben und beste Sichtbarkeit √ľber gro√üe Distanzen. Im Zubeh√∂r sind Halterohre in unterschiedlichen L√§ngen und Formen sowie ein Montagefu√ü erh√§ltlich. √úber die RAFI-Gruppe Das im Jahr 1900 gegr√ľndete Unternehmen entwickelt und produziert elektromechanische Bauelemente und Systeme f√ľr die Mensch-Maschine-Kommunikation. Dazu geh√∂ren Taster, Schalter, Touchscreens und Bediensysteme sowie elektronische Baugruppen. RAFI-Produkte werden eingesetzt in der Automation und Medizintechnik, im Maschinen- und Anlagenbau, in Stra√üen- und Schienenfahrzeugen, in Haushaltsger√§ten sowie in der Telekommunikation. Die RAFI-Gruppe agiert weltweit mit √ľber 2.000 Mitarbeitern an Standorten in Deutschland, Europa, China und USA. Der Hauptsitz der RAFI-Firmengruppe befindet sich in Berg bei Ravensburg

Datum: 17.03.2021 | Zeichen: 2883 | Download: Dokument, Bild 1

HECHT

Wirtschaftliche Keramik- und Hybridlager

Zum Komplettsortiment von HECHT KUGELLAGER z√§hlen langlebige, wartungsarme Keramikkugellager und -gleitlager f√ľr besonders anspruchsvolle Aufgaben.

Volltext

Zum Komplettsortiment von HECHT KUGELLAGER z√§hlen langlebige, wartungsarme Keramikkugellager und -gleitlager f√ľr besonders anspruchsvolle Aufgaben. Die aus Zirkonoxid, Siliziumnitrid oder Siliziumcarbid gefertigten Modelle zeichnen sich durch hohe Verschlei√ü-, Korrosions- und Temperaturbest√§ndigkeit bei geringem Eigengewicht aus. Daher sind Keramiklager f√ľr den Betrieb unter Extrembedingungen pr√§destiniert und eignen sich auch ideal zum Einsatz in hygienisch sensiblem Umfeld, medizintechnischen Apparaturen und in der Fluidtechnik. Die unmagnetischen und nichtleitenden Lager k√∂nnen ohne gesonderte Befettung mit dem gef√∂rderten Medium geschmiert werden und verkraften selbst Trockenlaufphasen. Gleitlagerungen aus Keramik finden vorwiegend im Pumpen- und Motorenbau Verwendung. Das chemisch inaktive Material trotzt aggressiven Fluiden wie Reinigungsmitteln, S√§uren oder Laugen und erlaubt eine wartungsfreie Medienschmierung. F√ľr Applikationen, die hohe Drehzahlen und elektrisches Isolationsverm√∂gen erfordern, empfiehlt HECHT den Einsatz von Hybridkugellagern. Diese mit Lagerringen aus Stahl und W√§lzk√∂rpern aus Keramik ausgestatteten Einheiten werden beispielsweise f√ľr Spindellager und in Elektromotoren eingesetzt. Als spezialisierter Anbieter f√ľr das gesamte Spektrum der W√§lz- und Gleitlagertechnik h√§lt HECHT rund 30.000 stets lieferbare Artikel vorr√§tig. Das Angebot umfasst neben allen g√§ngigen Lagertypen f√ľhrender Hersteller auch die zertifizierten Eigenmarken HKC und HKW f√ľr wirtschaftliche W√§lzlagertechnik in Standard- sowie Premiumqualit√§t.

Datum: 10.03.2021 | Zeichen: 1566 | Download: Dokument, Bild 1

RAYTEK – Fluke Process Instruments

Von punktgenauer IR-Temperaturerfassung bis Wärmebild

F√ľr alle industriellen Anwendungen, die genaue und detaillierte Temperaturdaten in Echtzeit ben√∂tigen, bietet Fluke Process Instruments robuste, leistungsstarke ber√ľhrungslose Infrarotmesstechnik. Das Programm umfasst Infrarotthermometer und zwei Arten von W√§rmebildsystemen: Zeilenscanner und W√§rmebildkameras.

