PRESSESERVICE

Agro AG

AGRO-Adapterplatte zur Kabeleinf├╝hrung in Schienenfahrzeuge

Die auf Kabelverschraubungen spezialisierte AGRO AG, Teil der KAISER GROUP, bietet als erster Hersteller f├╝r den Schienenverkehr ert├╝chtigte Adapterplatten an. Mit den in drei Varianten verf├╝gbaren Adapterplatten lassen sich Kabel und Leitungen schnell und sicher von au├čen ins Innere von Schienenfahrzeugen f├╝hren.

Volltext

Die auf Kabelverschraubungen spezialisierte AGRO AG, Teil der KAISER GROUP, bietet als erster Hersteller f├╝r den Schienenverkehr ert├╝chtigte Adapterplatten an. Mit den in drei Varianten verf├╝gbaren Adapterplatten lassen sich Kabel und Leitungen schnell und sicher von au├čen ins Innere von Schienenfahrzeugen f├╝hren. Die f├╝r alle Progress-Kabelverschraubungen und Schlauchverschraubungen geeigneten Durchf├╝hrungen verf├╝gen ├╝ber zwei Erdungspunkte und bieten zuverl├Ąssigen Schutz vor N├Ąsse, Staub und Vibrationen. Dies erm├Âglicht eine kosteng├╝nstige Vorkonfektionierung von Kabelb├Ąumen, die komplett mit der Adapterplatte auf dem Dach oder unter dem Fahrzeugboden montiert werden k├Ânnen. Die aus eloxiertem Aluminium gefertigten Bauteile mit Spezial-TPE-Dichtung erreichen Schutzart IP68/69 und erf├╝llen h├Âchste Brandschutzanforderungen nach EN 45545-2 (HL3), EN 45545-3 (E30) sowie NFPA 130. Zur Wahl stehen Ausf├╝hrungen mit vier oder f├╝nf Durchf├╝hrungen im M25- und M32-Format und einer Zugentlastung nach EN 62444, Ausf├╝hrung A. Nicht ben├Âtigte ├ľffnungen werden mit Verschlusskappen sicher abgedichtet. Die kompakten, 248x98x20 mm messenden Adapterplatten k├Ânnen in einem Temperaturbereich von -50┬░C bis +105┬░C eingesetzt werden. Neben den Standversionen fertigt AGRO auf Anfrage auch Sonderl├Âsungen mit anderen Durchf├╝hrungsoptionen an.

Datum: 10.04.2024 | Zeichen: 1338 | Download: Dokument, Bild 1

Agro AG

Nagergesch├╝tzte Kabeleinf├╝hrung f├╝r den Au├čenbereich

Ohne einen wirksamen Knabberschutz besteht die Gefahr, dass der Gummimantel von Kabeln an Kabeleinf├╝hrungen im Au├čenbereich von Mardern, Nagern oder V├Âgeln besch├Ądigt wird. Von Gummifra├č betroffene Kabel k├Ânnen Funktionsst├Ârungen und Kurzschl├╝sse ausl├Âsen.

Volltext

Ohne einen wirksamen Knabberschutz besteht die Gefahr, dass der Gummimantel von Kabeln an Kabeleinf├╝hrungen im Au├čenbereich von Mardern, Nagern oder V├Âgeln besch├Ądigt wird. Von Gummifra├č betroffene Kabel k├Ânnen Funktionsst├Ârungen und Kurzschl├╝sse ausl├Âsen. Deshalb hat die schweizerische AGRO AG, Teil der KAISER GROUP, auf Basis seiner Baureihe Progress EMV Serie 85 eine nagersichere Sonderl├Âsungen f├╝r den Au├čeneinsatz entwickelt, die aus einer Kombination von Schlauch- und Kabelverschraubung besteht. Dabei werden die au├čen verlegten Leitungen in einem mit Polyurethan ummantelten, fl├╝ssigkeitsdichten Schlauch mit Stahlwendel gef├╝hrt. Durch die feuchtigkeitsdichte Verbindung von Schlauch- und Kabelverschraubung wird der hohe Schutzgrad IP68 erreicht. Die f├╝r dauerhaft hohe Ableitstr├Âme bis 1,6kA spezifizierte Kabelverschraubung Progress EMV Serie 85 gew├Ąhrleistet einen sicheren EMV-Abgriff. Wegverst├Ąrkende Spannzangensegmente sorgen f├╝r eine vollst├Ąndige 360┬░-Kontaktierung des Schirmgeflechts. Ein rund um das Schirmgeflecht montiertes EMV-Kupferband stellt die gleichm├Ą├čige Kraftverteilung der Spannzange auf die Kabelschirmung sicher.

Datum: 19.02.2024 | Zeichen: 1214 | Download: Dokument, Bild 1

Agro AG

Variantenreiche AGRO-Kabelverschraubungen auf der SPS

Zum Ausstellungsprogramm der KAISER GROUP auf der SPS 2023 z├Ąhlen die innovativen Verbindungsl├Âsungen ihres Schwesterunternehmens AGRO AG. Am Messestand der Unternehmensgruppe in Halle 2/240 zeigt AGRO vom 14. bis 16.11. einen Querschnitt seines breiten Produktportfolios an Kabelverschraubungen f├╝r den Industrieeinsatz.

