PRESSESERVICE

Fluke Process Instruments

glasstec: Temperatur√ľberwachung f√ľr Qualit√§tssicherung in Glasproduktion

Fluke Process Instruments pr√§sentiert auf der glasstec in D√ľsseldorf (Stand 14-A41) Temperatur√ľberwachungsl√∂sungen f√ľr die Qualit√§tssicherung in der Glasherstellung, -formung und -beschichtung. Das Sortiment umfasst verschiedenste Infrarotthermometer und W√§rmebildsysteme f√ľr die ber√ľhrungslose Temperaturmessung und -analyse.

Volltext

Fluke Process Instruments pr√§sentiert auf der glasstec in D√ľsseldorf (Stand 14-A41) Temperatur√ľberwachungsl√∂sungen f√ľr die Qualit√§tssicherung in der Glasherstellung, -formung und -beschichtung. Das Sortiment umfasst verschiedenste Infrarotthermometer und W√§rmebildsysteme f√ľr die ber√ľhrungslose Temperaturmessung und -analyse. Aussagekr√§ftige R√ľckmeldungen in Echtzeit und umfassende Schnittstellenoptionen sorgen f√ľr eine einfache Integration in Anlagensteuerungen. Anlagenbediener erhalten Echtzeitinformationen √ľber ihren Prozess, die ihnen helfen, Produktivit√§t und ROI zu steigern und die Betriebskosten zu senken. Infrarotzeilenscanner aus der MP-Serie erstellen Live-W√§rmebilder von bewegten Prozessen wie der Floatglasherstellung und dem Vorspannen von Flachglas, kontrollieren dabei die Temperaturgleichm√§√üigkeit und detektieren Sch√§den sowie Hot Spots und Cold Spots. F√ľr die √úberwachung des Temperaturverlaufs im Inneren des Ofens stehen Datapaq-Datenlogger zur Verf√ľgung, die √ľber auf der Glasoberfl√§che angebrachte Thermoelemente Temperaturverl√§ufe aufzeichnen. Dar√ľber hinaus bietet der Hersteller ein komplettes Sortiment an Infrarot-Pyrometern mit geeigneten Wellenl√§ngen f√ľr vielf√§ltige Anwendungen bei der Herstellung von Flaschen, Ampullen, ultrad√ľnnem Ziehglas f√ľr Touchscreens u.v.m.
Fluke Process Instruments auf der glasstec
D√ľsseldorf, 20. ‚Äď 23. September 2022
Halle 14, Stand A41

Datum: 25.08.2022 | Zeichen: 1304 | Download: Dokument, Bild 1

automatica: Akustikkamera f√ľr station√§re √úberwachung und agilen Robotereinsatz

Fluke Process Instruments pr√§sentiert auf der automatica als Mitaussteller von Holland Robotics (#B4.119) seine neue Akustikkamera: Mit der SV600 lassen sich Luft- und Gaslecks aufsp√ľren und visualisieren, bevor sie hohe Wartungs- und Reparaturkosten verursachen.

Volltext

Fluke Process Instruments pr√§sentiert auf der automatica als Mitaussteller von Holland Robotics (#B4.119) seine neue Akustikkamera: Mit der SV600 lassen sich Luft- und Gaslecks aufsp√ľren und visualisieren, bevor sie hohe Wartungs- und Reparaturkosten verursachen. Im Fokus stehen agile Roboteranwendungen: Die SV600 wurde bereits in den Roboterhund Spot von Boston Dynamics integriert und erm√∂glicht damit auch die √úberwachung von Bereichen, die f√ľr Menschen schwer zug√§nglich oder potenziell gef√§hrlich sind. Am automatica-Messestand ist die Technologie alle zwei Stunden live in Aktion zu erleben. Mittels einer Reihe hochentwickelter Mikrofone, einer Kamera und der leistungsstarken SoundMap-Technologie erstellt die SV600 Schallbilder f√ľr die Anlagen√ľberwachung, St√∂rungssuche und Qualit√§tskontrolle. Die Akustikkamera l√§sst sich einfach in Betriebsleitsysteme integrieren und erm√∂glicht als fest montiertes System eine kontinuierliche √úberwachung von Kompressoren, Pumpen, Rohrleitungen und anderen Ger√§ten rund um die Uhr. Nutzerspezifische Alarme und umfassende M√∂glichkeiten zur Fernanalyse machen Serviceeins√§tze in vielen F√§llen unn√∂tig und verbessern dadurch die Betriebssicherheit.
Mehr Informationen: https://www.flukeprocessinstruments.com/de/products/imaging-solutions/acoustic-imaging-solutions/sv600-fixed-acoustic-imager

Fluke Process Instruments auf der automatica
M√ľnchen, 21. ‚Äď 24. Juni 2022
Halle B4, Stand 119 (mit Holland Robotics)

Datum: 14.06.2022 | Zeichen: 1193 | Download: Dokument, Bild 1

Hannover Messe:
Neue Akustikkamera f√ľr Festinstallation und Mobileinsatz

Auf der Hannover Messe 2022 zeigt Fluke Process Instruments (Stand #8-D34) seine neue Akustikkamera SV600, mit der sich Luft- und Gaslecks aufsp√ľren und visualisieren lassen, bevor sie zu kostspieligen Problemen f√ľhren.

Volltext

Auf der Hannover Messe 2022 zeigt Fluke Process Instruments (Stand #8-D34) seine neue Akustikkamera SV600, mit der sich Luft- und Gaslecks aufsp√ľren und visualisieren lassen, bevor sie zu kostspieligen Problemen f√ľhren. Mittels einer Reihe hochentwickelter Mikrofone, einer visuellen Kamera und der leistungsstarken SoundMap-Technologie von Fluke erstellt die Akustikkamera Schallbilder f√ľr die Anlagen√ľberwachung, St√∂rungssuche und Qualit√§tskontrolle. Die SV600 l√§sst sich einfach in Betriebsleitsysteme integrieren und erm√∂glicht eine kontinuierliche √úberwachung von Kompressoren, Pumpen, Rohrleitungen und anderen Systemen rund um die Uhr. Nutzerspezifische Alarme und umfassende M√∂glichkeiten zur Fernanalyse machen Serviceeins√§tze in vielen F√§llen unn√∂tig und verbessern dadurch die Betriebssicherheit. Insbesondere wurde die SV600 bereits als Payload in den agilen Roboter Spot von Boston Dynamics integriert. Damit lassen sich ferngesteuert oder im autonomen Betrieb auch schwer zug√§ngliche Bereiche sowie potenzielle Gefahrenzonen √ľberwachen.
Mehr Informationen: https://www.flukeprocessinstruments.com/de/products/imaging-solutions/acoustic-imaging-solutions/sv600-fixed-acoustic-imager

Fluke Process Instruments auf der Hannover Messe
Hannover, 30. Mai ‚Äď 2. Juni 2022
Halle 8, Stand D34

Datum: 30.05.2022 | Zeichen: 1050 | Download: Dokument, Bild 1

SENSOR+TEST & SMTconnect:
Industrielle Temperaturmessung und Schallbilder

Fluke Process Instruments pr√§sentiert sein umfangreiches Sortiment auf den Messen SENSOR+TEST und SMTconnect, die vom 10. bis 12. Mai 2022 parallel zueinander in N√ľrnberg stattfinden. Auf dem SENSOR+TEST-Stand ist die gesamte Palette an Messl√∂sungen des Unternehmens vertreten, mit einem speziellen Fokus auf der neuen Akustikkamera SV600. Die SMTconnect-Exponate konzentrieren sich auf branchenspezifische Temperaturprofilsysteme f√ľr die Elektronikfertigung.