Volltext

F√ľr alle industriellen Anwendungen, die genaue und detaillierte Temperaturdaten in Echtzeit ben√∂tigen, bietet Fluke Process Instruments robuste, leistungsstarke ber√ľhrungslose Infrarotmesstechnik. Das Programm umfasst Infrarotthermometer und zwei Arten von W√§rmebildsystemen: Zeilenscanner und W√§rmebildkameras. Diese Messinstrumente, die in sicherem Abstand zu W√§rmequellen installiert werden, erm√∂glichen eine kontinuierliche Temperatur√ľberwachung und -steuerung im Bereich von -40 ¬įC bis 3200 ¬įC. Jede Produktfamilie enth√§lt geeignete Spektralmodelle f√ľr diverse Anwendungen, die auch unter schwierigen Bedingungen wiederholbar messen. Messdaten k√∂nnen u. a. √ľber Analogschnittstellen, Industrieprotokolle, OPC oder Webserver ausgegeben werden. Ger√§te mit analogen und digitalen Ausg√§ngen, beispielsweise Profinet und Videostreaming, k√∂nnen gleichzeitig ausgef√ľhrt werden. Die zugeh√∂rigen Softwarepakete erfassen, protokollieren und visualisieren Temperaturdaten und erlauben die Konfiguration von Hardware- oder Softwarealarmen. Pyrometer dienen zur punktgenauen Messung kleiner Zielbereiche. Quotientenpyrometer k√∂nnen sogar Objekte messen, die kleiner als das Sichtfeld sind, wie zum Beispiel d√ľnne Dr√§hte oder geschmolzenes Glas und Metall. Dank einzigartigen Visieroptionen ‚Äď einschlie√ülich Video-Fern√ľberwachung mit dem Endurance-Sensor ‚Äď haben Anwender die volle Kontrolle √ľber ihre Messanwendung. Installationskosten lassen sich durch Mehrkopf-Systeme, die √ľber eine einzige Schnittstelle angebunden werden, und durch Vernetzung mehrerer Ger√§te minimieren. OEMs k√∂nnen Miniaturausf√ľhrungen besonders einfach und ohne zus√§tzliche Schnittstellen integrieren; daf√ľr werden die vollst√§ndigen Protokollinformationen und ein optionales Hardware-Entwicklerkit mitgeliefert. W√§rmebildsysteme k√∂nnen Prozesse und Anlagen im Ganzen oder in gro√üen Ausschnitten erfassen. Ger√§te der Baureihe Raytek MP150 Linescanner erstellen Thermogramme von bewegten Prozessen, indem sie Zeile f√ľr Zeile scannen. Die W√§rmebildkamera ThermoView TV40 dient zur √úberwachung kontinuierlicher und diskreter Fertigungsverfahren sowie von Anlagen und Arealen. Benutzer k√∂nnen diverse Messfelder (AOI) f√ľr die Erkennung von Temperaturabweichungen und Trendanalysen definieren. Ein zugeh√∂riges Schwenk- und Kippgeh√§use erm√∂glicht Rundumansichten. Mehrere Bilder k√∂nnen in der Software zusammengef√ľhrt werden. Der Hersteller bietet umfassendes Zubeh√∂r zum Schutz der Messtechnik vor Hitze, K√§lte, Feuchtigkeit und Schmutz. Jede der genannten Technologien hat ihre St√§rken. In einigen Anwendungen mag eine Kombination verschiedener Ger√§te die beste L√∂sung sein. Ein internationales Team von messtechnischen Experten und Anwendungsspezialisten ber√§t Kunden bei der optimalen Systemkonfiguration f√ľr ihr spezifisches Projekt.