Volltext

Zum Ausstellungsprogramm der KAISER GROUP auf der SPS 2023 z├Ąhlen die innovativen Verbindungsl├Âsungen ihres Schwesterunternehmens AGRO AG. Am Messestand der Unternehmensgruppe in Halle 2/240 zeigt AGRO vom 14. bis 16.11. einen Querschnitt seines breiten Produktportfolios an Kabelverschraubungen f├╝r den Industrieeinsatz. Ein Messehighlight stellt die um eine Edelstahlausf├╝hrung erweiterte Baureihe Progress EMV easyCONNECT mit Federkontaktierung zur geschirmten Kabelverschraubungen von partiell abisolierten Abschirmkabeln oder vollst├Ąndig freigelegten Kabelschirmen dar. Mit der Progress Flanschverschraubung und der Mehrfacheinf├╝hrung MCE bietet AGRO ├Ąu├čerst robuste Leitungsdurchf├╝hrungen mit hoher Dichtigkeit bis IP X9K. Als Messepremiere zur diesj├Ąhrigen SPS pr├Ąsentiert der Hersteller eine neue EMVÔÇôMCE-Mehrfacheinf├╝hrung, mit der sich geschirmte Leitungen besonders schnell und einfach kontaktieren lassen. Au├čerdem hat die KAISER GROUP ihr Sortiment an Druckausgleichselementen zur Unterbindung von Kondenswasserbildung in Geh├Ąusen um eine neue, ├Ąu├čerst robuste und widerstandsf├Ąhige Version aus Edelstahl V4A erg├Ąnzt. Ein weiterer Fokus liegt auf der innovativen, vorkonfektionierbaren Verschraubungsl├Âsung EVolution EMC f├╝r Hochvolt-Bordnetze elektrisch angetriebener Nutzfahrzeuge und mobiler Maschinen. Dar├╝ber hinaus zeigt der Aussteller seine Kabelverschraubung Progress multiLAYER mit mehrschichtigem Dichteinsatzeinsatz zur flexiblen Anpassung an unterschiedliche Kabeldurchmesser, und die bleifreien Kabelverschraubungen Progress AgreenO, die den RoHS-Vorgaben der EU-Richtlinie 2011/65/EU und den Entsorgungsvorschriften f├╝r Elektro- und Elektronikger├Ąte (WEEE) entsprechen. Das Team der KAISER GROUP freut sich auf interessante Gespr├Ąche und den fachlichen Austausch vor Ort.

Datum: 02.11.2023 | Zeichen: 1798 | Download: Dokument, Bild 1

Agro AG

Kompakte Kabelverschraubung f├╝r hohe Ableitstr├Âme

F├╝r hohe Ableitstr├Âme beispielsweise an Strom- oder Sendemasten f├╝hrt die zur KAISER GROUP geh├Ârende AGRO AG rundum geschirmte Kabelverschraubungen der Baureihe Progress EMV powerCONNECT im Programm.

Volltext

F├╝r hohe Ableitstr├Âme beispielsweise an Strom- oder Sendemasten f├╝hrt die zur KAISER GROUP geh├Ârende AGRO AG rundum geschirmte Kabelverschraubungen der Baureihe Progress EMV powerCONNECT im Programm. Die zur platzsparenden, konzentrischen 360┬░-Schirmkontaktierung neu entwickelte Pressh├╝lse gew├Ąhrleistet einen dauerhaft hohen Kontaktdruck, ohne die stromf├╝hrenden Adern mechanisch zu belasten. Durch den direkten ├ťbergang vom Schirmgeflecht auf das Unterteil der Kabelverschraubung wird ein sehr niedriger ├ťbergangswiderstand mit minimaler Transferimpedanz erreicht. Zweiteilige Dichteins├Ątze erm├Âglichen variable Klemmbereiche bei Wahrung der hohen Schutzart IP68 bzw. IP69K. Die Modellreihe Progress EMV powerCONNECT ist mit kurzem oder langem metrischen Anschlussgewinde in je zehn Gr├Â├čenvarianten von M16x1.5 bis M85x2.0 erh├Ąltlich und kann in einem Temperaturbereich zwischen -60┬░C und +100┬░C eingesetzt werden. Neben der Standardversion aus vernickeltem Messing bietet AGRO die Kabelverschraubungen auf Anfrage auch in A2- oder A4-Edelstahlausf├╝hrung sowie mit Pg- oder NPT-Anschlussgewinde an. F├╝r den Einsatz in Schienenfahrzeugen stehen zudem normenkonforme Dichteins├Ątze gem├Ą├č EN 45545 zur Verf├╝gung.

Datum: 16.08.2023 | Zeichen: 1212 | Download: Dokument, Bild 1

Agro AG

Bleifreie Progress-Kabelverschraubungen

Mit den AgreenO-Varianten der Progress-Kabelverschraubungen bietet die AGRO AG, Teil der KAISER GROUP, bleifreie L├Âsungen, die der EU-Richtlinie 2011/65/EU zur Beschr├Ąnkung der Verwendung gef├Ąhrlicher Stoffe (RoHS) und den Entsorgungsvorschriften f├╝r Elektro- und Elektronikger├Ąte (WEEE) entsprechen.