Volltext

Fluke Process Instruments pr√§sentiert sein umfangreiches Sortiment auf den Messen SENSOR+TEST und SMTconnect, die vom 10. bis 12. Mai 2022 parallel zueinander in N√ľrnberg stattfinden. Auf dem SENSOR+TEST-Stand ist die gesamte Palette an Messl√∂sungen des Unternehmens vertreten, mit einem speziellen Fokus auf der neuen Akustikkamera SV600 zur Detektion von Luft- und Gaslecks sowie ver√§nderten Ger√§uschcharakteristiken, die auf mechanische Sch√§den hindeuten k√∂nnen. Mittels einer Reihe hochentwickelter Mikrofone, einer Kamera und der leistungsstarken SoundMap-Technologie erstellt die SV600 Schallbilder f√ľr die Anlagen√ľberwachung, St√∂rungssuche und Qualit√§tskontrolle. Die Akustikkamera ist zur festen Installation konzipiert und steht auch als Nutzlast f√ľr den agilen Roboter Spot von Boston Dynamics zur Verf√ľgung, mit dem sich schwer zug√§ngliche oder potenziell gef√§hrliche Anlagenbereiche untersuchen lassen.
Au√üerdem zeigt Fluke Process Instruments auf der SENSOR+TEST seine L√∂sungen f√ľr die Infrarot-Temperaturmessung und W√§rmebilderstellung, von den kosteng√ľnstigsten Sensoren bis hin zu den vielseitigsten und leistungsst√§rksten Systemen. Der Hersteller bietet diverse Pyrometerbaureihen zum Einsatz in harschen Industrieumgebungen, einschlie√ülich OEM-Modellen mit minimalen Kosten je Messstelle sowie zwei Arten von W√§rmebildsystemen: W√§rmebildkameras und Infrarot-Zeilenscanner f√ľr kontinuierliche Prozesse, die sich in Hunderten von verschiedenen Branchenanwendungen bew√§hrt haben.
Die SMTconnect-Exponate konzentrieren sich auf branchenspezifische Temperaturprofilsysteme f√ľr die Elektronikfertigung. Datapaq Reflow Tracker √ľberwachen das Reflow-, Wellen-, Dampfphasen- und Selektivl√∂ten sowie Nacharbeiten. Der Hersteller bietet eine ganze Familie dieser Temperatur√ľberwachungssysteme f√ľr alle Ofenarten und -formen, einschlie√ülich miniaturisierter Versionen. Das Programm umfasst diverse Datenlogger, Hitzeschutzbeh√§lter, Thermoelemente und Sensorhalterungen. Die zugeh√∂rige Software zeigt die Temperaturprofile an und bietet Funktionen zur Fehlersuche, Qualit√§tssicherung und Trendanalyse. Ausgewertet werden unter anderem die H√∂chsttemperatur, die maximalen Gradienten, die Kontaktzeit und die F√∂rdergeschwindigkeit. Nutzer m√ľssen nicht einmal darauf warten, dass der Logger den Ofen verl√§sst, um die Daten zu pr√ľfen ‚Äď ein integrierter Funksender erm√∂glicht die √úbermittlung von Prozessdaten in Echtzeit direkt aus der Anlage. Alle prozess- und systembezogenen Daten k√∂nnen √ľber die OPC-Schnittstelle zudem auch an Fabrik√ľberwachungssysteme √ľbermittelt werden.

Messestände Fluke Process Instruments:
SENSOR+TEST #1-655
SMTconnect #4-145

Datum: 06.05.2022 | Zeichen: 2576 | Download: Dokument, Bild 1

Fluke Process Instruments

Akustikkameras auf britischen Messen Hydrogen Tech Expo und Plant & Asset Management

Fluke stellt seine vielseitigen tragbaren und stationären Akustikkameras im März und April auf zwei Messen in Großbritannien vor: Hydrogen Tech Expo (Telford International Centre) und Plant & Asset Management (NEC Birmingham).

Volltext

Fluke stellt seine vielseitigen tragbaren und stationären Akustikkameras im März und April auf zwei Messen in Großbritannien vor: Hydrogen Tech Expo (Telford International Centre) und Plant & Asset Management (NEC Birmingham).
Die Feststehende Akustikkamera SV600 von Fluke Process Instruments erlaubt Anwendern, Luft- und Gaslecks oder veränderte Geräuschcharakteristiken von Fertigungsprozessen und Anlagen in Echtzeit zu erkennen, lokalisieren und visualisieren, bevor sie kostspielige Probleme verursachen. Die tragbare Industrie-Schallkamera Fluke ii900 visualisiert die Geräusche kleiner Leckagen in Druckluft-, Gas- und Vakuumsystemen im Rahmen von Routineinspektionen und hilft Kunden, die Energieeffizienz zu steigern.
Mittels einer Reihe hochentwickelter Mikrofone, einer visuellen Kamera und der leistungsstarken SoundMap-Technologie von Fluke erstellen die Ger√§te der Baureihen SV600 und ii900 Schallbilder f√ľr die Anlagen√ľberwachung, St√∂rungssuche und Qualit√§tskontrolle von Produkten, die vor der Auslieferung auf Luftlecks getestet werden. Die SV600 l√§sst sich leicht in Betriebsleitsysteme integrieren und erm√∂glicht eine kontinuierliche √úberwachung von Kompressoren, Pumpen, Rohrleitungen und anderen Ger√§ten rund um die Uhr. Nutzerspezifische Alarme und umfassende M√∂glichkeiten zur Fernanalyse machen Serviceeins√§tze in vielen F√§llen unn√∂tig, selbst in schwer zug√§nglichen Werksbereichen ‚Äď insbesondere wurde die SV600 bereits als Payload f√ľr den agilen Roboter Spot von Boston Dynamics integriert und kann damit auch schwer zug√§ngliche Bereiche sowie potenzielle Gefahrenzonen √ľberwachen.
Fluke Process Instruments bietet au√üerdem ein umfassendes Sortiment industrietauglicher Infrarot-Temperaturmessger√§te, W√§rmebildsysteme und Datapaq-Temperaturprofilsysteme und ber√§t Messebesucher gern zu ihren individuellen Messaufgaben. Zahlreiche Hardware- und Softwarel√∂sungen f√ľr alle Arten von industriellen Anwendungen sind verf√ľgbar, einschlie√ülich kundenspezifischer Implementierungen.

Datum: 29.03.2022 | Zeichen: 1999 | Download: Dokument, Bild 1, Bild 2

Fluke Process Instruments

Temperatur√ľberwachungssystem f√ľr Drehrohr√∂fen

Fluke Process Instruments pr√§sentiert die neueste Generation seines Temperatur√ľberwachungssystems f√ľr Drehrohr√∂fen: CS400. Das System wurde speziell f√ľr raue Ofenumgebungen entwickelt, als vollintegrierte L√∂sung zur kontinuierlichen √úberwachung des Ofenmantels auf Hotspots.