Weitere Informationen: https://lp.flukeprocessinstruments.com/infrared-temperature-solutions-ien-ger-eblast/

√úber Fluke Process Instruments Fluke Process Instruments entwickelt, fertigt und vertreibt ein umfassendes Programm an Infrarot-Messsystemen und Temperatur√ľberwachungsl√∂sungen f√ľr industrielle Anwendungen, Instandhaltung und Qualit√§tskontrolle. Die Produkte, die weltweit unter den Marken Raytek, Ircon und Datapaq vertrieben werden, stehen f√ľr √ľber 150 Jahre Technologief√ľhrerschaft im Bereich der Temperaturmessung. √úber Fluke Die 1948 gegr√ľndete Aktiengesellschaft Fluke mit Sitz in Everett (Washington), USA, ist der internationale Marktf√ľhrer im Bereich kompakter elektronischer Test- und Messger√§te. Anwender sind technisches Fachpersonal, Ingenieure, Elektriker und Messtechniker, die industrielle, elektrische und elektronische Anlagen und Kalibrierprozesse einrichten, testen und bedienen.

Datum: 10.03.2021 | Zeichen: 2795 | Download: Dokument, Bild 1

Excelitas Technologies Corp.

Hochaufl√∂sendes Inspektionsobjektiv jetzt auch f√ľr Fl√§chensensoren

Excelitas Technologies erg√§nzt sein Zubeh√∂r f√ľr das hochaufl√∂sende Machine-Vision-Objektiv LINOS d.fine HR 2.4/128 3.33x um ein Fl√§chenscanmodul. In Kombination mit dem neuen LINOS d.fine HR Area Scan Module erm√∂glicht das Objektiv die Inspektion mit sehr gro√üen Fl√§chensensoren.

Volltext

Excelitas Technologies erg√§nzt sein Zubeh√∂r f√ľr das hochaufl√∂sende Machine-Vision-Objektiv LINOS d.fine HR 2.4/128 3.33x um ein Fl√§chenscanmodul. In Kombination mit dem neuen LINOS d.fine HR Area Scan Module erm√∂glicht das Objektiv die Inspektion mit sehr gro√üen Fl√§chensensoren. Excelitas, ein globaler Technologief√ľhrer, der innovative, kundenspezifische photonische L√∂sungen entwickelt, bietet damit f√ľr sein Inspektionsobjektiv eine zweite, alternative Ausstattungsoption nach dem Prismenmodul, das in Zeilenanwendungen eine koaxiale Beleuchtung erm√∂glicht. Das Objektiv mit seinem 82 mm gro√üen Bildkreis erreicht bei einem Abbildungsma√üstab von -3,33 im Wellenl√§ngenbereich 400 ‚Äď 750 nm eine extrem hohe Aufl√∂sung von bis zu 300 lp/mm im Objekt. Ausgestattet mit dem neuen Fl√§chenscanmodul ist es optimal f√ľr Fl√§chenkameras mit Aufl√∂sungen √ľber 150 Megapixel und kleinsten Pixelgr√∂√üen von 3,5 ¬Ķm. Dar√ľber hinaus besitzt das Objektiv mit einer Apertur von 2,4 eine sehr hohe Lichtst√§rke. Es ist quasi verzeichnungsfrei und eignet sich damit exzellent f√ľr die automatische Inspektion. Als optionales Zubeh√∂r stehen hochwertige Tuben zum Fokussieren und Adaptieren des Objektivs an M72-, M90- und M95-Kameraanschl√ľsse zur Verf√ľgung. Hersteller von automatisierten Bildverarbeitungssystemen k√∂nnen mit dem LINOS d.fine HR 2.4/128 3.33x das Beste aus aktuellen hochwertigen Sensorgenerationen herausholen. Typische High-End-Anwendungen sind die Inspektion und Qualit√§tskontrolle in der Elektronik- und Halbleiterindustrie sowie in der Fertigung von Flat Panel Displays (FPD). Mit den zwei jetzt verf√ľgbaren Scanmodulen k√∂nnen Anwender ein und dasselbe Objektiv in Zeilen- oder Fl√§chenanwendungen einsetzen. Beide Kombinationen liefern herausragende Bilder √ľber einen gro√üen Bildkreis. Das LINOS d.fine HR 2.4/128 3.33x besticht durch seine hohe Leistung und Qualit√§t und ist damit die perfekte Wahl f√ľr eine Vielzahl von Bildverarbeitungsanwendungen. Weitere Informationen: https://www.excelitas.com/de/product/dfine-hr-24128-lens
√úber Excelitas Technologies Excelitas Technologies¬ģ Corp. ist ein weltweit technologisch f√ľhrender Anbieter innovativer, leistungsstarker und marktorientierter Photonik-L√∂sungen. Sie werden hohen Anforderungen in den Bereichen Beleuchtung, Detektion sowie optische Technologie gerecht und tragen damit entscheidend zu Kundenerfolgen auf unterschiedlichsten Zielm√§rkten bei ‚Äď von biomedizinischer Technologie √ľber Forschungslabore, Sicherheit und Schutz, Konsumg√ľter, Halbleiter, Energie und Umwelt, industrielle Sensorik und Bildgebung bis hin zu Verteidigung und Luft- und Raumfahrt. Nach dem Erwerb von Qioptiq im Jahr 2013 besch√§ftigt Excelitas Technologies heute rund 7000 Mitarbeiter in Nordamerika, Europa und Asien, die sich f√ľr Kunden in aller Welt engagieren. Bleiben Sie auf Facebook, LinkedIn und Twitter mit Excelitas in Verbindung.