Volltext

Mit den AgreenO-Varianten der Progress-Kabelverschraubungen bietet die AGRO AG, Teil der KAISER GROUP, bleifreie L├Âsungen, die der EU-Richtlinie 2011/65/EU zur Beschr├Ąnkung der Verwendung gef├Ąhrlicher Stoffe (RoHS) und den Entsorgungsvorschriften f├╝r Elektro- und Elektronikger├Ąte (WEEE) entsprechen. Diesen Regelungen gem├Ą├č darf der Bleianteil aller kupferhaltigen Legierungen wie Messing h├Âchstens 0,1% betragen. Die als Resultat zahlreicher Tests im AGRO-Pr├╝flabor ausgew├Ąhlte Messinglegierung der Progress AgreenO mit der Werkstoffbezeichnung CuZn21Si3P ist konventionellen Messingverbindungen in mechanischen Eigenschaften, Korrosionsbest├Ąndigkeit und EMV-Schutz gleichwertig. Dar├╝ber hinaus erf├╝llen die bleifreien Varianten die Kriterien der IEC EN 62444 und UL 514B bez├╝glich Kabelverschraubungen f├╝r elektrische Installationen und k├Ânnen mit passendem Dichteinsatz universell in einem Temperaturbereich von -40┬░C bis +100┬░C eingesetzt werden. Die spezielle Progress-Kompressionstechnik gew├Ąhrleistet eine hohe Dichtigkeit in Schutzart IP68 bzw. IP69 und eine kabelschonende Zugentlastung nach EN 62444 (Ausf├╝hrung A) auch bei dynamischen Belastungen. AGRO liefert die Kabelverschraubungen standardm├Ą├čig mit kurzem oder langem Anschlussgewinde in metrischer Ausf├╝hrung sowie auf Anfrage auch mit Pg- oder selbstdichtendem NPT-Gewinde. Die Anschlussgewinde k├Ânnen direkt ins Geh├Ąuse geschraubt oder bei vorhandenen Bohrungen mit Gegenmutter verwendet werden. Au├čerdem f├╝hrt AGRO im Rahmen der Baureihe Progress AgreenO auch EMV-gesch├╝tzte Kabelverschraubungen mit Kontaktfeder oder -h├╝lse im Programm.

Datum: 13.06.2023 | Zeichen: 1608 | Download: Dokument, Bild 1

Agro AG

Edelstahl-Druckausgleichselement mit Hochleistungsmembrane

Die schweizerische AGRO AG, Mitglied der KAISER GROUP, hat auf der diesj├Ąhrigen Hannover Messe ein neues, innovatives Druckausgleichselement zur Vermeidung von Druckunterschieden, Temperaturschwankungen und Kondenswasserbildung in Elektro- und Elektronikgeh├Ąusen pr├Ąsentiert.

Volltext

Die schweizerische AGRO AG, Mitglied der KAISER GROUP, hat auf der diesj├Ąhrigen Hannover Messe ein neues, innovatives Druckausgleichselement zur Vermeidung von Druckunterschieden, Temperaturschwankungen und Kondenswasserbildung in Elektro- und Elektronikgeh├Ąusen pr├Ąsentiert. Die hochrobuste, aus rostfreiem Stahl A4 (V4A) gefertigte Neuentwicklung mit M12x1.5-Anschlussgewinde h├Ąlt st├Ąrksten Belastungen stand. Daher eignet sie sich ideal f├╝r anspruchsvolle Anwendungen in Industrie oder dem Verkehrs- und Beleuchtungssektor auch in aggressiven Atmosph├Ąren sowie bei feuchten, salzwasserhaltigen Umweltbedingungen beispielsweise im maritimen Bereich. Das neue REACH- und RoHS-konforme Druckausgleichselement bietet eine Sto├čfestigkeit der h├Âchsten Klasse IK10 gem├Ą├č IEC EN 62262 und verf├╝gt ├╝ber eine ÔÇô im Marktvergleich ÔÇô erweiterte Temperaturbest├Ąndigkeit von -40┬░C bis +150┬░C. Eine wasser- und ├Âlabweisende, PFOA- und PFOS-freie Hochleistungsmembran aus PTFE sorgt durch ihre spezielle, nur luftdurchl├Ąssige Porenstruktur f├╝r optimierte Durchflusswerte von >2.000 ml/min (dp=70mbar) und einen hohen Schutzgrad von IP66/IP68 (0,5bar/1h) bzw. IP69/IP6K9K. Der effektivste Luftaustausch f├╝r ein trockenes Geh├Ąuseklima wird durch eine versetzte, gegen├╝berliegende Installation von zwei Druckausgleichselementen erreicht. Das neue Druckausgleichselement stellt eine ideale Erg├Ąnzung des bestehenden Sortiments aus Messing und Kunststoff dar. Als Zubeh├Âr sind Gegenmuttern aus rostfreiem Stahl A4 (V4A) erh├Ąltlich.

Datum: 24.05.2023 | Zeichen: 1512 | Download: Dokument, Bild 1

Agro AG

Syntec-Kabelverschraubungen mit Lamellenbefestigung

Die AGRO AG, Teil der KAISER GROUP, verf├╝gt ├╝ber ein gro├čes Produktportfolio wirtschaftlicher Syntec-Kabelverschraubungen in Kunststoff- und Messingausf├╝hrung. Die Syntec-Baureihe zeichnet sich durch ihre Lamellentechnik zur einfachen Befestigung und Zugentlastung gem├Ą├č EN 62444/A von Kabeln verschiedenster Durchmesser aus.