Volltext

Fluke Process Instruments pr√§sentiert die neueste Generation seines Temperatur√ľberwachungssystems f√ľr Drehrohr√∂fen: CS400. Das System wurde speziell f√ľr raue Ofenumgebungen entwickelt, als vollintegrierte L√∂sung zur kontinuierlichen √úberwachung des Ofenmantels auf Hotspots, die auf Verschlei√ü hindeuten. Es kann jeden einzelnen Ziegel der Ausmauerung abbilden. So lassen sich kostspielige Sch√§den und ungeplanter Stillstand vermeiden und die Ofenlebensdauer verl√§ngern. Herzst√ľck des Systems ist der zuverl√§ssige MP Linescanner, der in Echtzeit vollst√§ndige W√§rmebilder von kontinuierlichen Prozessen erstellt und bis zu 1024 Temperaturpunkte je Zeile erfasst. Das System basiert auf einer standardm√§√üigen Ethernet-Kommunikation. Die speziell f√ľr Ofenanwendungen entwickelte grafische Benutzeroberfl√§che sorgt f√ľr eine einfache Einrichtung und Nutzung ohne aufw√§ndiges Training. Nach der Einrichtung liefert die Software ein W√§rmebild des gesamten Ofenmantels. Die Software unterst√ľtzt mehrere √Ėfen, 3D-Ansichten zur Darstellung der Mantel- und Ziegeldicke und Mantelprofile √ľber die gesamte Ofenl√§nge und bietet eine Zoom-Funktion zur detaillierten Untersuchung interessierender Bereiche. Nutzer k√∂nnen Alarme f√ľr bestimmte Temperaturbereiche und Zonen parametrieren. Weitere Informationen ‚Äď wie Zonentemperatur- und Systemalarme, Umdrehungszeiten und der Status der Laufringe ‚Äď werden gleichzeitig angezeigt, sodass Nutzer stets die √úbersicht √ľber den Prozess und ihr System haben, ohne die Ansicht zu wechseln. Damit k√∂nnen Hersteller Wartungspl√§ne optimieren und verwalten, um kostspielige Abschaltungen zu vermeiden und R√ľstzeiten zu reduzieren. Das Temperatur√ľberwachungssystem f√ľr Drehrohr√∂fen CS400 ist ab sofort verf√ľgbar.
Mehr Informationen und Kontakt zur Fachberatung: https://get.flukeprocessinstruments.com/cs400/emedia/

Datum: 18.11.2021 | Zeichen: 1731 | Download: Dokument, Bild 1

Fluke Process Instruments

productronica: Temperaturprofilsysteme f√ľr L√∂tanwendungen

Fluke Process Instruments pr√§sentiert auf der productronica an Stand #A1-325 seine praxiserprobten Temperaturprofilsysteme zur Qualit√§tssicherung in der Elektronikfertigung. Das Portfolio umfasst Hardware- und Software-Komplettl√∂sungen f√ľr vollautomatische Produktionslinien ebenso wie f√ľr Reparaturarbeitspl√§tze und manuelle Inspektion.

Volltext

Fluke Process Instruments pr√§sentiert auf der productronica an Stand #A1-325 seine praxiserprobten Temperaturprofilsysteme zur Qualit√§tssicherung in der Elektronikfertigung. Das umfangreiche Portfolio umfasst Hardware- und Software-Komplettl√∂sungen f√ľr vollautomatische Produktionslinien ebenso wie f√ľr Reparaturarbeitspl√§tze und manuelle Inspektion. Diese Systeme durchlaufen den gesamten Prozess einschlie√ülich Vorheizphase gemeinsam mit den Leiterplatten und zeichnen √ľber bis zu zw√∂lf Messf√ľhler detaillierte Temperaturverl√§ufe auf. Die Produktlinie Datapaq Reflow Tracker umfasst branchenspezifische Datenlogger, Hitzeschutzbeh√§lter, eine gro√üe Auswahl an Thermoelementen und die Software Datapaq Insight, die Rohdaten schnell in aussagekr√§ftige Informationen umwandelt und Funktionen f√ľr eine einfache Ofeneinrichtung bietet. Die neue App Datapaq Insight for Mobile erm√∂glicht es Benutzern, die korrekte Funktion von Thermoelementen schnell zu √ľberpr√ľfen und Daten vor Ort in der Fabrikhalle zu analysieren, ohne dass ein PC erforderlich ist. Die neueste Generation von Datenloggern, die Baureihe Datapaq DP5, bietet eine Genauigkeit von ¬Ī0,5 ¬įC und eine Aufl√∂sung von ¬Ī0,1 ¬įC. Ein Logger kann bis zu zehn √Ėfen in Folge durchlaufen. Die Temperaturverl√§ufe werden in separaten Dateien gespeichert. Der Speicherplatz reicht f√ľr 600.000 Datenpunkte. Fluke Process Instruments erweitert sein Portfolio kontinuierlich um neue Datapaq-L√∂sungen f√ľr die Temperaturprofilmessung. Standardisierte und kundenspezifische Produkte werden in engem Austausch mit den Kunden entwickelt, um den praktischen Anforderungen optimal gerecht zu werden.
Auch die Infrarotsparte von Fluke Process Instruments ist nat√ľrlich am Stand vertreten. Die W√§rmebildkamera ThermoView TV40 wird in der Leiterplattenfertigung beispielsweise dazu genutzt, fehlerhafte L√∂tverbindungen schnell zu detektieren. Die besonders vielseitige Pyrometerbaureihe Raytek Compact MI3 wurde speziell f√ľr eine einfache Integration in Maschinen und Anlagen entwickelt und bietet minimale Kosten je Messstelle. Das Standteam ber√§t Messebesucher gern bei der Auswahl der richtigen L√∂sung f√ľr ihre spezifische Messaufgabe.
Fluke Process Instruments auf der productronica
M√ľnchen, 16. ‚Äď 19. November 2021
Halle A1, Stand 325

Datum: 10.11.2021 | Zeichen: 2171 | Download: Dokument, Bild 1

Fluke Process Instruments

Akustikkamera f√ľr Industrieumgebungen

Fluke Process Instruments präsentiert seine erste Akustikkamera: Die SV600 dient zur Erfassung von Gaslecks und mechanischen Fehlern und Schwachstellen. Veränderte Geräuschcharakteristiken von Maschinen und Anlagen werden in Echtzeit erkannt und gemeldet, bevor kostspielige und zeitaufwändige Reparaturen nötig werden.

Volltext

Fluke Process Instruments pr√§sentiert seine erste Akustikkamera: Die SV600 dient zur Erfassung von Gaslecks und mechanischen Fehlern und Schwachstellen. Ver√§nderte Ger√§uschcharakteristiken von Maschinen und Anlagen werden in Echtzeit erkannt und gemeldet, bevor kostspielige und zeitaufw√§ndige Reparaturen n√∂tig werden. Mittels einer Reihe hochentwickelter Schallsensoren, einer visuellen Kamera und leistungsstarker SoundMap-Technologie erzeugt das System Schallbilder, mit deren Hilfe sich potenzielle Fehlerquellen schnell verorten und absch√§tzen lassen. Die SV600 erlaubt eine einfache Integration in Betriebsleitsysteme. Die Akustikkamera eignet sich f√ľr die Qualit√§tskontrolle im Maschinenbau ebenso wie f√ľr die kontinuierliche √úberwachung von Anlagen wie Kompressoren, Pumpen, Rohren und F√∂rderb√§ndern, wo sie Ver√§nderungen der Ger√§uschemissionen fr√ľhzeitig erkennt. Nutzerspezifische Alarme und umfassende M√∂glichkeiten zur Fernanalyse machen Eingriffe durch Servicepersonal in vielen F√§llen unn√∂tig. Dies reduziert nicht zuletzt in schwer zug√§nglichen Werksbereichen den Kostenaufwand. Die SV600 ist auch als Zubeh√∂r zur Montage auf dem mobilen Roboter Spot von Boston Dynamics verf√ľgbar. Dieser schlanke Vierbeiner hebt die automatische Inspektion auf eine neue Stufe: Er kann Orte inspizieren, die f√ľr andere Roboter nicht zug√§nglich sind, auch unebenes Terrain, und verschafft Anwendern einen Einblick in entlegene Bereiche und Gefahrenzonen. Die Akustikkamera SV600 ist ab sofort verf√ľgbar.
Mehr Informationen: https://lp.flukeprocessinstruments.com/sv600/de/fixed-acoustic-imager/emedia/