Datum: 10.03.2021 | Zeichen: 1949 | Download: Dokument, Bild 1

GMC-I Messtechnik

Neue Cloud-Applikation der GMC-I Service GmbH Professionelles Auftrags- und Pr√ľfmittelmanagement in Echtzeit

In ihrer Cloud stellt die GMC-Instruments Gruppe, u. a. mit den Firmen Gossen Metrawatt GmbH und GMC-I Service GmbH, verschiedene Applikations- und Servicepakete bereit, die aufeinander abgestimmte Programme und Dienste f√ľr ein umfassendes, digitales und sicheres Pr√ľfdatenmanagement beinhalten.Mit dem neuen Produkt IZYCHECK.IQ

Volltext

In ihrer Cloud stellt die GMC-Instruments Gruppe, u. a. mit den Firmen Gossen Metrawatt GmbH und GMC-I Service GmbH, verschiedene Applikations- und Servicepakete bereit, die aufeinander abgestimmte Programme und Dienste f√ľr ein umfassendes, digitales und sicheres Pr√ľfdatenmanagement beinhalten. Mit dem neuen Produkt IZYCHECK.IQ werden wichtige Service-Dienstleistungen der GMC-I Service GmbH einheitlich auf einer digitalen Plattform geb√ľndelt und in Echtzeit f√ľr den Anwender verf√ľgbar gemacht. Als smarte, nutzerorientierte L√∂sung erm√∂glicht IZYCHECK.IQ die sichere und effiziente Verwaltung von Pr√ľfger√§ten, Dokumenten sowie Wartungs- und Reparaturauftr√§gen. √úber die browserbasierte Anwendung k√∂nnen sich registrierte Nutzer via PC, Tablet oder Smartphone jederzeit und von √ľberall √ľber den technischen Echtzeit-Status ihrer Messger√§te bzgl. Firmwarest√§nden, Rekalibrierfristen, Upgrades sowie Kalibrier- und DGUV-Dokumentation informieren. Die intelligente Auftragsverwaltung erm√∂glicht eine detaillierte und transparente Nachverfolgung aller Reparatur- oder Wartungsschritte f√ľr jedes Pr√ľfger√§t von der Eingangspr√ľfung bis zur Auslieferung inkl. Sendungsverfolgung via Live-Tracking. Die GMC-I Service GmbH hat die cloudbasierte Applikation in vier Varianten aufgelegt. In der kostenfreien Basic-Variante sind die Funktionen f√ľr maximal drei Pr√ľfger√§te verf√ľgbar. Mit der Premium-Variante lassen sich unbegrenzt viele Pr√ľfmittel via Cloud administrieren und mit s√§mtlichen zugeh√∂rigen Zertifikaten wie DAkkS- und Werkskalibrierungen, Pr√ľfprotokollen oder DGUV-Nachweisen verlinken. Der Cloud-Zugang gew√§hrleistet die best√§ndige Datenverf√ľgbarkeit und Aktualit√§t von Anwendungs- und Ger√§tesoftware ohne kostentr√§chtige Investitionen in IT-Infrastruktur und Speicherkapazit√§ten. Alle Grundfunktionalit√§ten vom Login √ľber die Lizensierung bis zur Zahlungsabwicklung sind √ľber die Cloud-Infrastruktur abgesichert. Die Daten werden ausschlie√ülich auf europ√§ischen Servern gem√§√ü der EU-Datenschutzrichtlinien gespeichert. Damit erweitert die GMC-Instruments Gruppe als f√ľhrender Spezialist f√ľr Mess- und Pr√ľftechnik ihre SSL-verschl√ľsselten Cloud-Dienste und bietet ihren Kunden eine weitere, einzigartige Applikation neben der bereits bekannten IZYTRONIQ Cloud Collection als intelligenter Pr√ľfsoftware an.