Volltext

Die AGRO AG, Teil der KAISER GROUP, verf├╝gt ├╝ber ein gro├čes Produktportfolio wirtschaftlicher Syntec-Kabelverschraubungen in Kunststoff- und Messingausf├╝hrung. Die Syntec-Baureihe zeichnet sich durch ihre Lamellentechnik zur einfachen Befestigung und Zugentlastung gem├Ą├č EN 62444/A von Kabeln verschiedenster Durchmesser aus. Trapezf├Ârmige Lamellen gleiten beim Anziehen der Kabelverschraubung ineinander und verpressen das Kabel verdrehsicher in ein Sechseck. Die Rastnocken der Druckmutter signalisieren mit einem Klickger├Ąusch den vibrations- und r├╝ttelfesten Halt des Kabels. Elastische, umweltbest├Ąndige und besonders langlebige Dichtringe aus TPE oder CR gew├Ąhrleisten Schutzart IP68. Durch die Vorfixierung der Kunststoff-Druckmutter wird die ├ťberkopf-Montage deutlich erleichtert. Syntec-Kabelverschraubungen sind in zahlreichen Gr├Â├čen und Varianten f├╝r die sichere Befestigung mit Gewinde oder Gegenmutter erh├Ąltlich. Das Angebot umfasst Einheiten mit kurzem oder langem metrischen Gewinde sowie PG- und NPT-Anschl├╝ssen. F├╝r alle Anschlussgewinde sind auch knickgesch├╝tzte Ausf├╝hrungen lieferbar.

Datum: 02.05.2023 | Zeichen: 1105 | Download: Dokument, Bild 1

Agro AG

Hygienetaugliche, ultraflache Progress-Kabelverschraubungen

Zu den variantenreichen Progress-Kabelverschraubungen der zur KAISER GROUP geh├Ârenden AGRO AG z├Ąhlt die extrem flach ausgef├╝hrte Modellreihe Progress ultraFLAT.

Volltext

Zu den variantenreichen Progress-Kabelverschraubungen der zur KAISER GROUP geh├Ârenden AGRO AG z├Ąhlt die extrem flach ausgef├╝hrte Modellreihe Progress ultraFLAT. Die in acht Gr├Â├čen f├╝r Gewinde von M16x1,5 bis M32x1,5 und Kabeldurchmesser zwischen 5mm und 20,5mm erh├Ąltlichen Verschraubungen zeichnen sich durch ihre sehr geringe Bauh├Âhe mit konisch zulaufendem Frontring aus. Ihre vandalismusgesch├╝tzte Konstruktion bietet keine Angriffsfl├Ąche f├╝r willk├╝rliche Besch├Ądigungen von Hand oder mit Werkzeugen. Zudem eignet sich die dezente, ultraflache Formgebung auch ideal f├╝r gestalterisch anspruchsvolle Installationen und erschwert das Anhaften von Verschmutzungen. Neben den f├╝r einen Temperaturbereich von -40┬░C bis +100┬░C zugelassenen Messing-Ausf├╝hrungen h├Ąlt AGRO auch je acht Modellvarianten f├╝r Reinraumanwendungen und die Lebensmittelindustrie vorr├Ątig. Diese mit einem Frontring aus korrosionsfreiem A2-Stahl sowie Dichtungen und Dichtscheiben aus FDA-konformem FPM oder FKM ausgestatteten Einheiten halten H├Âchsttemperaturen bis +200┬░C stand. Das Hygienic Design der FKM-abgedichteten Fabrikate ist EHEDG-zertifiziert. Auf Anfrage liefert AGRO die Verschraubungen auch in A4-Edelstahlausf├╝hrung. Dar├╝ber hinaus l├Ąsst sich durch Einf├╝gen einer Kontakth├╝lse eine zuverl├Ąssige EMV-Schirmung erreichen und kann die Kabelverschraubung mittels Anschlussh├╝lse f├╝r Anwendungen mit Kabelschutzschlauch pr├Ąpariert werden.

Datum: 12.04.2023 | Zeichen: 1421 | Download: Dokument, Bild 1

Agro AG

Vielschichtig abdichtende Progress-Kabelverschraubung

Mit Progress multiLAYER hat die zur KAISER GROUP geh├Ârende AGRO AG eine universelle Kabelverschraubung mit mehrschichtigem Dichteinsatzeinsatz eingef├╝hrt.

Volltext

Mit Progress multiLAYER hat die zur KAISER GROUP geh├Ârende AGRO AG eine universelle Kabelverschraubung mit mehrschichtigem Dichteinsatzeinsatz eingef├╝hrt. Die variable, Schutzart IP68 bzw. IP69 bietende L├Âsung erlaubt es Kabelkonfektionierern, die mit Anschlussgewinden M20, M25 und M32 erh├Ąltlichen Verschraubungen flexibel an unterschiedlichste Kabeldurchmesser anzupassen. Damit reduzieren sich Bestell- und Lagerhaltungsaufwand, weil pro Gewindegr├Â├če unabh├Ąngig vom Leitungsdurchmesser nur noch eine Durchf├╝hrungsvariante ben├Âtigt wird. Dies vereinfacht die Vorkonfektionierung beispielsweise von Kabelb├Ąumen f├╝r Antriebssysteme oder Umformer mit zahlreichen verschieden dimensionierten Leitungen. Progress multiLAYER ist sowohl in Modellvarianten aus vernickeltem Messing f├╝r den Einsatz in Temperaturbereichen zwischen -50┬░C und +105┬░C als auch in GFK-Ausf├╝hrung aus halogenfreiem Polyamid f├╝r eine Temperaturspanne von -20┬░C bis +100┬░C erh├Ąltlich. Beide Ausf├╝hrungen gew├Ąhrleisten eine Zugentlastung gem├Ą├č EN 62444 (Ausf├╝hrung A) und sind je nach Gewindegr├Â├če f├╝r Klemmbereiche von 4mm bis 15mm, 6mm bis 20,5mm sowie 10mm bis 25mm ausgelegt.

Datum: 14.03.2023 | Zeichen: 1148 | Download: Dokument, Bild 1

Agro AG

KAISER GROUP auf der all about automation in Friedrichshafen

Auf der all about automation 2023 in Friedrichshafen pr├Ąsentiert die KAISER GROUP mit ihrer auf Installationstechnik und Kabelverschraubungen spezialisierten AGRO AG am 7. und 8. M├Ąrz vielf├Ąltige Produktl├Âsungen f├╝r das Kabelmanagement in Handwerk und Industrie.