Videos
https://youtu.be/BXAMvlqdvX4 „SV600 Fixed Acoustic Imager from Fluke Process Instruments“
https://youtu.be/0cu2bT6fdZY „SV600 Fixed Acoustic Imager Payload for Boston Dynamics Spot“

Datum: 19.10.2021 | Zeichen: 1503 | Download: Dokument, Bild 1

Fluke Process Instruments

Temperaturprofilsysteme f√ľr h√§rteste W√§rmebehandlungsverfahren:
mit neuen Hitzeschutzbeh√§ltern f√ľr Abschreckprozesse und IP67-Datenloggern

Fluke Process Instruments pr√§sentiert die neueste Generation seiner Temperaturprofilsysteme f√ľr W√§rmebehandlungsverfahren, Datapaq Furnace Tracker. Mit den neuen IP67-Temperaturdatenloggern Datapaq TP6, neuen Hitzeschutzbeh√§ltern und intuitiver Software sind die Systeme f√ľr h√§rteste Industrieprozesse geeignet.

Volltext

Fluke Process Instruments pr√§sentiert die neueste Generation seiner Temperaturprofilsysteme f√ľr W√§rmebehandlungsverfahren, Datapaq Furnace Tracker. Mit den neuen IP67-Temperaturdatenloggern Datapaq TP6, neuen Hitzeschutzbeh√§ltern und intuitiver Software sind die Systeme f√ľr h√§rteste Industrieprozesse geeignet. Datapaq Furnace Tracker zeichnen w√§hrend der gesamten W√§rmebehandlung pr√§zise und zuverl√§ssig Temperaturprofile auf. Die f√ľr den wiederholten Einsatz in den aggressivsten Produktionsumgebungen konzipierten Systeme helfen Anwendern dabei, die Verfahrensleistung zu verbessern, Stillstandszeiten zu verringern, Gleichm√§√üigkeitspr√ľfungen (TUS) zu beschleunigen u.v.m. Der neue Datenlogger Datapaq TP6 mit 10 oder 20 Thermoelementeing√§ngen ist daf√ľr ausgelegt, den l√§ngsten und widrigsten W√§rmebehandlungsverfahren zu widerstehen. Er hat ein 316er Edelstahlgeh√§use, bietet Schutzart IP67 und kann f√ľr den Einsatz mit Metall- oder Edelmetallthermoelementen spezifiziert werden. Die neuen Hitzeschutzbeh√§lter bieten maximalen Schutz in den verschiedensten Anwendungen, einschlie√ülich Hochtemperaturprozessen, Verfahren unter Vakuum oder kontrollierter Atmosph√§re, Brammenerw√§rmung, L√∂sungsgl√ľhen, Abschrecken und Aush√§rten. Die neuen patentierten abschreckbaren Hitzeschutzbeh√§lter machen Fasermatten √ľberfl√ľssig. Auf Kundenwunsch bietet Fluke Process Instruments auch die Konstruktion ma√ügeschneiderter Hitzeschutzbeh√§lter an. Komplettiert werden die Temperaturprofilsysteme durch die Software Datapaq Insight, die Rohdaten in aussagekr√§ftige Analysen umwandelt. Dank einer √ľbersichtlichen Benutzeroberfl√§che, kontextsensibler Hilfe und Software-Assistenten ist sie auch f√ľr unge√ľbte Nutzer einfach zu bedienen. Es stehen drei Software-Optionen sowie die kostenlose App Datapaq Insight Mobile zur Verf√ľgung. Mit der App k√∂nnen Anwender die Daten direkt in der Fabrikhalle auf ihrem Mobilger√§t abrufen, analysieren und vor einem Messdurchlauf den Betriebszustand von Thermoelementen √ľberpr√ľfen. Die TUS-Software zur Pr√ľfung der Temperaturgleichm√§√üigkeit bietet neben vollst√§ndigen Temperaturprofilen auch r√ľckverfolgbare Protokolle gem√§√ü Industriestandards wie AMS2750 und CQI-9. Die Temperaturprofilsysteme Datapaq Furnace Tracker sind ab sofort mit den neuen Datenloggern und Hitzeschutzbeh√§ltern erh√§ltlich.
Mehr Informationen: https://lp.flukeprocessinstruments.com/datapaqtp6/de/pr/

Datum: 13.09.2021 | Zeichen: 2314 | Download: Dokument, Bild 1

Fluke Process Instruments

Industrietaugliche, smarte Infrarotsensoren ‚Äď jetzt auch Ex-gesch√ľtzt und mit HART-Schnittstelle

Fluke Process Instruments erweitert seine Pyrometerbaureihe Thermalert 4.0 um eigensichere Ausf√ľhrungen und HART-Protokoll als zus√§tzliche Schnittstellenoption. Die robusten, intelligenten und kompakten Infrarotsensoren im IP65-Edelstahlgeh√§use lassen sich einfach per 2-Draht-Installation anschlie√üen. Sie bieten eine zukunftssichere, Industrie-4.0-taugliche L√∂sung zur ber√ľhrungslosen, automatischen Echtzeit-Temperatur√ľberwachung.

Volltext

Fluke Process Instruments erweitert seine Pyrometerbaureihe Thermalert 4.0 um eigensichere Ausf√ľhrungen und HART-Protokoll als zus√§tzliche Schnittstellenoption. Die robusten, intelligenten und kompakten Infrarotsensoren im IP65-Edelstahlgeh√§use lassen sich einfach per 2-Draht-Installation anschlie√üen. Sie bieten eine zukunftssichere, Industrie-4.0-taugliche L√∂sung zur ber√ľhrungslosen, automatischen Echtzeit-Temperatur√ľberwachung. Diverse Spektralmodelle decken einen Messtemperaturbereich von -40 ¬įC bis 2300 ¬įC ab und eignen sich f√ľr zahlreiche industrielle Anwendungen, wie in der Herstellung und Verarbeitung von Metall, Glas und Kunststoff. Mit den neuen eigensicheren Modellen in Z√ľndschutzart Ex ib stehen nun auch Infrarotthermometer zum Einsatz in gas- und staubexplosionsgef√§hrdeten Bereichen der Zonen 1 und 21 zur Verf√ľgung. Entsprechend sind mit Ausnahme der Sensoren mit Kunststofflinse alle Modelle optional mit ATEX/IECEx/CCC-IS-Zertifizierung erh√§ltlich. Die IR-Temperatursensoren enthalten galvanisch isolierte Analog- und RS485-Schnittstellen. In einem RS485-Netzwerk k√∂nnen bis zu 32 Ger√§te angeschlossen werden. Alle Modelle sind zudem wahlweise auch mit Anbindungsm√∂glichkeiten f√ľr Ethernet, EtherNet/IP und PROFINET IO sowie ganz neu mit HART-Protokoll verf√ľgbar. Die Versorgung kann √ľber Power over Ethernet (PoE) erfolgen. Die Baureihe Thermalert 4.0 bietet eine gro√üe Auswahl an Optiken f√ľr unterschiedliche Brennweiten. Die IR-Sensoren erreichen herausragende optische Aufl√∂sungen und liefern hochpr√§zise Daten f√ľr eine effiziente Prozesssteuerung und Qualit√§tskontrolle. Durch ihre hohe maximale Betriebstemperatur von 85 ¬įC k√∂nnen viele Messstellen sparsam ohne K√ľhlung eingerichtet werden. Zudem k√∂nnen Anwender die Sensoren per Internet konfigurieren, auslesen, kalibrieren und mit Firmware-Updates versehen, was den Serviceaufwand je Messstelle minimiert. Ein integrierter Laserfokus erleichtert die Ausrichtung. Eine einfache Installation erleichtert Montage und Wartung zus√§tzlich.