Datum: 04.03.2021 | Zeichen: 2308 | Download: Dokument, Bild 1

HECHT

W√§lzlagertechnik f√ľr den Hochtemperatur-Bereich

HECHT KUGELLAGER bietet spezielle Rillenkugellager f√ľr hohe Temperaturen wie sie beispielsweise in Warmwalzwerken, Dauerback√∂fen oder Lackierstra√üen auftreten.

Volltext

HECHT KUGELLAGER bietet spezielle Rillenkugellager f√ľr hohe Temperaturen wie sie beispielsweise in Warmwalzwerken, Dauerback√∂fen oder Lackierstra√üen auftreten. Durch Verwendung besonderer Schmierstoffe erreichen diese auch als Ofenlager bezeichneten Modelle selbst bei Werten bis +400¬†¬įC eine lange Lebensdauer und gew√§hrleisten hohe Betriebssicherheit bei minimalem Wartungsaufwand. Im Unterschied zu Standard-Rillenkugellagern sind die Ofenlager-Varianten mit speziellen K√§figen ausgestattet. Durch eine gr√∂√üere radiale Lagerluft, die ein Mehrfaches der genormten Lagerluft betr√§gt, wird ein Blockieren auch bei rascher Abk√ľhlung oder Erw√§rmung verhindert. Zudem verf√ľgen die Ofenlager √ľber keine Einf√ľllnuten und k√∂nnen neben radialen auch axiale Belastungen aufnehmen. Eine Manganphosphatierung sch√ľtzt alle Oberfl√§chen wirksam gegen Korrosion und sorgt f√ľr verbesserte Laufeigenschaften. Auf Kundenanfrage beschafft HECHT auch f√ľr extreme Temperaturumgebungen ausgelegte W√§lzlager, die zudem bedarfsgerecht f√ľr die jeweilige Applikation konfiguriert werden k√∂nnen.

Datum: 04.03.2021 | Zeichen: 1070 | Download: Dokument, Bild 1

MENZEL

Asynchrongenerator mit Sonderwelle f√ľr Pelton-Turbine

Menzel Elektromotoren hat f√ľr den Betrieb an einer Pelton-Turbine in einem skandinavischen Wasserkraftwerk einen Asynchrongenerator mit Sonderwelle und Sonderflansch gefertigt. In der Anwendung wirken gro√üe Radialkr√§fte auf das Wellenende. Diese hatten einen Totalschaden am bestehenden Generator verursacht.