Volltext

Auf der all about automation 2023 in Friedrichshafen pr├Ąsentiert die KAISER GROUP mit ihrer auf Installationstechnik und Kabelverschraubungen spezialisierten AGRO AG am 7. und 8. M├Ąrz vielf├Ąltige Produktl├Âsungen f├╝r das Kabelmanagement in Handwerk und Industrie. Zu den Highlights am Messestand B2-418 z├Ąhlen die bleifreien Kabelverschraubungen der Modellreihe Progress AgreenO sowie EMV-geschirmte Kabelverschraubungen der Serien Progress EMV easyCONNECT und powerCONNECT. Au├čerdem wird mit EVolution EMC eine neuartige ÔÇ×steckbareÔÇť EMV-Verschraubungsl├Âsung speziell f├╝r Hochvolt-Bordnetze von elektrisch angetriebenen Nutzfahrzeugen und mobilen Maschinen vorgestellt. Das Expertenteam der KAISER GROUP freut sich auf interessante Gespr├Ąche und den fachlichen Austausch vor Ort.

Datum: 17.02.2023 | Zeichen: 779 | Download: Dokument, Bild 1

Agro AG

EMV-gesch├╝tzte Kabelverschraubungen in bleifreier Ausf├╝hrung

Die zur KAISER GROUP geh├Ârende AGRO AG f├╝hrt EMV-gesch├╝tzte Progress-Kabelverschraubungen auch als AgreenO-Ausf├╝hrungen in bleifreier Messinglegierung aus CuZn21Si3P im Sortiment. Zur Wahl stehen Einheiten mit langem oder kurzem metrischen Anschlussgewinde in zahlreichen Gewindegr├Â├čen und zwei Schirmungsvarianten.

Volltext

Die zur KAISER GROUP geh├Ârende AGRO AG f├╝hrt EMV-gesch├╝tzte Progress-Kabelverschraubungen auch als AgreenO-Ausf├╝hrungen in bleifreier Messinglegierung aus CuZn21Si3P im Sortiment. Zur Wahl stehen Einheiten mit langem oder kurzem metrischen Anschlussgewinde in zahlreichen Gewindegr├Â├čen und zwei Schirmungsvarianten. Die Modelle des Typs Progress AgreenO EMV easyCONNECT mit Kontaktfeder dienen der zeitsparenden, sicheren Montage von partiell abisolierten sowie durchgehend geschirmten Kabeln. Aufgrund der kraftvollen, schonenden Klemmung des Kabelschirms ist ein sehr guter Schirmkontakt mit extrem niedrigen Transferimpedanzen gew├Ąhrleistet. Die Formgebung der Kontaktfeder sorgt f├╝r einen gro├čen Schirmklemmbereich und eine schadensfreie Demontierbarkeit der Kabelverschraubung. Die f├╝r einen Temperaturbereich zwischen -60┬░C und +100┬░C zugelassene Reihe ist in neun Abmessungen mit Gewindegr├Â├čen von M12x1,5 bis M63x1,5 f├╝r Kabeldurchmesser von 3,5mm bis 52mm erh├Ąltlich. Mit der Produktlinie Progress AgreenO EMV bietet AGRO au├čerdem bleifreie EMV-Kabelverschraubungen mit bew├Ąhrter Kontakth├╝lse in je 16 Gr├Â├čenvarianten mit kurzem oder langem Anschlussgewinde an. Der konzentrischen Schirmabgriff bewirkt bei in der Kabelverschraubung endendem Schirmgeflecht eine 360┬░-Kontaktierung und minimiert die ├ťbergangswiderst├Ąnde. Durch das Ineinandergreifen von Dichteinsatz und Kontakth├╝lse entsteht ein permanenter Kontaktdruck des Schirmgeflechts am Unterteil.

Datum: 15.02.2023 | Zeichen: 1458 | Download: Dokument, Bild 1

Agro AG

Druckausgleich im Ex-Bereich

Die schweizerische AGRO AG, Teil der KAISER GROUP, hat Druckausgleichselemente mit metrischem Anschlussgewinde und Polyethersulfon-Membran f├╝r Elektro- und Elektronikgeh├Ąuse entwickelt.

Volltext

Als Spezialist f├╝r Verbindungstechnik bietet die schweizerische AGRO AG, Teil der KAISER GROUP, ein umfassendes Portfolio an Kabelverschraubungen und Anschlusskomponenten f├╝r verschiedenste Anwendungsbereiche. F├╝r den Druckausgleich in Elektro- und Elektronikgeh├Ąusen sowie deren Bel├╝ftungen und gegebenenfalls auch Entw├Ąsserung hat der Hersteller Druckausgleichselemente mit metrischem Anschlussgewinde und Polyethersulfon-Membran entwickelt. Neben Kunststoffvarianten mit M12x1,5-Anschlussgewinde f├╝hrt AGRO drei Modellgr├Â├čen aus vernickeltem Messing in explosionsgesch├╝tzter Ausf├╝hrung im Programm. Die in Z├╝ndschutzart Ex e (erh├Âhte Sicherheit) gefertigten Einheiten sind f├╝r den Einsatz in den Ex-Schutzzonen 1, 2 sowie 21, 22 zugelassen und halten Temperaturen von -60┬░C bis +100┬░C stand. Sie werden in den Gewindegr├Â├čen M12, M16 und M20 mit 1,5mm-Gewindesteigung angeboten, erreichen die Schutzart IP66 bis IP69 und sind auf Anfrage auch in Edelstahl A2 oder A4 lieferbar.