Datum: 15.07.2021 | Zeichen: 2017 | Download: Dokument, Bild 1

Fluke Process Instruments

Fluke Process Instruments feiert 30 Jahre Exzellenz in Entwicklung und Fertigung am Standort Berlin

Fluke Process Instruments feiert in diesem Jahr das 30-j√§hrige Jubil√§um seines Berliner Standorts. Der Hersteller von Temperaturmesstechnik f√ľr industrielle Anwendungen, Instandhaltung und Qualit√§tskontrolle vereint die renommierten Marken Raytek, Ircon und DATAPAQ. Das international t√§tige Unternehmen, eine Tochtergesellschaft der Fluke Corporation, ist ein Pionier auf dem Gebiet bildgebender Infrarotsysteme, der allgemeinen Strahlungsthermometrie und der Temperaturprofilsysteme.

Volltext

Fluke Process Instruments feiert in diesem Jahr das 30-j√§hrige Jubil√§um seines Berliner Standorts. Der Hersteller von Temperaturmesstechnik f√ľr industrielle Anwendungen, Instandhaltung und Qualit√§tskontrolle vereint die renommierten Marken Raytek, Ircon und DATAPAQ. Das international t√§tige Unternehmen, eine Tochtergesellschaft der Fluke Corporation, ist ein Pionier auf dem Gebiet bildgebender Infrarotsysteme, der allgemeinen Strahlungsthermometrie und der Temperaturprofilsysteme. Der Standort Berlin-Pankow beherbergt hochmoderne Fertigungsst√§tten, ein DAkkS-Labor sowie das Servicezentrum f√ľr Europa, Afrika und den Nahen Osten. Ein Team von rund 100 Mitarbeitern entwickelt, fertigt und kalibriert hier ein umfassendes Sortiment an Temperaturmesstechnik ‚Äď vom Miniatursensor f√ľr den Einbau in Maschinen und Anlagen √ľber Infrarot-Zeilenscanner zum √úberwachen bewegter Messobjekte bis hin zur fest installierbaren W√§rmebildkamera. Das Portfolio wird st√§ndig erweitert. So stehen im Lauf des Jubil√§umsjahres mehrere weitere Produktpremieren an. Fluke Process Instruments investiert kontinuierlich in seine Mitarbeiter sowie in Technologieentwicklung f√ľr neue Kundenl√∂sungen. Speziell ausgelegte R√§umlichkeiten sowie hochqualifizierte Fachkr√§fte sorgen f√ľr eine gleichbleibend hohe Fertigungsqualit√§t und erlauben es, neben Standardprodukten auch flexible Sonderl√∂sungen f√ľr verschiedenste Anforderungen zu produzieren. Mit der Fertigung geht eine besonders sorgf√§ltige Kalibrierung der Sensoren einher ‚Äď die dazugeh√∂rigen Kalibriereinrichtungen werden st√§ndig weiterentwickelt. Die Temperaturmessl√∂sungen des nach ISO 9001 zertifizierten Unternehmens erreichen so eine hohe Genauigkeit und langfristige Stabilit√§t. Sie erm√∂glichen Kunden und Anwendern, die Produktqualit√§t zu verbessern, Stillstandzeiten zu minimieren, Kosten zu sparen und die Produktivit√§t zu steigern.

Datum: 07.07.2021 | Zeichen: 1875 | Download: Dokument, Bild 1

Fluke Process Instruments

Fluke Process Instruments feiert 30 Jahre Exzellenz in Entwicklung und Fertigung am Standort Berlin

Fluke Process Instruments feiert in diesem Jahr das 30-j√§hrige Jubil√§um seines Berliner Standorts. Der Hersteller von Temperaturmesstechnik f√ľr industrielle Anwendungen, Instandhaltung und Qualit√§tskontrolle vereint die renommierten Marken Raytek, Ircon und DATAPAQ.

Volltext

Fluke Process Instruments feiert in diesem Jahr das 30-j√§hrige Jubil√§um seines Berliner Standorts. Der Hersteller von Temperaturmesstechnik f√ľr industrielle Anwendungen, Instandhaltung und Qualit√§tskontrolle vereint die renommierten Marken Raytek, Ircon und DATAPAQ. Das international t√§tige Unternehmen, eine Tochtergesellschaft der Fluke Corporation, ist ein Pionier auf dem Gebiet bildgebender Infrarotsysteme, der allgemeinen Strahlungsthermometrie und der Temperaturprofilsysteme. Der Standort Berlin-Pankow beherbergt hochmoderne Fertigungsst√§tten, ein DAkkS-Labor sowie das Servicezentrum f√ľr Europa, Afrika und den Nahen Osten. Ein Team von rund 100 Mitarbeitern entwickelt, fertigt und kalibriert hier ein umfassendes Sortiment an Temperaturmesstechnik ‚Äď vom Miniatursensor f√ľr den Einbau in Maschinen und Anlagen √ľber Infrarot-Zeilenscanner zum √úberwachen bewegter Messobjekte bis hin zur fest installierbaren W√§rmebildkamera. Das Portfolio wird st√§ndig erweitert. So stehen im Lauf des Jubil√§umsjahres mehrere weitere Produktpremieren an. Fluke Process Instruments investiert kontinuierlich in seine Mitarbeiter sowie in Technologieentwicklung f√ľr neue Kundenl√∂sungen. Speziell ausgelegte R√§umlichkeiten sowie hochqualifizierte Fachkr√§fte sorgen f√ľr eine gleichbleibend hohe Fertigungsqualit√§t und erlauben es, neben Standardprodukten auch flexible Sonderl√∂sungen f√ľr verschiedenste Anforderungen zu produzieren. Mit der Fertigung geht eine besonders sorgf√§ltige Kalibrierung der Sensoren einher ‚Äď die dazugeh√∂rigen Kalibriereinrichtungen werden st√§ndig weiterentwickelt. Die Temperaturmessl√∂sungen des nach ISO 9001 zertifizierten Unternehmens erreichen so eine hohe Genauigkeit und langfristige Stabilit√§t. Sie erm√∂glichen Kunden und Anwendern, die Produktqualit√§t zu verbessern, Stillstandzeiten zu minimieren, Kosten zu sparen und die Produktivit√§t zu steigern. √úber Fluke Process Instruments Fluke Process Instruments entwickelt, fertigt und vertreibt ein umfassendes Programm an Infrarot-Messsystemen und Temperatur√ľberwachungsl√∂sungen f√ľr industrielle Anwendungen, Instandhaltung und Qualit√§tskontrolle. Die Produkte, die weltweit unter den Marken Raytek, Ircon und Datapaq vertrieben werden, stehen f√ľr √ľber 150 Jahre Technologief√ľhrerschaft im Bereich der Temperaturmessung. √úber Fluke Die 1948 gegr√ľndete Aktiengesellschaft Fluke mit Sitz in Everett (Washington), USA, ist der internationale Marktf√ľhrer im Bereich kompakter elektronischer Test- und Messger√§te. Anwender sind technisches Fachpersonal, Ingenieure, Elektriker und Messtechniker, die industrielle, elektrische und elektronische Anlagen und Kalibrierprozesse einrichten, testen und bedienen.