Volltext

Menzel Elektromotoren hat f√ľr den Betrieb an einer Pelton-Turbine in einem skandinavischen Wasserkraftwerk einen Asynchrongenerator mit Sonderwelle und Sonderflansch gefertigt. In der Anwendung wirken gro√üe Radialkr√§fte auf das Wellenende. Diese hatten einen Totalschaden am bestehenden Generator verursacht. W√§hrend eine st√§rkere Welle konstruiert werden sollte, um solche Sch√§den in Zukunft zu vermeiden, musste der neue Generator ansonsten baugleich zum alten sein und dieselben elektrischen Parameter haben. Das Menzel-Tochterunternehmen Franz W√∂lfer Elektromaschinenfabrik konstruierte und fertigte eine antriebsseitig verst√§rkte Welle aus hochfestem Sonderstahl 42CrMo4. Diese im Unternehmen vereinte Kompetenz erm√∂glichte es, sehr schnell, ein gepr√ľftes Angebot zu erstellen und den Motor binnen zweieinhalb Wochen fertigzustellen. Menzel war dank seiner klugen Lagerhaltung schnell lieferf√§hig: Ein vorgefertigter Drehstrom-Asynchrongenerator erf√ľllte die Anforderungen der Anwendung in der Wasserkraftanlage. Menzel konstruierte und fertigte lediglich ein neues Lagerschild f√ľr die verst√§rkte Welle und Lagerung. Der aktuelle Auftrag erfolgte √ľber Menzels schwedische Niederlassung, die wie zahlreiche B√ľros und Vertretungen weltweit kundennahe Beratung und Service gew√§hrleistet. Mehr √ľber Asynchron- und Synchrongeneratoren: https://www.menzel-motors.com/de/spezialmotoren/generator/ √úber Menzel Elektromotoren Seit mehr als 90 Jahren produziert und vertreibt die in Berlin ans√§ssige Menzel Elektromotoren GmbH Elektromaschinen. Das mittelst√§ndische Unternehmen ist auf die Lieferung gr√∂√üerer Elektromotoren inklusive Sonderausf√ľhrungen innerhalb k√ľrzester Zeit spezialisiert ‚Äď das Produktspektrum beinhaltet Hoch- und Niederspannungsmotoren, Gleichstrommotoren, Transformatoren sowie Frequenzumrichter. Das Leistungsangebot umfasst die Motorenfertigung und die kurzfristige Anpassung lagervorr√§tiger Motoren an anwendungsspezifische Anforderungen. Um in jedem Fall eine schnelle Lieferung zum Kunden zu gew√§hrleisten, unterh√§lt das mittelst√§ndische Unternehmen einen √ľberaus umfangreichen Lagerbestand, der mehr als 20.000 Motoren mit einem Leistungsbereich bis 15.000 kW umfasst. Zu einer hohen Zuverl√§ssigkeit tragen qualifiziertes Engineering, erfahrene Mitarbeiter und moderne Bearbeitungs- und Pr√ľfeinrichtungen bei. Menzel betreibt Niederlassungen in Gro√übritannien, Frankreich, Italien, Spanien und Schweden und kooperiert weltweit mit zahlreichen Partnern.

Datum: 04.03.2021 | Zeichen: 1289 | Download: Dokument, Bild 1

AIRTEC DE
AutoVimation DE EN
BI-BER DE
Biesse DE
Boehm DE
CONTA-CLIP DE EN
DATAPAQ DE EN
digitalSTROM DE
EGE DE EN
EVG DE
Excelitas Technologies Corp. DE EN
FIBOX DE EN
Fluke Process Instruments (DATAPAQ) DE EN
Fluke Process Instruments (RAYTEK) DE EN
FSG DE EN
GMC-I Messtechnik DE EN
GRIESSBACH DE
HECHT DE
INELTA DE EN
KNICK DE EN
LIFTKET / CHAIN MASTER DE EN
LOSYCO DE EN
MENZEL DE EN
MKT DE
PiL DE EN
RAFI DE EN CN
RAYTEK DE EN
SEIFERT DE EN
UNION-KLISCHEE DE
Vision Components DE EN

ALLE KUNDEN   DE | EN | CN