Datum: 24.01.2023 | Zeichen: 980 | Download: Dokument, Bild 1

Agro AG

Rundum geschirmte Kabelverschraubung f├╝r Hochvolt-Bordnetze AGRO-Messeneuheit auf der InnoTrans

Die schweizerische AGRO AG, Teil der KAISER GROUP, pr├Ąsentiert auf der InnoTrans 2022 vom 20. bis 23.09. einen Querschnitt ihres umfangreichen Produktprogramms an elektrischer Installationstechnik und Kabelverschraubungen f├╝r den Transportsektor. Als Messeneuheit wird in Halle 15.1

Volltext

Die schweizerische AGRO AG, Teil der KAISER GROUP, pr├Ąsentiert auf der InnoTrans 2022 vom 20. bis 23.09. einen Querschnitt ihres umfangreichen Produktprogramms an elektrischer Installationstechnik und Kabelverschraubungen f├╝r den Transportsektor. Als Messeneuheit wird in Halle 15.1, Stand 290 das innovative EMV-geschirmte Kabelverbindungssystem EVolution EMC f├╝r elektrisch oder hybrid angetriebene Nutzfahrzeuge und mobile Maschinen vorgestellt. Die neuartige steckbare L├Âsung ist f├╝r die gesch├╝tzte Durchf├╝hrung von Hochvoltkabeln mit Kupfergeflechtschirm und Durchmessern von 16┬ámm╦Ť bis 120┬ámm╦Ť sowie Mehrleiterkabeln mit kleineren Querschnitten konzipiert. Durch die spezielle Axialcrimptechnik wird eine fest fixierte 360┬░-Schirmung erreicht. AGRO bietet die Kabelverschraubungen mit kurzen oder langen Anschlussgewinden in den Gr├Â├čen M20 bis M32 an. Abh├Ąngig von der Gewindegr├Â├če ergibt sich eine Stromtragf├Ąhigkeit bis 195┬áA bei minimaler Temperaturerh├Âhung. Die Schirmd├Ąmpfung betr├Ągt im Frequenzbereich von 30┬áMHz bis 300┬áMHz mindestens 86┬ádB und bietet damit auch zuverl├Ąssigen Schutz gegen St├Âreinfl├╝sse, die durch hohe Schaltfrequenzen von DC/DC-Wandlern und AC-Umformern verursacht werden. EVolution┬áEMC ist f├╝r einen erweiterten Temperaturbereich von 40┬á┬░C bis +140┬á┬░C zugelassen und in Schutzart IP┬á68 (bis 5┬ábar) bzw. IP┬á6K9K ausgef├╝hrt. Als Zubeh├Âr f├╝hrt der Hersteller Staubschutzkappen f├╝r die Kabelverschraubungen, Verschlussschrauben, EMV-Gegenmuttern f├╝r die Montage an d├╝nnen oder lackierten Blechen sowie Knickschutzfedern zur Entlastung von Kabeln im Sortiment.

Datum: 31.08.2022 | Zeichen: 1590 | Download: Dokument, Bild 1

Agro AG

EMV-Kabelverschraubungen f├╝r den Ex-Schutz-Bereich
Sichere Ex e-Anschlussl├Âsung f├╝r Zone 1/21

Mit den Kabelverschraubungen der Baureihe Progress EMV bietet die zur KAISER GROUP geh├Ârende AGRO AG eine gro├če Auswahl an hochwertigen EMV-geschirmten Einheiten in Z├╝ndschutzart Ex e.

Volltext

Mit den Kabelverschraubungen der Baureihe Progress EMV bietet die zur KAISER GROUP geh├Ârende AGRO AG eine gro├če Auswahl an hochwertigen EMV-geschirmten Einheiten in Z├╝ndschutzart Ex e. Die nach ATEX und IECEx zertifizierte Produktgruppe ist in zahlreichen Varianten und Gewindegr├Â├čen zur sicheren, montagefreundlichen Einf├╝hrung von durchgehenden oder in der Kabelverschraubung endenden Schirmgeflechten erh├Ąltlich. Ihre der Z├╝ndschutzart ÔÇ×erh├Âhte SicherheitÔÇť entsprechende Konstruktion verhindert zuverl├Ąssig die Entstehung von Z├╝ndgefahren aufgrund erhitzter Oberfl├Ąchen, Funkenbildung oder Lichtb├Âgen. Damit eignen sich die EMV-Kabelverschraubungen optimal als Anschlussl├Âsung f├╝r frequenzgesteuerte Motoren, Abzweig- und Verbindungsk├Ąsten, Messwarten, induktive Vorschaltger├Ąte sowie Leuchten in explosionsgef├Ąhrdeten Bereichen einschlie├člich Zone1/21. Die aus vernickeltem Messing gefertigten Verschraubungen bieten die Schutzart IP66/IP68, sind je nach Ausf├╝hrung mit metrischen, Pg-, oder z├Âlligen Anschlussgewinden ausgestattet und f├╝r Kabeldurchmesser zwischen 2,5mm und 52mm dimensioniert. Sie k├Ânnen in einem erweiterten Temperaturbereich von -60┬░C bis +100┬░C eingesetzt werden. Die EMV-Schirmung wird mittels Kontaktscheibe, Kontakth├╝lse oder der besonders montagefreundlichen Federkontaktierungen EasyCONNECT gew├Ąhrleistet. Neben Ausf├╝hrungen mit langem oder kurzem Anschlussgewinde f├╝hrt AGRO auch Varianten mit Klemmbacke zur besonders platzsparenden Zugentlastung im Programm.