Datum: 07.07.2021 | Zeichen: 1875 | Download: Dokument, Bild 1

Fluke Process Instruments

Infrarot-Zeilenscanner mit 300 Hz f√ľr Echtzeit-W√§rmebilder

Neue Infrarot-Zeilenscanner von Fluke Process Instruments erstellen in Echtzeit komplette W√§rmebilder bewegter Prozesse. Ger√§te der Baureihe MP Linescanner, die ein gro√ües Wellenl√§ngenspektrum und eine weite Temperaturspanne abdecken, eignen sich f√ľr die kontinuierliche √úberwachung zahlreicher Industrieanwendungen.

Volltext

Neue Infrarot-Zeilenscanner von Fluke Process Instruments erstellen in Echtzeit komplette W√§rmebilder bewegter Prozesse. Ger√§te der Baureihe MP Linescanner, die ein gro√ües Wellenl√§ngenspektrum und eine weite Temperaturspanne abdecken, eignen sich f√ľr die kontinuierliche √úberwachung zahlreicher Industrieanwendungen. Die Zeilenscanner messen bis zu 1024 Temperaturpunkte je Scanlinie mit einer Frequenz von bis zu 150 bzw. sogar 300 Hz: Drei kurzwellige Modelle scannen bis zu 300 Zeilen pro Sekunde; diese richten sich speziell an die Metallindustrie. Die hohen Scangeschwindigkeiten erm√∂glichen eine schnelle Erkennung von Temperaturanomalien wie Ungleichm√§√üigkeiten und Hotspots. Die Echtzeit-Auswertung liefert entscheidende Erkenntnisse f√ľr die Qualit√§tskontrolle, Produktionssteuerung und -optimierung. Die Systeme scannen ein 90¬į-Sichtfeld und generieren auf einem angeschlossenen PC ein 2-D-Bild. Sie bieten eine umfassende Schnittstellenausstattung: Ethernet TCP/IP, PC-unabh√§ngiger Alarmausgang, drei PC-unabh√§ngige Analogausg√§nge 4 ‚Äď 20 mA, I/O-Modulunterst√ľtzung f√ľr bis zu zehn Sektoren/Zonen (PC-unabh√§ngig). Die industrietauglichen Zeilenscanner haben ein robustes IP65-Geh√§use mit Wasserk√ľhlung f√ľr Umgebungstemperaturen bis 180 ¬įC und Luftblasvorsatz zum Schutz des Sichtfensters vor Verschmutzung und Kondensation. Ein integrierter Linienlaser erleichtert die genaue Ausrichtung auf den zu √ľberwachenden Prozess. Den Scanspiegel schwenkt ein hochwertiger b√ľrstenloser Motor mit einer MTBF von 40.000 h. MP Linescanner k√∂nnen eigenst√§ndig arbeiten oder aber mit einem einzelnen PC verkn√ľpft oder ‚Äď √ľber die Software DataTemp DP ‚Äď in ein umfassendes Prozessleitsystem integriert werden. Das industrielle Windows-basierte Softwarepaket DataTemp DP erm√∂glicht die Konfiguration des W√§rmebildsystems sowie die Echtzeit-Prozess√ľberwachung aus der Ferne. Die Software unterst√ľtzt mehrere produktspezifische Konfigurationen (Rezepte), eine ausfallsichere Protokollierung von St√∂rmeldungen, die Alarmprotokollierung in einer Textdatei, die Echtzeit-Umgebungstemperaturkompensation und Emissivit√§tsanpassungen. Es k√∂nnen mehrere Zeilenscanner f√ľr die gemeinsame Auswertung und Visualisierung eingebunden werden. Auf Basis der Baureihe MP Linescanner bietet Fluke Process Instruments zahlreiche applikationsspezifische W√§rmebildsysteme f√ľr die Glasverarbeitung, die Extrusionsbeschichtung, das Thermoformen, die Herstellung von Trockenbau-Gipsplatten und zur Ofenmantel√ľberwachung an. Jedes dieser Systeme umfasst eine spezialisierte Software mit zahlreichen Funktionen, um die Produktqualit√§t zu gew√§hrleisten, den Aufwand f√ľr Nacharbeit zu minimieren u.v.m.
Mehr Informationen: https://lp.flukeprocessinstruments.com/mp300/ien/de/onlinestand/

Datum: 22.04.2021 | Zeichen: 2665 | Download: Dokument, Bild 1

Fluke Process Instruments

Von punktgenauer IR-Temperaturerfassung bis Wärmebild

F√ľr alle industriellen Anwendungen, die genaue und detaillierte Temperaturdaten in Echtzeit ben√∂tigen, bietet Fluke Process Instruments robuste, leistungsstarke ber√ľhrungslose Infrarotmesstechnik. Das Programm umfasst Infrarotthermometer und zwei Arten von W√§rmebildsystemen: Zeilenscanner und W√§rmebildkameras.

Volltext

F√ľr alle industriellen Anwendungen, die genaue und detaillierte Temperaturdaten in Echtzeit ben√∂tigen, bietet Fluke Process Instruments robuste, leistungsstarke ber√ľhrungslose Infrarotmesstechnik. Das Programm umfasst Infrarotthermometer und zwei Arten von W√§rmebildsystemen: Zeilenscanner und W√§rmebildkameras. Diese Messinstrumente, die in sicherem Abstand zu W√§rmequellen installiert werden, erm√∂glichen eine kontinuierliche Temperatur√ľberwachung und -steuerung im Bereich von -40 ¬įC bis 3200 ¬įC. Jede Produktfamilie enth√§lt geeignete Spektralmodelle f√ľr diverse Anwendungen, die auch unter schwierigen Bedingungen wiederholbar messen. Messdaten k√∂nnen u. a. √ľber Analogschnittstellen, Industrieprotokolle, OPC oder Webserver ausgegeben werden. Ger√§te mit analogen und digitalen Ausg√§ngen, beispielsweise Profinet und Videostreaming, k√∂nnen gleichzeitig ausgef√ľhrt werden. Die zugeh√∂rigen Softwarepakete erfassen, protokollieren und visualisieren Temperaturdaten und erlauben die Konfiguration von Hardware- oder Softwarealarmen. Pyrometer dienen zur punktgenauen Messung kleiner Zielbereiche. Quotientenpyrometer k√∂nnen sogar Objekte messen, die kleiner als das Sichtfeld sind, wie zum Beispiel d√ľnne Dr√§hte oder geschmolzenes Glas und Metall. Dank einzigartigen Visieroptionen ‚Äď einschlie√ülich Video-Fern√ľberwachung mit dem Endurance-Sensor ‚Äď haben Anwender die volle Kontrolle √ľber ihre Messanwendung. Installationskosten lassen sich durch Mehrkopf-Systeme, die √ľber eine einzige Schnittstelle angebunden werden, und durch Vernetzung mehrerer Ger√§te minimieren. OEMs k√∂nnen Miniaturausf√ľhrungen besonders einfach und ohne zus√§tzliche Schnittstellen integrieren; daf√ľr werden die vollst√§ndigen Protokollinformationen und ein optionales Hardware-Entwicklerkit mitgeliefert. W√§rmebildsysteme k√∂nnen Prozesse und Anlagen im Ganzen oder in gro√üen Ausschnitten erfassen. Ger√§te der Baureihe Raytek MP150 Linescanner erstellen Thermogramme von bewegten Prozessen, indem sie Zeile f√ľr Zeile scannen. Die W√§rmebildkamera ThermoView TV40 dient zur √úberwachung kontinuierlicher und diskreter Fertigungsverfahren sowie von Anlagen und Arealen. Benutzer k√∂nnen diverse Messfelder (AOI) f√ľr die Erkennung von Temperaturabweichungen und Trendanalysen definieren. Ein zugeh√∂riges Schwenk- und Kippgeh√§use erm√∂glicht Rundumansichten. Mehrere Bilder k√∂nnen in der Software zusammengef√ľhrt werden. Der Hersteller bietet umfassendes Zubeh√∂r zum Schutz der Messtechnik vor Hitze, K√§lte, Feuchtigkeit und Schmutz. Jede der genannten Technologien hat ihre St√§rken. In einigen Anwendungen mag eine Kombination verschiedener Ger√§te die beste L√∂sung sein. Ein internationales Team von messtechnischen Experten und Anwendungsspezialisten ber√§t Kunden bei der optimalen Systemkonfiguration f√ľr ihr spezifisches Projekt.