Datum: 28.07.2022 | Zeichen: 1348 | Download: Dokument, Bild 1

Agro AG

Druckfest gekapselte Verbindungl├Âsungen f├╝r die Zonen 1 und 21
Ex d-gesch├╝tzte Kabelverschraubungen

Als Spezialist f├╝r Installations- und Verbindungstechnik f├╝hrt die AGRO AG ein umfassendes Portfolio an Kabelverschraubungen auch zum Einsatz in explosionsgef├Ąhrdeten Bereichen im Programm.

Volltext

Als Spezialist f├╝r Installations- und Verbindungstechnik f├╝hrt die AGRO AG ein umfassendes Portfolio an Kabelverschraubungen auch zum Einsatz in explosionsgef├Ąhrdeten Bereichen im Programm. Die von der schweizerischen Tochtergesellschaft der KAISER GROUP entwickelten Ex-Schutz-L├Âsungen sind in verschiedenen Z├╝ndschutzarten f├╝r den Betrieb in den Zonen 1 und 21 nach ATEX und IECEx zertifiziert. Neben Verschraubungssystemen in Ex e- und Ex i-Ausf├╝hrung beinhaltet das Angebot druckfest gekapselte Modellreihen mit metrischen, z├Âlligen und Pg-Gewinden f├╝r Kabeldurchmesser ab 3mm bis 50mm. Die aus vernickeltem Messing gefertigten Kabelverschraubungen Ex Compact MS erf├╝llen die Schutzart IP66 bzw. IP68 (30bar) und sind f├╝r einen erweiterten Temperaturbereich zwischen -60┬░C und +105┬░C zugelassen. Das massive Geh├Ąuse mit z├╝nddurchschlagsicheren Spalten verhindert zuverl├Ąssig ein Austreten z├╝ndf├Ąhiger Funken oder Gase in explosionsgef├Ąhrdete Zonen. F├╝r eine ger├Ątenahe, platzsparende Zugentlastung bei beengtem Einbauraum bietet AGRO die Verschraubungen auch mit ├Ąu├čeren Klemmbacken an. Alle Varianten sind auf Anfrage ebenso in A2- oder A4-Edelstahlausf├╝hrungen lieferbar.

Datum: 28.07.2022 | Zeichen: 1184 | Download: Dokument, Bild 1

Agro AG

Schnelle Kabelverschraubung zur Mehrfachdurchf├╝hrung
Variables Multitalent f├╝r geschirmte Kabel

Die zur KAISER GROUP geh├Ârenden AGRO AG bietet mit Progress easyCONNECT┬áMulti eine variable, montagefreundliche L├Âsung, um geschirmte Kabel auch unterschiedlicher Querschnitte durch nur eine Verschraubung mit sicherem Schirmabgriff einfach und schnell in Geh├Ąuse einzuf├╝hren.

Volltext

Die zur KAISER GROUP geh├Ârenden AGRO AG bietet mit Progress easyCONNECT┬áMulti eine variable, montagefreundliche L├Âsung, um geschirmte Kabel auch unterschiedlicher Querschnitte durch nur eine Verschraubung mit sicherem Schirmabgriff einfach und schnell in Geh├Ąuse einzuf├╝hren. Das mit wenigen Handgriffen montierte Verbindungssystem eignet sich f├╝r Kabel verschiedener Durchmesser mit unterbrochenem oder partiell freigelegtem, weitergef├╝hrtem Schirmgeflecht. Dabei bleiben die Kabel w├Ąhrend des Montageprozesses dreh-, schieb- und demontierbar. Die aus vernickeltem Messing gefertigten Verschraubungen sind mit Standardbohrungen sowie auf Anfrage auch mit kundenspezifisch konfigurierten Dichteins├Ątzen erh├Ąltlich. Eine das Schirmgeflecht schonende Kontaktfeder aus Edelstahl 1.4310 sorgt f├╝r kraftvolle Klemmung und gew├Ąhrleistet hervorragende Ableitwerte. Das easyCONNECT-Multi-System verf├╝gt ├╝ber eine Zugentlastung gem├Ą├č DIN EN 62444 Ausf├╝hrung A und ist in der Standardversion f├╝r einen Temperaturbereich von -60┬░C bis +100┬░C geeignet. Bei Verwendung von FPM-Dichteins├Ątzen vergr├Â├čert sich der Temperaturbereich auf -40┬░C bis +200┬░C.

Datum: 28.07.2022 | Zeichen: 1138 | Download: Dokument, Bild 1

Agro AG

Robust und prozesssicher in Montage und Betrieb
AGRO MCE: Die neuartige Mehrfachdurchf├╝hrung

Der schweizerische Kabelverschraubungsspezialist AGRO, Teil der KAISER GROUP, pr├Ąsentiert sein neu entwickeltes Mehrfach-Durchf├╝hrungssystem f├╝r nicht-konfektionierte Kabel.