Weitere Informationen: https://lp.flukeprocessinstruments.com/infrared-temperature-solutions-ien-ger-eblast/

√úber Fluke Process Instruments Fluke Process Instruments entwickelt, fertigt und vertreibt ein umfassendes Programm an Infrarot-Messsystemen und Temperatur√ľberwachungsl√∂sungen f√ľr industrielle Anwendungen, Instandhaltung und Qualit√§tskontrolle. Die Produkte, die weltweit unter den Marken Raytek, Ircon und Datapaq vertrieben werden, stehen f√ľr √ľber 150 Jahre Technologief√ľhrerschaft im Bereich der Temperaturmessung. √úber Fluke Die 1948 gegr√ľndete Aktiengesellschaft Fluke mit Sitz in Everett (Washington), USA, ist der internationale Marktf√ľhrer im Bereich kompakter elektronischer Test- und Messger√§te. Anwender sind technisches Fachpersonal, Ingenieure, Elektriker und Messtechniker, die industrielle, elektrische und elektronische Anlagen und Kalibrierprozesse einrichten, testen und bedienen.

Datum: 10.03.2021 | Zeichen: 2795 | Download: Dokument, Bild 1

Fluke Process Instruments

Jetzt Produktion von Glasampullen und -spritzen hochfahren

Fluke Process Instruments bietet leistungsstarke Sensorik f√ľr die Produktion von Medikamentenfl√§schchen und Glasspritzen. Damit k√∂nnen Medizinglashersteller die Produktion hochfahren, w√§hrend sie gleichzeitig eine konsistent hohe Qualit√§t gew√§hrleisten. Jetzt, da die COVID-19-Impfkampagne die Nachfrage nach Glasampullen und -spritzen anschnellen l√§sst, muss die Medizinglasindustrie bei Durchsatz und Produktivit√§t nachlegen und ihre Fertigungsverfahren entsprechend optimieren.

Volltext

Fluke Process Instruments bietet leistungsstarke Sensorik f√ľr die Produktion von Medikamentenfl√§schchen und Glasspritzen. Damit k√∂nnen Medizinglashersteller die Produktion hochfahren, w√§hrend sie gleichzeitig eine konsistent hohe Qualit√§t gew√§hrleisten. Jetzt, da die COVID-19-Impfkampagne die Nachfrage nach Glasampullen und -spritzen anschnellen l√§sst, muss die Medizinglasindustrie bei Durchsatz und Produktivit√§t nachlegen und ihre Fertigungsverfahren entsprechend optimieren. Anwendungsspezifische Temperatur√ľberwachungsl√∂sungen von Fluke Process Instruments liefern die daf√ľr ben√∂tigten umfassenden, genauen und r√ľckverfolgbaren Daten. Das Unternehmen fertigt Datenlogger und ber√ľhrungslos messende Infrarotsensoren und ber√§t Kunden bei der richtigen Auswahl und Konfiguration f√ľr Prozesse wie Tropfenformung, Vorw√§rmen, Schrumpfen, F√ľgen, Umformen, Schneiden, Belastungstests an geh√§rtetem Glas u.v.m. Fluke Process Instruments ist ein f√ľhrender internationaler Hersteller industrieller Temperaturmesstechnik. Punktpyrometer √ľberwachen Temperaturen aus der Distanz und eignen sich sowohl f√ľr Fertigungslinien als auch f√ľr station√§re Prozesse. Es gibt spezielle Spektralmodelle f√ľr Messungen an Glas, und die Baureihen Marathon MM, Endurance und Thermalert 4.0 bieten Optionen f√ľr sehr kostensensible Anwendungen ebenso wie f√ľr die anspruchsvollsten Anforderungen. Dar√ľber hinaus steht mit ThermoView TV40 eine W√§rmebildkamera zur kontinuierlichen √úberwachung von Umform- und Versiegelungsprozessen zur Verf√ľgung. In Erg√§nzung des Sortiments an Infrarot-Messtechnik bietet die Baureihe Datapaq Furnace Tracker Hochtemperatur-Messsysteme auf Basis von Datenloggern. Diese Systeme mit einem Hitzeschutzbeh√§lter zeichnen √ľber kurze Thermoelemente, die an den Glasprodukten befestigt sind, den Temperaturverlauf im Ofen auf. Die begleitende Software erleichtert die Prozesssteuerung, -optimierung und -validierung. Weitere Informationen (EN): https://get.flukeprocessinstruments.com/glassvials/directindustry/eblast/ Herstellerseite (DE): www.flukeprocessinstruments.com √úber Fluke Process Instruments Fluke Process Instruments entwickelt, fertigt und vertreibt ein umfassendes Programm an Infrarot-Messsystemen und Temperatur√ľberwachungsl√∂sungen f√ľr industrielle Anwendungen, Instandhaltung und Qualit√§tskontrolle. Die Produkte, die weltweit unter den Marken Raytek, Ircon und Datapaq vertrieben werden, stehen f√ľr √ľber 150 Jahre Technologief√ľhrerschaft im Bereich der Temperaturmessung. √úber Fluke Die 1948 gegr√ľndete Aktiengesellschaft Fluke mit Sitz in Everett (Washington), USA, ist der internationale Marktf√ľhrer im Bereich kompakter elektronischer Test- und Messger√§te. Anwender sind technisches Fachpersonal, Ingenieure, Elektriker und Messtechniker, die industrielle, elektrische und elektronische Anlagen und Kalibrierprozesse einrichten, testen und bedienen. ÔŅĹ

Datum: 10.02.2021 | Zeichen: 1909 | Download: Dokument, Bild 1, Bild 2

Fluke Process Instruments

Jetzt Produktion von Glasampullen und -spritzen hochfahren

Fluke Process Instruments bietet leistungsstarke Sensorik f√ľr die Produktion von Medikamentenfl√§schchen und Glasspritzen. Damit k√∂nnen Medizinglashersteller die Produktion hochfahren, w√§hrend sie gleichzeitig eine konsistent hohe Qualit√§t gew√§hrleisten. Jetzt, da die COVID-19-Impfkampagne die Nachfrage nach Glasampullen und -spritzen anschnellen l√§sst, muss die Medizinglasindustrie bei Durchsatz und Produktivit√§t nachlegen und ihre Fertigungsverfahren entsprechend optimieren.

Volltext

Fluke Process Instruments bietet leistungsstarke Sensorik f√ľr die Produktion von Medikamentenfl√§schchen und Glasspritzen. Damit k√∂nnen Medizinglashersteller die Produktion hochfahren, w√§hrend sie gleichzeitig eine konsistent hohe Qualit√§t gew√§hrleisten. Jetzt, da die COVID-19-Impfkampagne die Nachfrage nach Glasampullen und -spritzen anschnellen l√§sst, muss die Medizinglasindustrie bei Durchsatz und Produktivit√§t nachlegen und ihre Fertigungsverfahren entsprechend optimieren. Anwendungsspezifische Temperatur√ľberwachungsl√∂sungen von Fluke Process Instruments liefern die daf√ľr ben√∂tigten umfassenden, genauen und r√ľckverfolgbaren Daten. Das Unternehmen fertigt Datenlogger und ber√ľhrungslos messende Infrarotsensoren und ber√§t Kunden bei der richtigen Auswahl und Konfiguration f√ľr Prozesse wie Tropfenformung, Vorw√§rmen, Schrumpfen, F√ľgen, Umformen, Schneiden, Belastungstests an geh√§rtetem Glas u.v.m. Fluke Process Instruments ist ein f√ľhrender internationaler Hersteller industrieller Temperaturmesstechnik. Punktpyrometer √ľberwachen Temperaturen aus der Distanz und eignen sich sowohl f√ľr Fertigungslinien als auch f√ľr station√§re Prozesse. Es gibt spezielle Spektralmodelle f√ľr Messungen an Glas, und die Baureihen Marathon MM, Endurance und Thermalert 4.0 bieten Optionen f√ľr sehr kostensensible Anwendungen ebenso wie f√ľr die anspruchsvollsten Anforderungen. Dar√ľber hinaus steht mit ThermoView TV40 eine W√§rmebildkamera zur kontinuierlichen √úberwachung von Umform- und Versiegelungsprozessen zur Verf√ľgung. In Erg√§nzung des Sortiments an Infrarot-Messtechnik bietet die Baureihe Datapaq Furnace Tracker Hochtemperatur-Messsysteme auf Basis von Datenloggern. Diese Systeme mit einem Hitzeschutzbeh√§lter zeichnen √ľber kurze Thermoelemente, die an den Glasprodukten befestigt sind, den Temperaturverlauf im Ofen auf. Die begleitende Software erleichtert die Prozesssteuerung, -optimierung und -validierung.
Weitere Informationen (EN): https://get.flukeprocessinstruments.com/glassvials/directindustry/eblast/
Herstellerseite (DE): www.flukeprocessinstruments.com

Datum: 10.02.2021 | Zeichen: 1909 | Download: Dokument, Bild 1, Bild 2

Fluke Process Instruments

ECHT Antwerpen: Temperatur√ľberwachung im Stahlwerk

Fluke Process Instruments präsentiert seine Temperaturmesstechnologien im Rahmen der European Conference on Heat Treatment in Antwerpen, Belgien.

Volltext

Fluke Process Instruments pr√§sentiert seine Temperaturmesstechnologien im Rahmen der European Conference on Heat Treatment in Antwerpen, Belgien. Der Hersteller entwickelt sowohl Infrarotsensoren zur kontinuierlichen ber√ľhrungslosen √úberwachung von Anlagen und Verfahren als auch Temperaturprofilsysteme f√ľr Ofenpr√ľfungen sowie Messungen der Produkttemperatur im laufenden Prozess. Die Hardware- und Softwaresysteme erf√ľllen die hohen geltenden Anforderungen an Messtechnik f√ľr die industrielle Automatisierung. Sie erleichtern Anlagenbedienern die Prozessoptimierung, um eine gleichbleibend hohe Qualit√§t und Brennstoffeffizienz zu erreichen. Ein Highlight am Messestand ist die industrietaugliche W√§rmebildkamera ThermoView TV40 mit integrierter Kamera f√ľr sichtbares Licht. Sie erm√∂glicht eine permanente Temperatur√ľberwachung im Bereich von -10 ¬įC bis 1200 ¬įC. Zu ihren Einsatzgebieten z√§hlen Eisengie√üereien, wo sie zum Beispiel Gie√üpfannen auf den Verschlei√ü der Ausmauerung √ľberwacht und die Temperatur der Schmelze misst. Es lassen sich unterschiedliche Alarmbedingungen f√ľr verschiedene Bereiche im Sichtfeld definieren. Gezeigt wird au√üerdem auch der Datapaq Furnace Tracker. Dieses Temperaturprofilsystem basiert auf dem Datenlogger Datapaq TP3. Es bietet bis zu 20 Messkan√§le und erm√∂glicht Gleichm√§√üigkeitspr√ľfungen (TUS) und Systemgenauigkeitspr√ľfungen (SAT) gem√§√ü NADCAP AMS 2750E und CQI-9. Datapaq Furnace Tracker sind darauf ausgelegt, im Ofen und in der Abschreckkammer zuverl√§ssig zu funktionieren. Die Temperaturprofilsysteme umfassen Software zur Datenanalyse und Protokollierung, Thermoelemente sowie Hitzeschutzbeh√§lter. Das Standteam ber√§t Konferenzteilnehmer gern bei der Auswahl der richtigen L√∂sung f√ľr ihre spezifische Messaufgabe. ECHT European Conference on Heat Treatment Antwerpen, Belgien, 25. ‚Äď 27. M√§rz 2020 √úber Fluke Process Instruments Fluke Process Instruments entwickelt, fertigt und vertreibt ein umfassendes Programm an Infrarot-Messsystemen und Temperatur√ľberwachungsl√∂sungen f√ľr industrielle Anwendungen, Instandhaltung und Qualit√§tskontrolle. Die Produkte, die weltweit unter den Marken Raytek, Ircon und Datapaq vertrieben werden, stehen f√ľr √ľber 125 Jahre Technologief√ľhrerschaft im Bereich der Temperaturmessung. √úber Fluke Die 1948 gegr√ľndete Aktiengesellschaft Fluke mit Sitz in Everett (Washington), USA, ist der internationale Marktf√ľhrer im Bereich kompakter elektronischer Test- und Messger√§te. Anwender sind technisches Fachpersonal, Ingenieure, Elektriker und Messtechniker, die industrielle, elektrische und elektronische Anlagen und Kalibrierprozesse einrichten, testen und bedienen.

Datum: 19.02.2020 | Zeichen: 1760 | Download: Dokument, Bild 1, Bild 2

Agro DE EN
AIRTEC DE
AutoVimation DE EN
BI-BER DE
Biesse DE
Boehm DE
CONTA-CLIP DE EN
EGE DE EN
Excelitas Technologies Corp. DE EN
FIBOX DE EN
Fluke Process Instruments DE EN
Gossen Metrawatt GmbH DE EN
GRIESSBACH DE
HECHT DE
INELTA DE EN
Kaiser DE
KNICK DE EN
LOSYCO DE EN
MENZEL DE EN
MEZ DE EN
MKT DE
PiL DE EN
RAFI DE EN CN
SEIFERT DE EN
Tegon DE
Vision Components DE EN

ALLE KUNDEN   DE | EN | CN