Volltext

Der schweizerische Kabelverschraubungsspezialist AGRO, Teil der KAISER GROUP, pr├Ąsentiert sein neu entwickeltes Mehrfach-Durchf├╝hrungssystem f├╝r nicht-konfektionierte Kabel. Mit MCE, dem Multi-Cable-Entry-System, lassen sich bis zu zehn abgedichtete und in Anlehnung an EN 62444 zugentlastete Einzelleitungen in der jeweils geforderten Packungsdichte montagefreundlich in oder durch Geh├Ąusew├Ąnde f├╝hren. Die hochrobuste und prozesssichere L├Âsung besteht aus zwei korrosionsbest├Ąndigen Aluminium-Halbschalen in sechs Varianten mit drei, acht und zehn Durchf├╝hrungen f├╝r Kabelklemmbereiche von 5,5 mm bis 21 mm. Die eloxierten Aluminium-H├Ąlften werden von der Frontseite mittels sechs Kompressionsschrauben ohne Einsatz von Hilfs- oder Schmierstoffen einfach und schnell miteinander verbunden. F├╝r Zugentlastung und sichere Dichtigkeit in Schutzart IP68 sorgen verpresste, millionenfach erfolgreich f├╝r AGRO-Kabelverschraubungen genutzte NBR-Gummi-Formelemente. Ihre geschlitzte Ausf├╝hrung vereinfacht den Austausch im Servicefall. Nicht ben├Âtigte Durchf├╝hrungen werden mit Vollgummi-Dichteins├Ątzen verschlossen. Eine umlaufende CR-Flachdichtung dichtet den Montageauslass geh├Ąuseseitig ab. Die mit Au├čenabmessungen von nur 148 x 79 x 26 mm sehr kompakt gehaltenen Mehrfach-Durchf├╝hrungen sind f├╝r Temperaturbereiche zwischen -30 ┬░C und +105 ┬░C zugelassen und aufgrund ihrer robusten Ausf├╝hrung und hohen Dichtigkeit auch f├╝r den Einsatz in rauem Umfeld pr├Ądestiniert.

Datum: 28.07.2022 | Zeichen: 1467 | Download: Dokument, Bild 1, Bild 2

Agro AG

Geschirmte Kabelverschraubungen f├╝r Elektrofahrzeuge
AGRO schraubt den EMV-Schutz hoch

F├╝r die Hochvoltverkabelung in elektrisch oder hybrid angetriebenen Lastkraftwagen, mobilen Maschinen, Bau- und Agrarfahrzeugen sind sichere Kabelverschraubungen essentiell.

Volltext

F├╝r die Hochvoltverkabelung in elektrisch oder hybrid angetriebenen Lastkraftwagen, mobilen Maschinen, Bau- und Agrarfahrzeugen sind sichere Kabelverschraubungen essentiell. Mit EVolution EMC hat die zur KAISER GROUP geh├Ârende AGRO AG ein neuartiges EMV-Kabeldurchf├╝hrungssystem entwickelt, das eigens f├╝r die in Elektrofahrzeugen eingesetzten Hochvoltkabel mit Kupfergeflechtschirm und Querschnitten von 16 mm╦Ť bis 120 mm╦Ť sowie Mehrleiterkabel mit kleineren Querschnitten ausgelegt ist. Als marktweit einzige EMV-Kabelverschraubung erf├╝llt EVolution EMC s├Ąmtliche Anforderungen im Bereich der Elektromobilit├Ąt. Im Frequenzbereich von 30MHz bis 300MHz werden Schirmd├Ąmpfungswerte von mindestens 86dB bis weit dar├╝ber hinaus erreicht. Damit sch├╝tzt die Schirmung zuverl├Ąssig auch gegen hochfrequente, durch hohe Schaltfrequenzen von DC/DC-Wandlern und AC-Umformern verursachte St├Âreinfl├╝sse. Aufgrund der hohen, von der Gewindegr├Â├če abh├Ąngigen Schirmstromtragf├Ąhigkeit zwischen 115 A und 195 A ist eine sichere Stromaufnahme und ableitung ohne ├ťberhitzungsgefahr gew├Ąhrleistet. Die kompakten Verschraubungen aus bleifreiem Messing sind f├╝r einen erweiterten Temperaturbereich von -40 ┬░C bis +140 ┬░C zugelassen, bieten Schutzart IP 68 (bis 5 bar) bzw. IP 6K9K und sind mit kurzen oder langen Anschlussgewinden in den Gr├Â├čen M20 bis M32 erh├Ąltlich. Zur Montage wird der Kabelschuh einfach durch die Kabelverschraubung gef├╝hrt, die Kontakth├╝lse eingeklickt, der Dichteinsatz eingeschoben und die Druckmutter auf Anschlag festgezogen. Die axiale, von AGRO zum Patent angemeldete Crimp-Technologie der neuen EMV-Schirmkontaktl├Âsung sorgt f├╝r vereinfachte, kostensparende und prozesssichere Fertigungsabl├Ąufe, da die Kabelb├Ąume taktunabh├Ąngig vorkonfektioniert werden k├Ânnen. Als Zubeh├Âr f├╝hrt der Hersteller Staubschutzkappen f├╝r die Kabelverschraubungen, Verschlussschrauben, EMV-Gegenmuttern f├╝r die Montage an d├╝nnen oder lackierten Blechen sowie Knickschutzfedern zur Entlastung von Kabeln im Sortiment.

Datum: 28.07.2022 | Zeichen: 2001 | Download: Dokument, Bild 1

Agro DE EN
AIRTEC DE
AutoVimation DE EN
BI-BER DE
Biesse DE
CONTA-CLIP DE EN
EGE DE EN
Excelitas Technologies Corp. DE EN
FIBOX DE EN
Fluke Process Instruments DE EN
Gossen Metrawatt GmbH DE EN
HECHT DE
IMS Connector Systems DE EN
INELTA DE EN
Kaiser DE
LOSYCO DE EN
MENZEL DE EN
MEZ DE EN
MKT DE
PiL DE EN
RAFI DE EN CN
SAB BR├ľCKSKES DE EN
SEIFERT DE EN

ALLE KUNDEN   DE | EN